Entdecken

Der Umbrail, höchster Schweizer Pass, 2501 m

Der Umbrail, höchster Schweizer Pass, 2501 m

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
31 von 31 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • A.Villiger

    Von St. Maria aus nicht allzu schwer zu erklimmen, auch mit normalem Fully ohne Motor. Durchgehend aspahltiert, nur anfangs bis Plattatschas rel. steil. An Werktagen hatte ich nie viel Verkehr (heute zum 6. mal gefahren). Einzig zwei mal Sportauto-Ausfarten mit je ca 10 heulenden Boliden.

    • 27. September 2019

  • robam

    Ich bin zwar kein "Gümmeler", aber von hieraus ins Val Mora ist gigantisch! Darum lohnt sich der Umbrailpass allemal!

    • 30. November 2019

  • A.B.

    Schöner Pass den man auf Asphalt erklimmen kann

    • 11. Juli 2020

  • Björn

    Hier im 3 Ländereck ist es unglaublich schön und unglaublich Geschichtsträchtig. Auf der Straße ist der Pass gut erreichbar.

    • vor 3 Tagen

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Der Umbrail, höchster Schweizer Pass, 2501 m

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Graubünden, Schweiz

Informationen

  • Höhe2 480 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Graubünden

Entdecken

Der Umbrail, höchster Schweizer Pass, 2501 m