komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features

Romy von Etappen-Wandern hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Romy von Etappen-Wandern

Bernina-Tour, Tag 6 – Wenn man einfach nicht an einem 3.000er vorbeigehen kann 😆

Bernina-Tour, Tag 6 – Wenn man einfach nicht an einem 3.000er vorbeigehen kann 😆

04:46
7,56 mi
1,6 mi/h
3 925 ft
2 900 ft
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

Start
58 yd
4,88 mi
5,25 mi
5,39 mi
7,56 mi
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Romy von Etappen-Wandern war bergwandern.

17. September 2020

Kommentare

  • Romy von Etappen-Wandern

    Schweren Herzens verabschiede ich mich heute morgen von den dicken Gletschern der Bernina-Alpen und mache mich auf in Richtung Potresina. Von der Talstation der Diavolezza-Seilbahn geht es ins beschauliche Val Languard. Doch um das Hochtal zu erreichen, müssen die ersten 700 Höhenmeter auf kleinen, steilen

    17. September 2020
  • Ein Gläschen Weißwein sicher verdient 😊

    17. September 2020
  • Das letzte Bild ist auch sehr schön 😀

    17. September 2020
  • Runter zu Fuß muss nicht unbedingt sein. Wir planen die Touren manchmal bewusst so, dass es runter mit Lift oder Bus geht.

    17. September 2020
  • ... welch gute Entscheidung. Und das Glas Prosecco hast du dir verdient. Was hat es denn leckeres für Lotte gegeben? Ihr seid schon wirklich ein tolles Team 🐾🐾👍

    17. September 2020
  • @kauai ich finde ja auch, dass bergab mit Lift oder Bahn nicht als schummeln gilt 😉. Bergauf lass ich mich auch nicht lumpen und nehme die Füße

    17. September 2020
  • @sandra Lotte bekam eine Portion Rinderhack mit Hundefutter und Hüttenkäse garniert serviert - sie war hin und weg 😂

    17. September 2020
  • Hallo Romy,

    ich habe gesehen, dass du für deine Hündin ein spezielles Geschirr hast. Muesste Ruffwear Hundegeschirr Doubleback Hardness sein.

    Koenntest du deine Erfahrungen damit mal schildern?

    Ich möchte für das Bergwandern auch etwas für meine KLM Hündin kaufen. Eventuell reicht uns dann aber ein etwas

    18. September 2020
  • @lars wir haben mal mit dem Ruffwear Webmaster angefangen. Das hat einen Griff und man kann den Hund kurz (!) damit heben. Für schwierigere Dinge sind wir dann auf das Hardness umgestiegen. Das hat zusätzlich Beinschlaufen, so dass der Hund definitiv nicht herausrutschen kann. Zudem ist die Gewichtsverteilung

    18. September 2020

Dir gefällt vielleicht auch

Via Engiadina und Bernina-Tour – Weitwandern im Engadin

Wander-Collection von Engadin St. Moritz Tourismus AG

Wo der Flow niemals endet – Grenzenloser Trail-Spass im Biker Valley Engadin

Mountainbike-Collection von Engadin St. Moritz Tourismus AG

Bernina-Tour – 8 Tage um den einzigen 4.000er der Ostalpen

Wander-Collection von Romy von Etappen-Wandern

Feel the Flow – auf dem eBike im Engadin

Fahrrad-Collection von Bosch eBike Systems

Trails mit Gletscherblick – Mountainbiken in Pontresina

Mountainbike-Collection von Diana Grodnick

Engadin St. Moritz – Laufen ist für mich wie fliegen

Wander-Collection von MySwitzerland

E-MTB Glücksgefühle in Engadin St. Moritz

Mountainbike-Collection von Engadin St. Moritz Tourismus AG

E-MTB Glücksgefühle in Engadin St. Moritz

Mountainbike-Collection von Engadin St. Moritz Tourismus AG

Panorama-Wanderungen im Engadin

Wander-Collection von Engadin St. Moritz Tourismus AG

400 Kilometer Flow Trails im Engadin

Mountainbike-Collection von Engadin St. Moritz Tourismus AG

Auf der Sonnenseite durchs Engadin – Via Engiadina

Wander-Collection von Graubünden

Trailrunning auf der Bernina Tour

Lauf-Collection von Fräulein Draußen