Grimberger Sichel

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 960 von 1019 Fahrradfahrern

Tipps

  • Oliver

    An der Jahrhunderthalle in Bochum aufs Rad steigen, auf der Erzbahntrasse bis zur Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen radeln und anschließend die Tour durch den Emscherbruch bis zur Halde Hoheward im Kreis Recklinghausen fortsetzen: Die neue Fuß- und Radfahrerbrücke über den Rhein-Herne-Kanal am Hafen Grimberg macht das möglich. Sie verbindet die Erholungsgebiete nördlich und südlich des Kanals direkt und ohne lange Umwege.

    Die asymmetrische Stahlkonstruktion, deren Name Grimberger Sichel bei einem Bürgerwettbewerb gefunden wurde, überquert am Westrand des Hafens den Kanal in einem halbkreisförmigen Bogen. Nur an einem 48 Meter hohen Stahlpylon auf der Nordseite des Kanals hängend, hat die geschwungene Brücke eine Spannweite von rund 150 Metern. Die nördliche, 37 Meter lange Rampe wird durch Betonstützmauern gebildet, die südliche, 34 Meter lange Rampe wurde als Erddamm hergestellt. Verbaut wurden über 600 Kubikmeter Beton und 235 Meter Großbohrpfähle für die Widerlager sowie 400 Tonnen Stahl und 465 Meter Seil für die Hängekonstruktion.

    Die Brücke wurde von der Europäischen Konvention für Stahlbau mit dem European Steel Bridges Award 2010 ausgezeichnet. Dieser würdigt herausragende Stahl-Brückenkonstruktionen in Europa.

    • 19.01.2017

  • Jowes

    Das Design der Brücke ist toll gemacht.

    • 26.03.2017

  • Radler07

    Über den Kanal das Blaue Band im Revier führen heute viele außergewöhnliche Brücken wie diese hier.

    • 08.03.2017

  • Maik

    Eine sehr schöne Aussicht von der Brücke.

    • 11.06.2017

  • Henne

    Klasse Aussicht auf der Brücke und man hat ein leicht schwebendes Gefühl. Echt stark :-D

    • 02.09.2018

  • Henner

    Diese Brücke ist von ihrer Konstruktion her einfach ein Hingucker, da sie nur an einem großen Pfeiler hängt und sich über den Rhein-Herne-Kanal schwingt.

    • 27.08.2018

  • Andreas

    Die Aussicht lohnt sich, man kann bis zum Zoom Zoo schauen.

    • 30.07.2018

  • Der 100 % Radler

    Interessant gestalteter Übergang über den Rhein Herne Kanal mit gutem Ausblick.

    • 23.09.2018

  • Sissi

    Moderne Brückenbau über den Rhein - Herne Kanal. Gleichzeitig ist es einer schöne Verbindung für alle Fahrradfreunde die von der Erzbahn Richtung Haldenpark Hohewart, alte Siedlung Westerholt oder weiter in der Haard wollen.

    • 31.03.2019

  • ticon

    Eine der schönsten Brücken über dem Kanal.

    • 27.05.2018

  • Zero-One

    Schöne Brücke mit toller Aussicht.

    • 17.06.2018

  • Christian

    Die Sichelbrücke ist sicherlich einen Blick wert, noch toller sind die Radwege dorthin. Naja, und wenn man schon mal da ist, kann man auch ein kleines Päuschen einlegen und sich das Treiben dort anschauen. :-)

    • 11.07.2018

  • Icke Mamadopoulos

    Dieses Gefühl, wenn man über die Brücke fährt....

    • 14.07.2018

  • HamiHH

    Eine schöne geschwungene Radfahrerbrücke, aber nichts für Radfahrer mit Höhenangst ;-)

    • 17.07.2018

  • Thomas

    schöne Brücke, beeindruckende Form

    • 10.08.2018

  • Björn

    Tolle Sicht auf den Kanal und die ZOOM Erlebniswelt.

    • 01.05.2019

  • chilifish

    Gute Stelle um den Kanal spektakulär zu überqueren.

    • 27.05.2019

  • Andre04

    Immer wieder schön dort drüber zu fahren. Top Design!

    • 29.05.2019

  • Sebastian

    An der Ruhr entlang ists einfach wunderschön. Sehr empfehlenswert.

    • 07.05.2018

  • Warenkatalog

    Tolle Architektur. Man meint über dem Wasser zu schweben.

    • 10.06.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Grimberger Sichel”

Ort: im Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe40 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet