Voliere Pfaueninsel

Wander-Highlight

Empfohlen von 44 von 47 Wanderern

Tipps

  • JR56

    Die Pfaueninsel im Südwesten Berlins zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen für Berliner und Besucher. Die Insel steht unter Naturschutz und gehört außerdem zum UNESCO-Weltkulturerbe.

    Die rund anderthalb Kilometer lange und einen halben Kilometer breite Insel konnte ihren märchenhaften Charakter über die Jahrhunderte behalten und lädt heute zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Die Insel im Südwesten Berlins hat ihren Namen von einer Besonderheit: freilaufenden Pfauen, die für Besucher schon mal ein Rad schlagen. Neben den Pfauen leben auch einige Wasserbüffel auf der Insel, die als natürliche Rasenmäher fungieren.

    • 11. April 2019

  • Lemmi alias Schlumpf

    Der Pfau ist ein wirklich schöner Vogel und auf der Insel auch noch zutraulich

    • 21. Januar 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Voliere Pfaueninsel

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin