VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Zwei Gipfeltour in der Frankenalb – dein Sommer im VGN

Schwer
06:28
22,3 km
3,5 km/h
590 m
530 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

© OSM

Neuhaus an der Pegnitz

Wander-Highlight

1,54 km
© OSM

Distlergrotte

Wander-Highlight

3,89 km
© OSM

Mysteriengrotte

Wander-Highlight

5,74 km
9,56 km
14,8 km
© OSM

Zant

Wander-Highlight

20,4 km
© OSM

Schloss Neidstein

Wander-Highlight

22,3 km
© OSM

Landgasthof zur Post

Wander-Highlight

Höhenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 277 m
Wanderweg: 1,54 km
Weg: 17,4 km
Fußweg: 809 m
Nebenstraße: 1,58 km
Straße: 727 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 5,24 km
Loser Untergrund: 10,3 km
Kies: 3,28 km
Befestigter Weg: 581 m
Asphalt: 1,27 km
Unbekannt: 1,69 km

Wetter

Kommentare

  • VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Gipfel, Berghütten, Höhlen, Täler und zahl­reiche Ein­kehr­mög­lich­keiten – all das erwartet dich auf dem gut 22 Kilometer langen Pendolinoweg. Die Strecke verbindet die beiden Pendolino-Sta­ti­onen Neuhaus an der Pegnitz und Neukirchen. Falls du genügend Zeit hast, kannst du die Wanderung auch in zwei Tagen machen und noch einen Schlenker über Königstein einbauen, wo du Unterkünfte findest. Schon der Start beginnt herrlich: In Neuhaus begrüßt dich die Burg Veldenstein, die über dem beschaulichen Örtchen thront. Auf den ersten Kilometern deiner Wanderung durch den Wald kommst du an mehreren Grotten vorbei. Nach knapp zehn Kilometern steigt der Weg knackig an. Oben erwartet dich dafür zur Belohnung ein Aussichtsturm und sonntags kannst du dich in der Ossinger Hütte stärken. Du willst dir noch mehr Höhenmeter verdienen? Kein Problem, der Weg zum Zant steigt noch einmal richtig an. Doch auch hier erwartet dich an den Wochenenden eine Hütte zum Einkehren und Energie tanken. Von nun geht es erst bergab, dann durch eine hüglige Landschaft bis du kurz vor Ende deiner Wanderung das Schloss Neidstein erreichst. Zwar ist das prunkvolle Gebäude in Privatbesitz, stattlich sieht es dennoch aus.Entspannt wanderst du das letzte Stückchen bergab, bis du dein Zielort Neukirchen erreichst. Dort kannst du dich mit einem deftigen Essen zum Abschluss des Tages belohnen.An- und Abreise: Von Nürnberg kommst du mit dem Pendolino, der zwischen Nürnberg und Bayreuth verkehrt, in einer halben Stunde nach Neuhaus. Zurück geht's von Neukirchen ebenfalls in etwa einer halben Stunde.

    • 06.06.2019

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern in Mittelfranken
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Mittelfranken
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Bayern
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren in Mittelfranken
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren in Mittelfranken
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren in Mittelfranken
Fahrrad-Collection by
komoot
Wandern im Naturparadies Nürnberger Land
Wander-Collection von
Nürnberger Land
Touren für kleine Wanderstiefel – VGN Freizeittipps für Familien
Wander-Collection von
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
Weiher, Wald und sanfte Hügel – die neuen VGN Freizeittipps für 2019
Wander-Collection von
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
Kleines Abenteuer gefällig? Dein Sommer im VGN
Wander-Collection von
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
Im Fichtelgebirge mit Kind und Kraxe
Wander-Collection von
komoot