Bereit, Jair's Outdoor-Abenteuer anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

oder
Mit E-Mail registrieren

Zum Nordkap - Jahr 1 - Etappe 36

05:03
26,3 km
5,2 km/h
110 m
130 m

Tourenverlauf

Start
1,32 km
2,35 km
3,32 km
6,31 km
7,16 km
9,12 km
9,94 km
11,6 km
14,5 km
15,1 km
15,8 km
18,3 km
21,0 km
22,8 km
24,0 km
26,3 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Geschwindigkeitsprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Gemacht von Jair

10.09.2018

Kommentare

  • Jair

    Von Eutin nach Plön - das war die absolute Seen-Etappe! Leute, seht es auf der Karte nach: Wenn man nur die Seen zählt, an der die Tour direkt vorbei ging, kommt man glatt auf 7. Und damit sind nicht irgendwelche kleinen Teiche gemeint, sondern richtig große Seen, für deren Umrundung man mehrere Stunden benötigen würde.
    In Eutin habe ich, wie geplant, den Endpunkt der gestrigen Tour aufgesucht, dann ging es schon gleich am Ufer des Großen Eutiner Sees los.
    Entlang der Schwentine, einem stillen kleinen Bach, der die Seen miteinander verbindet, ging es weiter zum riesigen Kellersee.

    • 10.09.2018

  • Jair

    Drei Viertel dieses Sees umrundete ich etwa, bis ich Malente erreicht hatte. Ein kleines Restaurant am Ufer des Sees bot Matjesheringe mit Kartoffelsalat an. Ich konnte nicht widerstehen 😀
    Weiter ging die Tour durch Bad Malente, einen recht mondänen Badeort. Vor Jahren hat hier, wenn ich mich recht erinnere, unsere Nationalelf während einer WM-Vorbereitung gewohnt.
    Egal - der Diecksee wartete auf mich. Hier waren viele Menschen unterwegs, am Anfang auch Fußgänger, später nur noch Radfahrer. Trotzdem fand man auch immer wieder stille Bereiche.

    • 10.09.2018

  • Jair

    Fast war ich schon am Ziel, da ging die Seenparade weiter: Der Suhrer See lag auf der einen Seite meines Weges, der Behler See auf der anderen Seite. Und ganz am Ende staunte ich noch über den Großen Plöner See und den Schöhsee. Wow - so schnell gibt es solch eine Etappe nicht wieder. Mal sehen, was morgen auf mich zukommt.

    • 10.09.2018

  • Alopex

    Helmut Schön hat immer den Geist von Malente gerühmt. Hast du ihn schon gespürt?

    • 10.09.2018

  • Jair

    Ja, er wehte mich förmlich an 😎

    • 11.09.2018

  • Heidi

    Deinem Bericht und Bildern zufolge, hattest du einen freudig, wunderschönen Tag.

    • 12.09.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern in der Holsteinischen Schweiz
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Schleswig-Holstein
Jogging-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Radtouren in der Holsteinischen Schweiz
Fahrrad-Collection by
komoot
Aktiv an der Ostsee
Wander-Collection von
Ostsee-Holstein-Tourismus
3 Tage auf dem Hamburg-Bremen-Radweg
Fahrrad-Collection von
komoot