Entdecken

Die Vogelinsel im Altmühlsee

Die Vogelinsel im Altmühlsee

Rennrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
53 von 56 Rennradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Mi.ri.

    Die Vogelfreistätte Flachwasser- und Inselzone im Altmühlsee, umgangssprachlich auch Vogelinsel genannt, ist ein Naturschutzgebiet in Gunzenhausen und Muhr am See im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.,
    Das Naturschutzgebiet "Vogelinsel Altmühlsee" stellt mit seiner Vielfalt an Lebensräumen und in Verbindung mit den angrenzenden Feuchtwiesen eines der bedeutendsten Vogelrückzugsgebiete in ganz Süddeutschland dar. Offene Wasserflächen, Tümpel, Schilfzonen, Gebüsch- und Baumgruppen schaffen eine Biotopvielfalt, in der sich Amphibien, Insekten und vor allem Vögel sehr wohl fühlen. Mehr als 200 Vogelarten leben hier, darunter viele, die in anderen Regionen bedroht sind. Je nach Jahreszeit kann man die Vögel bei der Brutzeit, bei der Versorgung des Nachwuchses oder während der Zugzeit beobachten. Fläche: 201,54 ha

    • 15. September 2019

  • Rombea

    Rastplatz mit Sitzmöglichkeiten und Informationstafeln.

    • 7. November 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die besten Rennradtouren zu Die Vogelinsel im Altmühlsee

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Muhr am See, Weißenburg-Gunzenhausen, Altmühltal, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe420 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Muhr am See

Entdecken

Die Vogelinsel im Altmühlsee