Entdecken

Altschlossfelsen

Altschlossfelsen

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
442 von 459 Wanderern empfehlen das

Die Altschlossfelsen sind eine geheimnisvolle Felsengruppe im idyllischen Pfälzerwald. Die beeindruckenden Formationen ragen in 406 Meter Höhe am Brechenberg, nahe der französischen Grenze, empor. Nicht nur die Form macht sie einzigartig, sondern vor allem ihre rötliche Färbung. Sie gelten sowohl als Naturdenkmal als auch als Kulturdenkmal.

Die Altschlossfelsen erstrecken sich insgesamt über eine Länge von etwa eineinhalb Kilometern. Am höchsten Punkt erreichen die bizarren Sandsteintürme und -wände bis zu 30 Meter Höhe. Ihre schöne Rotfärbung erhalten sie vom Buntsandstein. Die Altschlossfelsen setzen sich aus zwei Felsmassiven und vier frei stehenden Felsen zusammen.

Blickst du hier an einem Aprilabend mit tiefstehender Abendsonne durch bereits im Schatten liegende Felsspalten, hebt sich der dahinter liegende, noch von der Sonne beschienene Fels besonders leuchtend von der Umgebung ab. Dieses wunderschöne Naturphänomen wird in der Region als „Felsenglühen“ bezeichnet. 

Du kannst von den Orten Roppeviller in Frankreich oder Eppenbrunn in Deutschland auf verschiedenen Wanderwegen zu den Altschlossfelsen gelangen. Am Stüdenbach südlich von Eppenbrunn gibt es zum Beispiel einen Wanderparkplatz, von dem du etwa eine halbe Stunde Fußmarsch bis zu der geheimnisvollen Felsengruppe vor dir hast.

Erkunde Höhlen, Quergänge und Sandsteintürme und erfreue dich aus jedem Winkel an den vielseitigen Farbschattierungen des Buntsandsteins. Mannigfaltige Verwitterungserscheinungen haben interessante Muster und Formationen geschaffen, die viel Spielraum für Sagen und  Geheimnisse lassen. 

Einst gab es hier eine Burg, von der nur noch vereinzelte Buckelquader, kaum erkennbare Treppenstufen und ähnlich minimale Merkmale zeugen. Die Altschlossfelsen werden daher im Volksmund auch „Eppenbrunner Schloss“ genannt.

Tipps

  • Tzi

    Spektakuläre Felsformationen. Mit tollem Lichtspiel. Ein Besuch am Abend wird mit intensivem Farbenspiel belohnt.

    • 22. Mai 2017

  • paul SUEW

    Besuche auch den Himmelsblick etwas südwestlich

    • 26. Februar 2015

  • Fynn Luca

    Ein ganz riesengroßer Kletterfelsen zum Abenteuer erleben!!!

    • 2. November 2016

  • Ralf C.

    Unbedingt nach Roppeviller nach Frankreich ins Restaurant Café Lorrain einkehren.

    • 5. Mai 2017

  • Ralf C.

    Auch das DIANA-BILD ist ganz in der Nähe.

    • 5. Mai 2017

  • Wodi

    Sehr schöne Bundsandstein Felsformationen. In der Nähe gibt es auch ein schöner Rastplatz auf einem Plateau. Von hier hat man dein eine super Aussicht! 👌

    • 26. August 2018

  • Fynn Luca

    Kletterparadies für Große und Kleine Kinder.!

    • 21. Januar 2019

  • joachim Voelkening

    Eine der längesten Felsenformationen Deutschland Super schön

    • 22. April 2018

  • Fynn Luca

    Tolle Kletterfelsen für Kinder.

    • 3. Mai 2018

  • Jo

    Sehr typische Felsgruppe aus Buntsandstein. Es lohnt sich je nach Lichteinfall unterschiedliche Perspektiven zu wählen. Es ergeben sich einige spektakuläre Ansichten.

    • 28. September 2018

  • Jo

    Sehr typische Felsgruppe aus Buntsandstein. Es lohnt sich je nach Lichteinfall unterschiedliche Perspektiven zu wählen. Es ergeben sich einige spektakuläre Ansichten.

    • 28. September 2018

  • Biitii 105

    Zu den Eppenbrunner Altschlossfelsen gehören zwei Massive und vier frei stehende Türme: Jeanturm, Ottoturm, Eppenbrunner- & Wilhelmturm.
    Die maximale Höhe der Felsen beträgt 25 Meter.

    • 2. März 2019

  • Rainer Schmidt

    Das Felseglühen am Altschlossfelsen ist leider kein Geheimtipp mehr, trotzdem finde ich es immer noch beeindruckend. Wahnsinn, wie groß die Felsen sind; der Rundgang um die Felsen lohnt sich wirklich. Im Frühjahr teilweise gesperrt wegen brütender Wanderfalken.

    • 3. März 2019

  • Silke He

    Wirklich beeindruckende Landschaft. Sehr beeindruckend, diese Felsformationen mitten im Wald

    • 27. Mai 2020

  • Rika123

    - beeindruckendes Natur-/Kulturdenkmal in den Nähe von Eppenbrunn (Rheinland-Pfalz), im Pfälzer Wald, an der französischen Grenze
    - wer keine "Völkerwanderung" liebt, sollte den "richtigen Zeitpunkt" für diese Erkundung wählen, ist/kann eventuell in Ferienzeiten bzw. bei Top-Wanderwetter stark frequentiert sein!
    - aber auf jeden Fall eine Wanderung wert!

    • 6. Juni 2020

  • Nordhesse

    Die Altschlossfelsen sind in den beiden Premiumwegen "Altschloßpfad" und "Grenzweg" beinhaltet. Beides sind ca. 10 bzw. 11 km lange Wanderwege die um die Felsen (links- und rechtsseitig) verlaufen. Eine ca. 1,5 km lange Buntsandsteinformation mit abwechslungsreichen Farbkompositionen die für ein außergewöhnliches Wandererlebnis sorgen. Für gehgewohnte Wanderer in jeder Hinsicht leicht und problemlos ;-)
    Als Start-/Zielpunkt empfehle ich Eppenbrunn, wo man auch sehr gut einkehren kann.

    • 15. August 2020

  • Nordhesse

    Hier bietet jeder Schritt an der Felswand entlang ein neues und beeindruckendes Fotomotiv.

    • 17. Oktober 2020

  • Rika123

    Die "Altschlossfelsen" sind ein beeindruckendes Natur-/Kulturdenkmal in den Nähe von Eppenbrunn (Rheinland-Pfalz), im Pfälzer Wald, an der französischen Grenze
    - wer keine "Völkerwanderung" liebt, sollte den "richtigen Zeitpunkt" für diese Erkundung wählen, ist/kann eventuell in Ferienzeiten bzw. bei Top-Wanderwetter stark frequentiert sein!
    - aber auf jeden Fall eine Wanderung wert!
    - s. auch: komoot.de/highlight/77104

    • 17. Oktober 2020

  • Silke Traxler

    Einfach grandiose Felsen! Immer wieder eine Wanderung wert!

    • 19. Oktober 2020

  • Thomas Germann

    Wunderschöner Sandsteinfelsen und gut zu laufen

    • 20. April 2018

  • Salt Lake Schlichi

    Beeindruckende Felsformation und tolle Wanderstrecke durch den Wald

    • 26. September 2018

  • Fynn Luca

    Auch oben begehbar Himmelsblick.!!

    • 27. Juli 2019

  • Salt Lake Schlichi

    Eine schöne Wanderung um die Felden wird nur noch übertroffen durch die tolle Aussicht!

    • 26. September 2018

  • Rainer Schmidt

    Das Felseglühen am Altschlossfelsen ist leider kein Geheimtipp mehr, trotzdem finde ich es immer noch beeindruckend. Wahnsinn, wie groß die Felsen sind; der Rundgang um die Felsen lohnt sich wirklich. Im Frühjahr teilweise gesperrt wegen brütender Wanderfalken.

    • 3. März 2019


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Altschlossfelsen

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Eppenbrunn, Südwestpfalz, Pfälzerwald, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe420 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

  • Eintritt

    Frei

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Eppenbrunn

Entdecken

Eppenbrunn

Altschlossfelsen