Goldsteig Wandern hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Goldsteig Wandern

Natur- und Kultur-Runde von Weiden zum Goldsteig – Goldsteig

Natur- und Kultur-Runde von Weiden zum Goldsteig – Goldsteig

Schwer
06:23
22,6 km
3,5 km/h
470 m
470 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
6,57 km
11,8 km
© OSM

Vierlingsturm

Wander-Highlight

22,6 km
Ziel

Wegtypen

Bergwanderweg: 6,58 km
Wanderweg: 7,14 km
Weg: < 100 m
Fußweg: 6,71 km
Nebenstraße: 1,55 km
Straße: 639 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 10,1 km
Loser Untergrund: 2,51 km
Kies: 6,56 km
Befestigter Weg: 666 m
Asphalt: 2,76 km
Unbekannt: < 100 m

Wetter

Goldsteig Wandern hat eine Wanderung geplant.

6. August 2018

Kommentare

  • Goldsteig Wandern

    Diese Tour ist gut zu erreichen. Der Ausgangspunkt der Wanderung, die Stadt Weiden in der Oberpfalz, ist der ideale Ort um eine Goldsteig-Tour zu beginnen. Die Stadt Weiden besticht durch ihre kulturelle Vielfalt. Schon der Marktplatz mit seinem markanten Alten Rathaus zeigt seinen unvergleichbaren Charme. Auch zahlreiche Kirchen und Museen sowie das weitere große Angebot an Kunst und Kultur laden zum Verweilen ein. Der Zug bringt dich zum Startpunkt. Von dort aus führt dich der Zuweg 6a nach Wilchenreuth, von wo aus du auf die Goldsteig Haupttrasse in Richtung Süden wechselst. Über Theisseil und Letzau wanderst du bis nach Muglhof. Am Dreifaltigkeitsberg, wo der Goldsteig unterhalb der kleinen Kapelle auf den Zuweg 6b stößt, findest du auf der blau markierten Trasse den Weg wieder zurück nach Weiden.

    • 6. August 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Goldsteig Wandern

Natur- und Kultur-Runde von Weiden zum Goldsteig – Goldsteig