VISITFLANDERS hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Eddy Merckx Route – Rennradfahren in Flandern

Mittelschwer
02:42
47,6 km
17,6 km/h
470 m
470 m
Mittelschwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

Tourenverlauf

Start
1,21 km
© OSM
8,76 km
© OSM

Oude Kwaremont

Rennrad-Highlight

14,1 km
© OSM

Rampe

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

16,6 km
© OSM

Paterberg

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

21,0 km
© OSM

Hoogberg-Hotond

Rennrad-Highlight

47,6 km
Ziel

Wetter

VISITFLANDERS hat eine Rennradtour geplant.

30. August 2019

Kommentare

  • VISITFLANDERS

    525 Straßenrennen hat Radsport-Legende Eddy Merckx in seiner Karriere gewonnen. Das letzte davon am 17. September 1977 in Ruien (Kluisbergen). Und genau dort, wo der „Kannibale“ zum letzten Mal triumphierte, startest du die knapp 48 Kilometer lange Eddy Merckx Route durch Ostflandern. Die Runde ist eher kurz, beinhaltet aber einige der berühmten Klassiker aus den flämischen Radrennen. Genau das Richtige zum Warmwerden. Der Oude Kwaremont, der Patersberg und die Rampe sind ebenso Teil der Strecke wie die wunderschöne Landschaft mit zum Beispiel dem Kluisbos.Wenn du diese kurze Runde entspannt angehst, eignet sie sich hervorragend als kurzes Flandern-Warmup Programm. Wenn du hingegen alle Anstiege mit voller Power hochsprintest, kannst du dich am Ende fühlen, wie einst Eddy nach getaner Arbeit – zumindest ein kleines bisschen.

    • 30. August 2019

Dir gefällt vielleicht auch