Seenland Oder-Spree hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Seenland Oder-Spree

Adler trifft Zander

Adler trifft Zander

Schwer
02:57
45,9 km
15,5 km/h
200 m
200 m
Schwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

Bad Saarow, BahnhofAnfahrt

Bushaltestelle
301 m
1,07 km
© OSM

Seepromenade

Fahrrad-Highlight

1,52 km
© OSM

Bad Saarow

Fahrrad-Highlight

20,9 km
© OSM

Burg Storkow

Fahrrad-Highlight

23,1 km
© OSM

Binnendüne

Fahrrad-Highlight

30,9 km
© OSM

Schleuse Wendisch-Rietz

Fahrrad-Highlight

45,9 km

Bad Saarow, Bahnhof

Bushaltestelle

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 251 m
Weg: 3,58 km
Fahrradweg: 11,9 km
Nebenstraße: 13,3 km
Straße: 13,4 km
Bundesstraße: 3,53 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 5,14 km
Fester Kies: 432 m
Pflaster: 4,86 km
Straßenbelag: 6,76 km
Asphalt: 28,7 km
Unbekannt: < 100 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Abschnitt auf dem Radfahren verboten ist

    Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

  • Enthält eine bewegliche Brücke

    Schau vorher auf die Öffnungszeiten.

Wetter

Seenland Oder-Spree hat eine Fahrradtour geplant.

20. Januar 2021

Kommentare

  • Seenland Oder-Spree

    Die 45 Kilometer rund um den Scharmützelsee und Großen Storkower See sind, vor allem mit einem E-Bike, ein Genuss. Die Tour ist wie gemacht für einen entspannten Wochenendausflug und mit allem was zu einer Radtour im Seenland Oder-Spree dazugehört: Radwege durch beeindruckende Natur mit zahlreichen Blicken aufs Wasser und mehr als eine Gelegenheit sich gut zu stärken und das E-Bike wieder aufzuladen.
    Die Eintages- Fahrradtour "Adler trifft Zander" verbindet auf entspannte Weise das Radeln am Wasser und kulinarische Pausen. Und frischer geht es kaum: Eben schwammen Zander, Aal, Hecht oder Karpfen noch im klaren See und wenig später wird er den Gästen bereits im Restaurant, am Imbiss oder am Verkaufswagen angeboten. Andere Fische kommen aus der Räucherei direkt auf den Teller. Wer diese Vorzüge genießen und obendrein durch eine schöne Landschaft radeln will, liegt mit der Tour „Adler trifft Zander“ genau richtig. Rund um den Storkower und den Scharmützelsee mangelt es wahrlich nicht an Gelegenheiten zu einer Fischmahlzeit. Natürlich kommen auch Liebhaber von Fleischgerichten oder vegetarischen Speisen in Häusern unterschiedlicher Kategorien auf ihre Kosten. Je nach Lust und Laune kann die Entscheidung für ein Restaurant mit Seeblick, das Café auf dem Burghof oder auf ein rustikales Landgasthaus fallen.
    Das flache Profil der Tour lässt neben Essen und Radeln noch genügend Zeit für Naturbeobachtungen. Vor allem der Fischadler beeindruckt mit seinen breiten Flügeln am Himmel und durch sein Jagdgeschick auf dem See. Besonders angenehm ist die Tour mit einem E-Bike. Diese kann man an vielen Punkten der Tour mieten.
    seenland-oderspree.de/Media/Touren/Adler-trifft-Zander

    • 20. Januar 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Zehn einmalige Radtouren im Seenland Oder-Spree
Fahrrad-Collection von
Seenland Oder-Spree
Berlins beste Badeseen
Fahrrad-Collection von
komoot
66 Seen rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Hofläden in Brandenburg
Fahrrad-Collection von
komoot
Naturcamping rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Wandern rund um Bad Saarow
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken im Seenland Oder-Spree
Lauf-Collection by
komoot
Seenland Oder-Spree

Adler trifft Zander