Truhe hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Elberadweg: Lutherstadt Wittenberg-Wittenberge (278km)

Schwer
16:43
278 km
16,6 km/h
660 m
710 m
Fähre
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Start
17,2 km
© OSM

Schloß Coswig

Fahrrad-Highlight

Sehenswertes altes Schloss. Sollte man besuchen

17,6 km
© OSM

Fähre Cosswig-Anhalt

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Nach Wörlitz auf dem Weg nach Cosswig (Anhalt) eine schöne Überfahrt.

Tipp von
JanaSchlegel
21,7 km
© OSM

Am Wörlitzer Park

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Ein schönes Fleckchen mit historischen Schloß ähnlichen Gebäuden. Fährt man um 15 Uhr vorbei kann man die Falknerei live erleben.

Tipp von
JanaSchlegel
32,9 km
© OSM

Toller Allee-Radweg

Fahrrad-Highlight

Fahrradfahren macht auf dem Elberadweg in der Regel besonders viel Spaß. Wie man es bei Radwegen am Fluß entlang gewöhnt ist, folgt auf Sonne auch wieder Schatten. Der Elberadweg von Dessau nach Torgau bietet an dieser Stelle ein naturell besonders grünes Stück.

Tipp von
JanaSchlegel
35,7 km
© OSM

Jagdbrücke

Mountainbike-Highlight

In Richtung Dessau im Landhaus Essen und Schlafen. In Richtung Wörlitz liegt das Restaurant Leiner Berg mit Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Weg.

Tipp von
Stephan
38,3 km
© OSM

Der turmartige Bau diente früher dem Hochwasserschutz, und ist heute eine Pension für zwei Personen.

39,1 km
© OSM

Kornhaus in Dessau

Fahrrad-Highlight

Liegt direkt am elbe-Radweg, Terasse mit sehr schönem Blick bei gutem Wetter.

Tipp von
Jogibear
52,1 km
© OSM

Fähre Aken

Fahrrad-Highlight

Auf der Seite von Aken befindet sich ein Restaurant welches gut besucht war. Ich bin daran vorbei gefahren da ich bereits vorher eine Rast gemacht habe.
Die Überfahrt mit der Fähre hat für eine Person mit Fahrrad gerade mal einen Euro gekostet.

Tipp von
Thomas
58,9 km
© OSM

Traumhafter Radweg durchs Wäldchen

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

71,8 km
© OSM

Burg Walternienburg

Fahrrad-Highlight

Der gut erhaltene Burgfried wurde im 14. Jahrhundert mit einer Mauerstärke von 3,5 m erbaut. Große Teile der Burg wurden leider 1988 abgerissen.

72,4 km
© OSM

Wasserburg Walternienburg

Fahrrad-Highlight

Es handelt sich um eine sehr schöne Burg

Tipp von
Elbsolar
76,3 km
© OSM

Elbbrücke

Fahrrad-Highlight

Wenn es zu spät wird und man die Fähre verpasst hat um nach Barbie zu kommen, bleibt diese Brücke die einzige Möglichkeit um rüber zu kommen.
Hier gilt es folgendes zu berücksichtigen:
- Die Brücke hat Fahrradgeschwindigkeitsbegrenzer, diese sind so eng gestellt, dass es schwierig ist mit dem Fahrrad und Anhänger zu passieren.
- Die Brücke ist ziemlich marode.
- Auf der Karte sind noch Campingplätze in Barbie angegeben. Diese werden nicht mehr betrieben.

Tipp von
zerotonine
89,7 km
© OSM

Seenplatte bei Pretzin

Fahrrad-Highlight

RANDAU

übersetzt vonOriginal anzeigen
Tipp von
Ulli Wenk
92,4 km
© OSM

Pretziner Wehr

Fahrrad-Highlight

Das Wehr wurde zwischen 1869 bis 1873 errichtet. Es reguliert den Wasserstand der Elbe bei Niedrigwasser, und verhindert den Abfluß des Elbwassers in das Urstromtal der Elbe, sowie reguliert es den Abfluß bei Hochwasser in das Urstromtal, als Schutz der Städte Magdeburg und Schönebeck.

100 km
© OSM

Schöne Aussicht

Mountainbike-Highlight

112 km
© OSM

Elberadweg im Kreuzhorst

Fahrrad-Highlight

Dieser Radweg läst sich gut befahren

Tipp von
Elbsolar
115 km
© OSM

Alt Prester

Fahrrad-Highlight

Schöne alte Häuser am Rand des Fahrradweges

Tipp von
Sarxes
116 km
© OSM

Prester See

Fahrrad-Highlight

Schöner kleiner See am Rand des Deiches.

Tipp von
Sarxes
123 km
© OSM

Elberadweg

Fahrrad-Highlight

Schöner Radweg mit viel Natur

Tipp von
Sarxes
133 km
© OSM

Das Wasserstraßenkreuz hat eine Länge von 918 m. Die Brücke, sowie die Schleuse wurde 2003 fertiggestellt, und in Betrieb genommen. Ein beeindruckendes Bauwerk.

137 km
© OSM

Schleuse Nigripp

Fahrrad-Highlight

Erbaut wurde die Schleuse in nur zwei Jahren Bauzeit, und im Jahre 1938 eröffnet. Sie verbindet die Elbe mit den Kanalgebiet östlich der Elbe.

148 km
© OSM

Fähre Rogätz

Fahrrad-Highlight

Fährverkehr ist zur Zeit (29.03.2017) aufgrund von Wartungsarbeiten eingestellt

Tipp von
Arne K.
159 km

Elbblick

Aussichtspunkt
182 km
© OSM

Einfach nur schön

Fahrrad-Highlight

Sehr gut ausgebauter Radweg. schöneLandschaft

Tipp von
Havelbiker
196 km
© OSM

Schloss Storkau

Fahrrad-Highlight

Das Schloß wurde im Jahre 1912 erbaut. Nach dem Krieg Krankenhaus, und seit 1995 ein Hotelbetrieb.

209 km
© OSM

Die Kirche gehört zu den ältesten Feldsteinkirchen der Altmark. Sie wurde Mitte des 12. Jahrhunderts auf freien Feld erbaut.

217 km
© OSM

Kirche Kirchpolkritz

Fahrrad-Highlight

Es ist eine spätromanische Kirche mit einem Kirchenschiff aus Feldsteinen, und eines Turmes jüngeren Datums aus Backstein. Sie liegt direkt am Elbradweg.

221 km
© OSM

Kirchruine Käcklitz

Fahrrad-Highlight

Ende des 15. Jahrhundert im Frühgotischen Stil aus Backstein gebaute Kirche, welche in den 1970´er Jahren zusehens verfiel. Der Kirchturm wurde saniert, und kann als Aussichtsturm bestiegen werden.

233 km
© OSM

Hansestadt Werben

Fahrrad-Highlight

Werben eine verträumte kleine Stadt.
Besonders der Radweg Richtung Wittenberge- Schnackenburg ist wunderschön

Tipp von
Havelbiker
240 km
© OSM

Fähre Räbel

Fahrrad-Highlight

Die Fähre Räbel gibt es seit dem 15. Jahrhundert. Heute ist es eine Gierseilfähre, welche zwischen die Elbe zwischen Werben und Havelberg verbindet.

242 km
© OSM

Schleuse Havelberg

Fahrrad-Highlight

Seit 1936 verbindet die Schleuse den Binnenschiffsverkehr der Havel mit der Elbe.

249 km
© OSM

Havelübergang

Fahrrad-Highlight

Richtung Havelberg Baustelle kann aber am Wochenende Befahren werden

Tipp von
Havelbiker
250 km
© OSM

Deichweg mit perfekt ausgebautem Radweg

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Hier macht das Radfahren wirklich Spaß. Ohne Autos, umgeben von der Natur und auf bestem Asphalt geht es entlang der Elbe. Toll!

260 km
© OSM

Havelmündung

Fahrrad-Highlight

Sehr gut ausgebaute Radwege. Richtung Havelberg ist die Rute zwischen Elbe und Gnevsdorfer Vorfluter am Schönsten.

Tipp von
Havelbiker
266 km
© OSM

lasst den Blick schweifen

Tipp von
MS
271 km
© OSM

Asphaltierter Weg und Elberadweg (hier zwischen Wittenberge und Hinzdorf) auf dem Hochwasserschutzdeich. Von hier hat man einen guten Rundumblick. In Hinzdorf gibt es Einkehrmöglichkeiten.

Tipp von
Cornell
278 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Singletrail: 253 m
Fahrradweg: 119 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Weg: 81,8 km
Nebenstraße: 22,2 km
Straße: 50,5 km
Bundesstraße: 3,93 km
Fähre: 650 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 8,70 km
Fester Kies: 2,42 km
Pflaster: 35,4 km
Straßenbelag: 104 km
Asphalt: 122 km
Unbekannt: 5,39 km

Wetter

Geplant von Truhe

24.04.2017