Fränkisches Seenland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Fränkisches Seenland

Zu Kirchen und Römern – mit dem Rad durch das Fränkische Seenland

Zu Kirchen und Römern – mit dem Rad durch das Fränkische Seenland

Schwer
00:55
13,0 km
14,3 km/h
140 m
130 m
Schwere Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
5,19 km
10,3 km
13,0 km

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 249 m
Weg: 8,55 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 739 m
Nebenstraße: 856 m
Straße: 2,63 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,31 km
Straßenbelag: 9,36 km
Asphalt: 1,36 km
Unbekannt: < 100 m

Wetter

loading

Fränkisches Seenland hat eine Fahrradtour geplant.

22. Mai 2020

Kommentare

  • Fränkisches Seenland

    Auf dieser entspannten Radrunde genießt du wunderschöne Blicke in das malerische Almühltal. Mit ihren 13 Kilometern ist die Strecke gut geeignet für eine kleine Nachmittagsfahrt oder einen Ausflug mit der ganzen Familie. Entlang der Strecke warten einige schöne Highlights auf dich, sodass du deinen Ausflug mit mehreren ausgiebigen Pausen verlängern kannst.

    Los geht es am Dorfplatz Pfofeld. Du rollst aus dem beschaulichen Ort, fährst an einigen Fischweihern vorbei und weiter Richtung Gundelshalm. Kurz vor dem Ort biegst du dann links ab auf einen Sandweg, der dich nach Obenbrunn führt. Bald siehst du schon den Kirchturm der Michaelskirche oberhalb von Unterasbach vor dir. Hier lohnt sich ein kurzer Stopp: Du hast einen ganz herrlichen Ausblick ins obere Altmühltal, zur Burg Spielberg und zum Hesselberg. Die nächste Kirche ist nicht weit. Der Turm der St. Georgskirche markiert das nahe gelegene Dornhausen. Im Ort kannst du im Restaurant Haas einkehren, falls der Magen knurrt.

    Wieder auf dem Sattel, radelst du ein kurzes Stück weiter, bis du das Römerkastell bei Theilenhofen erreichst. Die Grundmauern des Kastells mit dazugehörigem Bad sind noch vorhanden, Infotafeln erzählen dir mehr zur Geschichte des Orts. Die letzten Kilometer bis nach Pfofeld fällt der Weg leicht ab, sodass du ganz entspannt ins Ziel rollen kannst. In Pfofeld lohnt sich noch ein Abstecher zur St. Michaelskirche. Im Kircheninneren kannst du nämlich mittelalterliche Fresken sehen.

    • 27. Mai 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Entdecke neue Wege – eBike-Touren im Fränkischen Seenland
Fahrrad-Collection von
Bosch eBike Systems
Der Fränkische WasserRadweg – 8 Tage Bäche, Seen, Flüsse
Fahrrad-Collection von
Fränkischer WasserRadweg
Die schönsten Badeseen rund um Nürnberg
Fahrrad-Collection von
komoot
Don't let the weather stop you! Win with Five Ten! – Franken
Mountainbike-Collection von
adidas Five Ten
Auf ins Abenteuer – dein VGN-Bahnsommer
Wander-Collection von
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
Abkühlen in Bayerns Seen
Wander-Collection von
DB Regio Bayern
Die schönsten Badeseen in Bayern
Fahrrad-Collection von
komoot
Fränkisches Seenland

Zu Kirchen und Römern – mit dem Rad durch das Fränkische Seenland