JoK hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Metzingen - Gutenberg - unbekannte Wege erkundet - Tour 24.04.2019 17:47

01:55
20,8 km
10,8 km/h
450 m
450 m

Tourenverlauf

Start
1,72 km
Henning Arreal - künftig Motorworld
3,76 km
Streuobstwiesen
6,74 km
Stausee Glems
Stausee Glems
6,92 km
8,10 km
Blick auf den Stausee
10,2 km
Singletrail
Gutenberg
Blick vom Gutenberg
Blick vom Gutenberg
Blick vom Gutenberg
Gutenberg
Blick vom Gutenberg
10,4 km
10,5 km
10,6 km
11,2 km
Singeltrail nach Eningen
Singletrail nach Eningen
12,6 km
Blick zum Albtrauf und Schützenhaus
Streuobstwiesen um Eningen
Blick auf Achalm
12,7 km
14,1 km
Orientierungstagel keltische Grabhügel
18,0 km
Blick auf Hofbühl
Blick auf Weinberg Metzingen
Blick auf Weinberg Metzingen
18,5 km
19,4 km
Bahnunterführung
20,2 km
Outletcity
Outletcity mit Blick auf Martinskirche
L'Angolo - guter Italiener
Schönbeins - gute deutsche Küche
20,2 km
20,6 km
20,8 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Geschwindigkeitsprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Gemacht von JoK

24.04.2019

Kommentare

  • Thomas

    Toller Trail vom Gutenberg runter, allerdings sehr enge Spitzkehren. Dort bin ich letztens auch zum ersten Mal ganz alleine runtergefahren (oder eher „geschlichen“). Wie ich gerade sehe, bist Du dort aber wohl hoch gefahren!?

    • 24.04.2019

  • JoK

    Richtig, und vor den Spitzkehren habe ich sogar bergauf Respekt - aber man kann ja, wenns zu eng wird, auch mal absteigen :-)

    • 24.04.2019

  • Thomas

    Genau das habe ich runterwärts auch gemacht. Und mein Sattel war auch schon ganz unten 😉.

    • 24.04.2019

  • PR 2017

    das wäre witzig wenn wir drei vier Mal zusammen fahren könnten der Alex postet hier auch immer und wollte vielleicht mal herkommen nach Pfullingen Komma oder anderer Treffpunkt

    • 26.04.2019

  • PR 2017

    Wir haben hier dienstags einen festen trefft zudem ich aber allerdings im Moment auch nur ein zwei dreimal im Jahr gehe... Donnerstags gibt es einen festen Treff an der stadthalle Reutlingen.. Weide guided der Markus brillinger...wir können aber einfach auch mal zu fortfahren ich glaube das würde Spaß machenDeshalb mein Vorschlag ich bin am 6. Mai wieder zurück und wir könnten am Dienstag den 7. Mai uns um 18 Uhr in Pfullingen am alten Bahnhof treffen

    • 26.04.2019

  • PR 2017

    Und natürlich sind auch mir die selbigen spitzkehren nicht unbekannt gehen aber im Prinzip schon noch zu fahren es gibt auch einen Metzinger Freund von uns der kann uns das beibringen ich bin da auch nicht perfekt Komma der Metzinger Frank ist allerdings technisch sehr begnadet von dem können wir was lernen, auch ein super Typ

    • 26.04.2019

  • Thomas

    Guter Vorschlag, und wäre bestimmt ganz witzig. Bei mir könnte es aus heutiger Sicht am 07.05. klappen.

    • 26.04.2019

  • Alex R.

    Bin am nächsten Dienstag 07.05. auch dabei 👍 Top Vorschlag.

    • 01.05.2019

  • Thomas

    Also, ich wäre dann heute Abend am Start in Pfullingen um 18:00 Uhr (auf Vorschlag von PR 2017).
    Ist das bei Euch auch noch aktuell (PR 2017, Alex R. und evtl. JoK)?
    Kann man hier eigentlich sonst irgendwie jemanden direkt anschreiben (vielleicht versuche ich es parallel hierzu mal über eine "Tourenplanung")?
    @ Alex: Fährst Du direkt von Degerschlacht mit dem Fahrrad los oder fährst Du mit dem Auto hin?
    Hier mal meine Handy-Nr. für evtl. Kontaktierung: 0160/98726777 (Thomas Lamparter)

    • 07.05.2019

  • PR 2017

    Bin dabei: ( war erst 2x aufm rad... hab endlich mal wieder Zeit... mal gucken...) Peter Restle 0151-15285558... ansonsten müssten auch Markus und Frank evtl. da sein. (jeden Di in PFU, jeden DO am ZOB, jeweils 18 h... )

    • 07.05.2019

  • Alex R.

    Hallo zusammen, komme auch heute Abend. Hab das Fahrrad schon aufgeladen und parke beim HolzBraun und komme dann auf 18.00 zum alten Bahnhof Pfullingen.

    • 07.05.2019

  • Thomas

    Sehr gut, dann lade ich auch ins Auto ein und spare mir so die 16 km zwischen Zuhause und Pfullingen (Fitness hat auch schon wieder nachgelassen 😉).

    • 07.05.2019

Dir gefällt vielleicht auch