Der Pass der Transfăgărășan

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 3 von 3 Fahrradfahrern

Tipps

  • Andreas Platzl

    Nicht ganz so bekannt wie die Pässe in den Alpen. Der Transfagarasan gilt aber besonders bei Kennern als eine der schönsten Hochgebirgsstraßen der Welt. Ein Highlight der auf über 2.000 m gelegenen Serpentinenstraße ist der lange Straßentunnel, der auf den einem Kilometer dunkel und düster wird. Gas geben bevor Graf Dracula zubeißt....

    • 20.12.2016

  • Stefan & Marco

    Achtung dunkel und löchrig!

    • 15.09.2014

  • Anne Poe

    Es gibt Unterkünfte entlang des Transfagarasan, so dass man nicht die gesamte Strecke an einem Tag zurücklegen muss. Die Straße um den Balea-See ist stark bewaldet und auf diesem Abschnitt gibt es praktisch keine Aussicht auf den See oder die Berge. Es ist sehr windig und hügelig.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 18.12.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren
Ort: in Hermannstadt, Rumänien

Hilfreiche Informationen

  • Distanz19,5 km
  • Bergauf820 m
  • Bergab1 150 m

Wetter - Hermannstadt