Wanderung über den Brückkanal zur Schwarzachklamm

Mittelschwer
02:23
9,24 km
3,9 km/h
50 m
50 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenbeschreibung

Die ruhige Schwarzach hat sich im Laufe von Millionen von Jahren tief in die Fränkische Alb gegraben. Der extrem harte Burgsandstein hat dafür gesorgt, dass der Fluss eine schmale Schlucht in den Fels gegraben hat. Zu beiden Seiten ragen die Wände hoch auf und das regelmäßige Hochwasser hat Nischen und Höhlen aus den Felsen herausgespült. Heute kannst du durch das wildromantische Tal wandern und die spannenden Felsformationen genießen. Diese Rundwanderung führt dich auf guten Wanderwegen am Ludwig-Donau-Main-Kanal entlang und hinein in die Schwarzachklamm. 

Deine Wanderung durch die Schwarzachklamm startet im Ortskern von Schwarzenbruck. Du verlässt den Ort und gehst am Ufer der Schwarzach entgegen der Fließrichtung bis zum Faberwehr. Dort überquerst du den Fluss und wanderst auf einer breiten Schneise durch den Wald in Richtung Kanal. Du folgst dem ruhig dahin fließenden Gewässer und wanderst an zahlreichen Schleusen entlang bis zum Brückkanal. Hier überquert der Ludwig-Donau-Main-Kanal auf einer alten Steinbrücke die Schwarzach in 17,5 Meter Höhe. Der Bau der Trogbrücke gilt bis heute als technische Meisterleistung. Am Brückkanal lohnt sich eine Einkehr in der gemütlichen Waldschänke. Hier verlässt du schließlich den Kanal und wanderst durch den Wald hinab zur Schwarzach. Auf weichen Waldwegen folgst du nun der Wanderung durch die rund zwei Kilometer lange Schwarzachklamm mit ihren Felswänden, Höhlen und Nischen. Am Ende der Schlucht erreichst du Schwarzenbruck und kurz darauf stehst du am Startpunkt deiner Wanderung.

Tourenverlauf

KircheAnfahrt

Bushaltestelle
612 m
© OSM

Petzsches Schloss

Wander-Highlight

4,55 km
© OSM

Brückkanal

Wander-Highlight

4,55 km
© OSM
4,61 km
© OSM

Ludwig-Donau-Main-Kanal

Wander-Highlight

5,62 km
© OSM

Brückhöhle

Wander-Highlight

5,87 km

Schwarzachklamm

Wander-Highlight

6,24 km
© OSM

Schwarzachklamm

Wander-Highlight (Abschnitt)

9,24 km

Kirche

Bushaltestelle

Karte

Wegbeschaffenheit

Bergwanderweg: 2,62 km
Wanderweg: 635 m
Weg: 231 m
Fußweg: 4,37 km
Nebenstraße: 1,38 km
Naturbelassen: 4,92 km
Loser Untergrund: 1,06 km
Kies: 2,15 km
Befestigter Weg: 1,02 km
Unbekannt: < 100 m

Höhenprofil

Mehr Informationen

Anfahrt für die Wanderung durch die Schwarzachklamm

Wenn du mit deinem Auto anreist, findest du im Ortszentrum von Schwarzenbruck mehrere öffentliche Parkplätze, die sich perfekt als Startpunkt deiner Tour eignen. Alternativ kannst du mit dem Bus 502 vom Bahnhof Ochsenbruck bis zur Haltestelle Schwarzenbruck-Plärrer fahren und dort starten. Der Bahnhof Ochsenbruck ist von Nürnberg aus bequem mit der S3 zu erreichen. Fahrplanauskünfte unter Vgn.de/

Wetter