heimatnomadin hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

heimatnomadin

#ridefar360/ OrbitLoop & EverestAttempt/ BlackForest/ Solo & in total 19:17 h/ Leona/ Heimatnomadin

#ridefar360/ OrbitLoop & EverestAttempt/ BlackForest/ Solo & in total 19:17 h/ Leona/ Heimatnomadin

19:17
291 km
15,1 km/h
5 790 m
5 810 m

Tourenverlauf

Start
10,3 km
16,3 km
18,4 km
22,1 km
22,2 km
30,9 km
32,0 km
33,3 km
38,5 km
38,6 km
40,4 km
43,7 km
43,7 km
47,7 km
52,4 km
56,0 km
63,7 km
71,9 km
73,2 km
74,8 km
77,4 km
80,1 km
87,0 km
89,8 km
90,7 km
99,1 km
125 km
128 km
138 km
147 km
147 km
149 km
149 km
150 km
153 km
154 km
156 km
160 km
161 km
163 km
167 km
182 km
184 km
186 km
187 km
189 km
193 km
193 km
193 km
195 km
197 km
202 km
219 km
221 km
222 km
232 km
233 km
235 km
235 km
239 km
240 km
248 km
248 km
254 km
257 km
260 km
260 km
260 km
266 km
266 km
266 km
289 km
291 km
291 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

heimatnomadin und ORBIT 360 waren Rennrad fahren.

24. März 2021

Kommentare

  • heimatnomadin

    ...was der Schwarzwald
    mit dem Mount Everest zu tun?

    ...Naja, eigentlich gar nicht so viel.

    Bis auf meine gestrige kleine #ridefar360 Idee:
    Weil ich lieber klettern gehe statt nur Kilometer runter zu spulen, wollte ich meinen Orbit360 Loop mit einer besonderen Kletterei koppeln & den Schwarzwald mit einem Everest verknüpfen.

    Warum also nur 360km radeln für einen guten Zweck radeln, wenn man diese auch währendessen gescheit klettern kann?
    Los ging es also gestern früh um 3.30 Uhr und lange Zeit begleiteten mich schon während den ersten 1000 Hm bergauf auf meinen Hausberg, den Kandel, Temperaturen um die -8°C, die sich auch noch sehr lange halten sollten.
    Bergauf wird es einem wenigstens warm & so waren es eher die langen & saukalten Abfahrten, die den SchwarzwaldEverest ziemlich nah an die Realität ;) haben kommen lassen.
    Es war ein wunderbarer Tag im Schwarzwald, der sich aktuell gerade noch im Winterkleid befindet (Schneegrenze? - gibt es keine) & diesen Loop zu einer besonderen Herausforderung haben werden lassen - die Fotos sprechen hier für sich :)

    Zum Glück gab es genügend Kuchen & Nüsse im Rucksack & zumindest bis Mittags immer wieder Bäckereien für heiße Getränke - die danach aber leider eher mau ausfielen (was die Schwarzwaldeinsamkeit eben so mit sich bringt).

    Leider musste ich die letzten 70km und noch fehlenden knapp 3000Hm zur offiziellen Beendigung des Loops aufgrund den durch die Dunkelheit nicht mehr gescheit einschätzbaren auf den Schwarzwaldhöhen überfrierenden Schneeschmelzglätten auslassen - es war noch eisiger als gedacht & meine 3. Schicht Kleidung hat schlichtweg einfach gefehlt (#learning).

    Es ist schade um die Idee & meine gut gelaunten KletterBeine gestern - aber #1 war es dennoch ein absolut wunderschöner Tag & #2 laufen die Schwarzwaldhöhen zum Glück ja so schnell nicht weg - ergo: Attempt to continued. ;)

    Blogpost zur Tour:
    heimatnomadin.com/what-about-combining-orbits-with-everests-part1

    #rideforareason & #climbforareason #farride360 #orbit360

    Hintergrund:
    What about Orbit360?
    Gerade starten weltweit RadlerInnen aller Art zu längeren Distanzen für einen guten Zweck, organisiert vom Team des Orbit360. Jeder auf seine eigene Faust, auf seiner eigenen Route - Anmeldungen erfolgen via Spendenbasis, wobei die Spenden den Organisationen der Bikeygees & der Ghana Bamboo Bike Initiative zukommen.
    Mehr dazu: orbit360.cc

    • 25. März 2021

  • Daniel

    Wow. Vielen Dank für den tollen und inspirieren Bericht, hört sich auf jeden Fall nach Abenteuer an (Kalt, nass, usw.)

    • 25. März 2021

  • Martin

    Wwwwow! Was eine Route! Ich bin schwer begeistert - das muss eigentlich zuende geführt werden;)

    • 25. März 2021

  • heimatnomadin

    @Daniel - Danke Dir! Das war es tatsächlich & in jedem Fall war es ein absolut genialer Tag - wenn auch zwischendurch eben eisig-kalt. :)

    • 25. März 2021

  • heimatnomadin

    @Martin - auch an Dich, vielen vielen Dank! :) Jaaaa, das muss sie & wird sie auch. Zum Glück stehen ja jetzt noch ein paar schöne Tage an - oder ohnehin, der Sommer vor der Tür :)

    • 25. März 2021

  • ORBIT 360

    Wooow, wir ziehen den Hut!

    • 25. März 2021

  • Ute

    Das ist wirklich unglaublich! Richtig super!

    • 25. März 2021

  • oro96

    Hammer, mir haben die 4000 hm vom BW Orbit letztes schon gereicht. Respekt und Feuerwerk 🎆 für diese sagenhafte Tour. Ein 5000er ist es allemal geworden 👍🙇

    • 25. März 2021

  • chilifish

    Das sieht eine Runde härter aus als ein Tag im Bergischen Land hier. Respekt, coole Sache 🙇🤙👍🤘

    • 25. März 2021

  • Oli B.

    Ich kenne fast jeden Kilometer den du gefahren bist. Doch diese alle so zu kombinieren... ich bin sprachlos.
    Krasse Leistung!!!
    Und super schöne Bilder!

    • 25. März 2021

  • Oxana K.

    Wahnsinn! Tolle Leistung!!!

    • 26. März 2021

  • heimatnomadin

    ...an all euch lieben letzten Kommentar-
    & Feedbackschreiber - von Herzen ein dickes Danke für eure Worte! :)
    Das macht das kleine "Scheitern" ein wenig leichter & es ist schön, so viele hier dabei so mitgenommen zu haben.
    Vielleicht findet der ein oder andere ja auch ein paar Sträßchen, die er selbst gern mal klettern möchte - ich kann sie prinzipiell alle nur empfehlen (bis auf vielleicht den Feldbergpass - aber gut, der ist nicht ganz auszulassen, wenn man im Schwarzwald Berge radelt ;)) & wer mag, kann sich zur Regeneration jederzeit in Freiburg auf einen Kaffee melden :)

    @orbit360 @Ute @oro96
    @chilifish @Oli B. @Oxana K. :)

    • 26. März 2021

  • loading
heimatnomadin

#ridefar360/ OrbitLoop & EverestAttempt/ BlackForest/ Solo & in total 19:17 h/ Leona/ Heimatnomadin