Tirol hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Rund um den Obernberger See – Herbstwanderungen in Tirol

Mittelschwer
01:53
6,00 km
3,2 km/h
180 m
180 m
Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,82 km
© OSM

Blick auf die Kapelle

Wander-Highlight

1,89 km
© OSM

Obernberger See

Wander-Highlight

4,72 km
© OSM

Wanderpfad zum Obernberger See

Wander-Highlight (Abschnitt)

6,00 km
Ziel

Wetter

Tirol hat eine Wanderung geplant.

3. September 2020

Kommentare

  • Tirol

    Wenn du es liebst, am Ufer eines Sees zu stehen, seine Kraft aufzusaugen und die Stille um ihn herum zu genießen, dann haben wir hier eine besondere Tour für dich: Der Obernberger See liegt auf rund 1.600 Meter Seehöhe, mitten drin im wildromantischen Landschaftsschutzgebiet Obernbergtal. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Urlauber. Zurecht.

    Die Wanderung beginnt am Parkplatz Waldesruh am Talende in Obernberg. Direkt vorm Gasthof zweigt der Weg nach links ab in Richtung See. Aus dem breiten Weg wird bald ein Pfad, der dich durch idyllische Natur und vorbei an traditionellen Almen zum ehemaligen Gasthaus am Seeanfang führt.

    Hier beginnt der eigentliche Seerundweg. Das tiefblaue Wasser, die hölzerne Brücke, die Kapelle Maria am See und die stolzen Berge, die das ganze Schauspiel umrahmen – du wirst es genießen! Falls du Proviant dabei hast, kannst du unterwegs deine Picknickdecke ausbreiten und die malerische Umgebung auf dich wirken lassen. Hast du die Runde vollendet, geht es auf demselben Weg zurück nach Obernberg.

    • 4. September 2020