Takeshi hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Herbstklassiker

14:24
353 km
24,5 km/h
2 270 m
2 280 m

Tourenverlauf

Start
30,2 km
262 km
270 km
353 km
Ziel

Höhenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Gemacht von Takeshi

26.10.2017

Kommentare

  • Takeshi

    Erkenntnis des Tages: Herbstlaubbedeckte Radwege durch den Wald und Dunkelheit sind eine prima Zusammenstellung, um sich gleich selbst in den Wald zu legen. Hätte man sich eigentlich denken können. Ist aber nix passiert, außer danach stundenlanges Schritttempo (und eine wehe Wade).Ansonsten gute Wege, bis auf die einschlägigen Stellen um Berlin herum wenig befahren. Kann man machen! Und an der Oder gab es wie immer ein bißchen Sonne :-)

    • 26.10.2017

  • Michael K.

    Starke Runde! Zum Glück nochmal gut gegangen dein Ausrutscher 🙆😟...

    • 26.10.2017

  • David D

    Wow... mal wieder 😁 sieht aus wie ne super Tour. Gut, dass der Sturz glimpflich ausgegangen ist!

    • 26.10.2017

  • Takeshi

    Danke zusammen :-)
    @Mikasalo: Ich übe schon mal für Zingst 2018 ;-)
    @David D: Und Dich brauche ich dann als Windschattengeber. So kommt da mal ein bißchen Zug rein!

    • 27.10.2017

  • Harald Legner

    Oh, waren wird dir aus der Entfernung bei der Zingsttour zu langsam?! ;-)

    • 27.10.2017

  • Takeshi

    Na wohl eher umgekehrt - wenn ich nicht all die feinen Pausengespräche verpassen will, weil ich aufzuholen habe, muss ich mich ranhalten :-) Ich hab wieder nur Katzenpausen an der Tanke gemacht, die sind nicht so gesellig...

    • 27.10.2017

  • David D

    Also Windschatten gebe ich gerne, aber nur bergab, z. Bsp. beim Krusnoton 2018 ;-)
    Irgendjemand muss mich jedoch die Berge raufziehen. Seltsam, wieso mir da Takeshi wohl in den Sinn kommt....

    • 28.10.2017

  • Takeshi

    Ja sehr seltsam. Ich könnte Dich aber vielleicht hochquatschen, gute Laune habe ich oft am Berg :-)

    • 28.10.2017

  • David D

    Hmm... ist recht. Dann habe ich genug Zeit zum Luft holen :-)

    • 28.10.2017

  • Michael K.

    Was haltet ihr, @Takeshi und @David D, von einem Festive 500 InOneGo zwischen dem 27.12.- 29.12.? Streckenplanung ist noch offen, je nach Wind und Wetter.

    • 29.10.2017

  • Takeshi

    Viel viel viel halten wir davon! :-)
    Zwei potentielle Hindernisse: Der Mann will evt. wegfahren (also ich soll mit). Und bei Regenwetter wäre mir das nichts - ich verabscheue es, kalt und nass irgendwo rumzustehen (oder auch rumzufahren :-) ).

    • 29.10.2017

  • David D

    Theoretisch äußerst reizvoll, aber leider muss ich an den Tagen arbeiten. 25./26. wären eventuell nach behutsamer Rücksprache ( 😇🤔) machbar.

    • 29.10.2017

Dir gefällt vielleicht auch