komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Bikepacking Kanaren Tag 8: Durch das Anaga-Gebirge

Schwer
04:27
50,6 km
11,4 km/h
1 660 m
770 m
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
7,97 km
© OSM

San André

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

9,85 km
© OSM

Tal des Barranco de Aguas

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

28,6 km
29,2 km
50,6 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Singletrail: 525 m
Fahrradweg: 6,10 km
Weg: < 100 m
Nebenstraße: 3,26 km
Straße: 14,9 km
Bundesstraße: 25,8 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 525 m
Straßenbelag: 8,96 km
Asphalt: 40,4 km
Unbekannt: 787 m

Nützliche Tipps

  • Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Wetter

Geplant von komoot

22.11.2017

Kommentare

  • komoot

    Du bist auf Teneriffa angekommen, der größten und höchsten Kanaren Insel. Der die Insel überragende Teide ist mit 3718 Metern der höchste Berg Spaniens.

    Doch bevor du morgen den großen Berg bezwingst, erkundest du das Anaga-Gebirge. Hier wird es ziemlich Grün, denn die Wolken fangen sich sehr gern auf dem mit Lorbeerbäumen bewachsenen Bergkamm.

    Vom Fähranleger in Santa Cruz de Tenerife fährst du an der Küste entlang nach Norden bis in das Dorf San Andres. Das hat noch viel seiner Ursprünglichkeit behalten, da seit 1984 ein Bauverbot gilt. Hinter dem Dorf ist trotzdem ein riesiger Sandstrand aufgeschüttet worden. Von hier geht es auf neu geteerter Straße in das Anaga Gebirge hinein. Es wird immer grüner und spätestens auf dem Kamm des Gebirges in El Bailadero angekommen wirst du kurz Pause machen wollen um die Aussicht zu genießen.

    Auf dem Kamm geht es durch den Nebelwald, immer wieder wartet ein Mirador mit einem tollen Ausblick auf dich. Am Cruz de Taborno wird die Straße besonders spektakulär, hier ist sie einfach in den Berg gefräst.

    Von hier geht es über San Cristóbal de La Laguna zu deinem Etappenziel, dem kleinen Ort La Esperanza. Der liegt auf circa 900 Meter, so hast du für die morgige fahrt über den Teide schon mal ein paar Höhenmeter gemacht.

    • 13.11.2017

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern auf Teneriffa
Wander-Collection by
komoot
Bergtouren auf den Kanarischen Inseln
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren auf Teneriffa
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren auf Teneriffa
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren auf Teneriffa
Fahrrad-Collection by
komoot