Liechtenstein hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Liechtenstein

Etappe 3: Von Vaduz nach Nendeln – Liechtenstein-Weg

Etappe 3: Von Vaduz nach Nendeln – Liechtenstein-Weg

Mittelschwer
04:10
16,9 km
4,0 km/h
510 m
520 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
82 m
© OSM

Kathedrale St. Florin

Wander-Highlight

4,43 km
© OSM

Rotes Haus

Wander-Highlight

13,4 km
© OSM

Herrliche Aussicht

Wander-Highlight

14,7 km
© OSM

Wasserfall bei Nendeln

Wander-Highlight

16,9 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 991 m
Wanderweg: 2,04 km
Weg: 3,32 km
Nebenstraße: 6,52 km
Straße: 3,86 km
Bundesstraße: 137 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,78 km
Loser Untergrund: 1,11 km
Kies: 1,66 km
Befestigter Weg: 1,92 km
Asphalt: 9,34 km
Unbekannt: 1,07 km

Wetter

Liechtenstein hat eine Wanderung geplant.

1. April 2020

Kommentare

  • Liechtenstein

    Etappe 3 des Liechtenstein-Weges beginnt da, wo Etappe 2 gestern aufgehört hat: Im Herzen des aufgeweckten Städtchens Vaduz. Hier führt sie dich zunächst noch ein Stück durch das „Städtle“ – entlang der Museumsmeile ins Regierungsviertel, dann weiter zur Kathedrale St. Florin und zur Rheinbrücke. Schließlich am Rhein entlang und durch Alt-Vaduz bis zum Roten Haus. Von hier aus hast du noch einmal die Möglichkeit, einen letzten Blick auf das stolze Schloss Vaduz zu werfen. Dann geht es erst über einen Waldpfad, anschließend über einen flacheren Weg vorbei an mehreren so genannten „Rüfe“ bis ins Dorfzentrum von Schaan.

    Kurz nach Schaan beginnt der Weg bis auf die Höhe des Kloster St. Elisabeth zu steigen, wird für einen kurzen Moment flacher und lässt dich dann rund 300 Höhenmeter bis nach Planken bewältigen. Oben in der kleinsten Gemeinde Liechtensteins angekommen, eröffnet sich dir ein traumhafter Blick in das Rheintal und auf die Drei-Schwestern-Bergkette. Auch eine Sitzbank steht hier – vielleicht ist es ja an der Zeit, mal eine Pause einzulegen?

    Schließlich steigst du in einen steilen, aber schönen Bergweg hinunter nach Nendeln ein. In der Ortschaft angekommen, führt dich der Weg noch an den Überresten eines römischen Gutshofs vorbei. Dann hast du dein heutiges Etappenziel erreicht. Such dir eine nette Unterkunft und leg erstmal die Beine hoch – morgen gilt es noch einmal eine ordentliche Strecke zu meistern.

    • 1. April 2020

Liechtenstein

Etappe 3: Von Vaduz nach Nendeln – Liechtenstein-Weg