Iller-Radweg hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Etappe 2: Von Kempten nach Buxheim – Illerradweg

Mittelschwer
03:56
51,7 km
13,2 km/h
380 m
460 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
6,35 km
© OSM

Am Steilufer der Iller

Fahrrad-Highlight

19,0 km
© OSM

Freilichtbühne Altusried

Fahrrad-Highlight

20,5 km
© OSM

Villa Wallner

Fahrrad-Highlight

25,8 km
33,6 km

Wegtypen

Singletrail: 22,6 km
Weg: 111 m
Zufahrtsweg: 103 m
Fahrradweg: 2,40 km
Nebenstraße: 4,65 km
Straße: 21,8 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 22,6 km
Pflaster: 202 m
Straßenbelag: 17,9 km
Asphalt: 10,8 km
Unbekannt: 106 m

Wetter

Iller-Radweg und Klaus haben eine Fahrradtour geplant.

15. November 2018

Kommentare

  • Iller-Radweg

    Die zweite Etappe auf dem Illerradweg beginnt gemächlich und folgt zunächst stets leicht abschüssig dem Verlauf der Iller. Nach etwa 15 Kilometern verlässt der Radweg den Fluss und führt dich durch die wunderschöne, aber etwas hügelige Landschaft des Oberallgäus. Auf den letzten Kilometern vereinen sich dann Radweg und Iller wieder, sodass du genüsslich ins Etappenziel Buxheim rollen kannst.Nach einem unterhaltsamen Aufenthalt im geschäftigen Kempten kehrt zu Beginn dieser Etappe direkt wieder Ruhe und Idylle am Ufer der Iller ein. Du rollst über den gepflegten Schotterradweg und erfreust dich an den schönen Ausblicken auf den Fluss, die hier und da besonders beeindruckend sind, wenn sich die Iller durch steile Felsformationen quetscht.Kurz vor Altusried ändert sich dann der Charakter dieser Tour. Du verlässt die Iller, um für eine Weile die schöne Hügellandschaft des Alpenvorlandes zu erkunden. Auf diesem Abschnitt warten jede Menge interessante Gelegenheiten für eine kleine Pause auf dich. Du kannst einen kleinen Abstecher zur imposanten Freilichtbühne bei Altusried unternehmen, dir die liebevoll restaurierte Neumühle an der Rohrach anschauen, einen Moment der Stille in der Wallfahrtskirche Maria Steinbach erleben oder im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren in das ländliche Leben längst vergangener Zeiten eintauchen.Nach all diesen kulturellen Abstechern schmiegt sich der Radweg wieder dem Flusslauf an und bringt dich zum ruhigen Etappenziel nach Buxheim, wo wir dir noch einen kurzen Besuch in der Klosteranlage der Kartäusermönche empfehlen. Hier kannst du die prächtige „Kartause“ bewundern oder dir im angeschlossenen Museum ehemalige Mönchszellen anschauen. Das Apartment Zettler bietet in Buxheim eine radlerfreundliche Bett+Bike Unterkunft. Wenn du deine Tour auf dem Illerradweg hier beenden möchtest, kannst du mit der Bahn vom nahegelegenen Memmingen aus über Kempten zurück nach Oberstdorf fahren.

    • 15. November 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Radeln mit Auszeichnung – der Schlosspark im Allgäu
Fahrrad-Collection von
Schlosspark im Allgäu
Radeln mit Auszeichnung – der Schlosspark im Allgäu
Fahrrad-Collection von
Schlosspark im Allgäu
Allgäuer Genussgipfel
Wander-Collection von
komoot
5 königliche Etappen auf der Schlossparkrunde durchs Ostallgäu
Fahrrad-Collection von
Schlossparkrunde im Allgäu
Mystischer Herbst im Allgäu
Wander-Collection von
komoot
Schöne Almwanderungen mit zünftiger Einkehr
Wander-Collection von
Tannheimer Tal
Gipfel, Seen & Genuss – wandern im Tannheimer Tal
Wander-Collection von
Tannheimer Tal
Aktiv entspannen in den Wäldern Bayerns
Wander-Collection von
Bayern Tourismus