Hochschwarzwald hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Premiumweg Säbelthomaweg – Wandern im Hochschwarzwald

Mittelschwer
03:17
11,1 km
3,4 km/h
360 m
290 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
4,24 km
© OSM

Am Mathisleweier

Wander-Highlight

6,14 km
6,28 km
© OSM

Getränkestation

Wander-Highlight

8,97 km
© OSM

Windeckkopf

Wander-Highlight

11,1 km
© OSM

Vincenz Zahn

Wander-Highlight

Wetter

Hochschwarzwald hat eine Wanderung geplant.

29. Oktober 2019

Kommentare

  • Hochschwarzwald

    Namensgeber für diesen Wanderweg ist der Dorfpolizist Thomas Steiert. Er verkündete Mitte des 19. Jahrhunderts die neusten Nachrichten in Hinterzarten. Und da er als Ordnungshüter stets einen Säbel bei sich trug, wurde er im Volksmund Säbelthoma genannt. Auf diesem elf Kilometer langen Wanderweg folgst du seinen Spuren. Der Genießerpfad mit Startpunkt in Hinterzarten führt zu sehenswerten Aussichtspunkten. Dazu erzählen Tafeln entlang des Weges Dorfgeschichten aus alten Zeiten, die wahrscheinlich schon der Säbelthoma gekannt hat.Zu Beginn der Tour wanderst du durch den Kurgarten, am Zartenbach entlang bis zum Spielplatz im Wolfsgrund. Danach geht es bergauf zum Hotel Sonnenberg und von dort auf dem Westweg entlang vorbei am Kesslerhofweiher. Bald siehst du schon das Wasser des im Naturschutzgebiets liegenden Mathisleweihers zwischen den Bäumen glitzern. Der perfekte Platz für eine ausgiebige Pause, Vesper also nicht vergessen. Mit neuer Energie wanderst du weiter leicht bergauf bis zum Häuslebauernhof. Von hier genießt du einen fantastischen Blick auf das markante Feldbergmassiv.Weiter geht es am Milchhisli vorbei, wo dich gekühlte Getränke zum Erfrischen erwarten. Durch den dichten Tannenwald wanderst du weiter bergauf bis auf den Windeckkopf. Bei der Bergstation der Thoma-Skilifte genießt du eine fantastische Aussicht, dieses Mal über Hinterzarten bis zum Hochfirst und zur Weißtannenhöhe. Über die Wiese und den dichten Wald wanderst du bis zum Vincenz-Zahn-Felsen und von dort wieder hinunter nach Hinterzarten. Im Ort findest du eine gute Auswahl an Einkehrmöglichkeiten.

    • 29. Oktober 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Entdecke den Schwarzwald auf den Genießerpfaden
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Premium-Wandern im Hochschwarzwald
Wander-Collection von
Hochschwarzwald
Wanderabenteuer im Hochschwarzwald
Wander-Collection von
Hochschwarzwald
Berge, Trails und Kuckucksuhren – Mountainbiken im Schwarzwald
Mountainbike-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Der Mittelweg des Schwarzwaldvereins
Wander-Collection von
Schwarzwaldverein e.V.
Traumhaftes Naturvergnügen – Qualitätstouren im Schwarzwald
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Entlang der sprudelnden Alb auf dem Albsteig Schwarzwald
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus