4
59

Ralf G.

505

Follower

Über Ralf G.
Distanz

10 019 km

Zeit in Bewegung

710:52 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Ralf G. und Anja G. waren wandern.

    vor 3 Tagen

    01:45
    7,90 km
    4,5 km/h
    20 m
    20 m
    Anja G., Dirk und 21 anderen gefällt das.
    1. Ralf G.

      Auf dem Gelände des Snickers-Concept-Stores hat ein besonders scheues Exemplar von DOM-Marktständen Zuflucht gefunden: Ein Schmalzkuchen-Bäcker!
      Normalerweise taucht dieser nur wenige Male im Jahr in den nördlichen Gefilden auf. In Kaltenkirchen ist es nur einmal im Herbst zu sehen 😩 Jetzt ist es regelmäßig am Wochenende dort anzutreffen.
      Um das scheue Gefährt nicht zu verschrecken und in seinem natürlichen Verhalten zu beobachten, haben wir uns ausschließlich zu Fuß genähert! 🦶
      Uns es hat sich gelohnt: mehrere Kirschtaschen konnten wir ergattern und mit nach Hause mitnehmen 😋

      • vor 3 Tagen

  2. Ralf G. und Anja G. waren wandern.

    2. Oktober 2020

    02:08
    8,92 km
    4,2 km/h
    40 m
    50 m
    Anja G., Birgit und 26 anderen gefällt das.
    1. Ralf G.

      Auch der schönste Urlaub geht mal zu Ende 😩 Nach einer Woche Harz und einer Moselwoche geht es morgen zurück in das schönste Bundesland der Welt😇
      Zeit für eine kleine Abschiedsrunde zu unseren Lieblingswinzern🍷
      Dort haben wir schnell den Bestand an Federweißen und Zwiebelkuchen dezimiert... 🥴🥴🥴

      • 2. Oktober 2020

  3. Ralf G. und Anja G. waren Fahrrad fahren.

    1. Oktober 2020

    01:54
    23,5 km
    12,4 km/h
    260 m
    250 m
    Anja G., Willy und 34 anderen gefällt das.
    1. Ralf G.

      Heute lockte uns die über Traben-Trarbach gelegene Festungsruine Mont Royal an. Eine kurze Runde mit ordentlichen Anstiegen😇
      Durch die Kröver Weinberge haben wir uns bis auf 310 Meter hochgeschraubt und eine fantastische Aussicht über die Moselschleife mit Wolf und Kröv genossen. Die Festungsanlage Mont Royal selbst ist bis auf ein paar Grundmauern geschliffen worden. Wer also imposante Festungsmauern erwartet, kann zu Hause bleiben 😇 Wer Spaß an Steigungen, herrlichem Ausblick und einer Fahrt durch einen geschichtsträchtigen Wald hat... herzlich willkommen 😊
      Die Abfahrt nach Traben-Trarbach ist ein Traum 🚲
      Auf dem Rückweg entlang der Mosel wurden wir ab Wolf von einer fiesen Regenfront motiviert ☂️ Zumindest sind die Räder jetzt nicht mehr so staubig 😃

      • 1. Oktober 2020

  4. Ralf G. und Anja G. waren Fahrrad fahren.

    30. September 2020

    03:35
    52,3 km
    14,6 km/h
    310 m
    310 m
    Kay Warnholz, Dirk und 35 anderen gefällt das.
    1. Ralf G.

      Wittlich... nie gehört 😊 also müssen wir da unbedingt mal hinfahren...
      Aber egal in welche Richtung man die Mosel verlässt, erstmal tut es weh😩... die Weinberge müssen erklommen werden... 🥵
      Dann über herrliche Waldwege nach Wittlich 😊 Die Stadt selber... etwas enttäuschend... zum gucken gibts nicht viel. Dafür führt hier der Maare-Mosel-Radweg längst. Entlang der Lieser rollt man entspannt zur Mosel zurück.
      Dann noch eine kleine Pause in der Klosterbrauerei Machern 😇 und der Tag ist gerettet.

      • 30. September 2020

  5. Ralf G. und Anja G. waren wandern.

    29. September 2020

    Florian, Birgit und 25 anderen gefällt das.
    1. Ralf G.

      Da das Wetter heute nicht zum Fahrradfahren einlud, haben wir eine kleine Suchaktion nach einem Kröver Nacktarsch gestartet. Die Weinhöfe hier in Kinheim sind an so einem regnerischen Dienstag leider alle verriegelt und verrammelt... da wurden wir also nichts😩
      Also doch zu Fuß auf den Weg nach Kröv... quer durch die Weinberge 😊
      Rein zufällig sind wir dann auch an dem Hof von Detlef Müllers vorbeigekommen. Der war offen und nach intensiver Beratung und Probe haben wir unseren Nacktarsch dann auch gefunden 😇
      Manchmal ist es also auch zielführend keinen Plan zu haben. 🧐

      • 29. September 2020

  6. Ralf G. und Anja G. waren Fahrrad fahren.

    28. September 2020

    04:26
    53,7 km
    12,1 km/h
    570 m
    570 m
    Gunnarsson, Anja G. und 27 anderen gefällt das.
    1. Ralf G.

      Als ich beim Planen der Touren rund um Kinheim das Dorf „Bengel“ im Hinterland entdeckte, wusste ich: Es muss eine „Bengel-Tour“ geben😇
      Geplant war sie ganz simpel: Über Traben-Trarbach nach Reil, dann entlang der Altbach nach Bengel und dann über Ürzig zurück... 43 ehrliche Kilometer ohne Schnickschnack 😊
      Dann wurde uns jedoch in den Weinbergen über Reil ein Abstecher zum Prinzenkopfturm empfohlen... Zack 5 km mehr, die sich aber total gelohnt haben.
      Schließlich kam gestern von Alfred die Empfehlung, das Abendessen in der Klosterbrauerei Machern auszutesten... Zack wieder 5 km mehr😩
      Aber ich muss sagen, das Kloster Machern lohnt sich wirklich: Die Haxe war lecker und das Bier göttlich 😇
      Danke für den Tipp, Alfred👍🏻

      • 28. September 2020

  7. Ralf G. und Anja G. waren Fahrrad fahren.

    27. September 2020

    Gunnarsson, Anja G. und 34 anderen gefällt das.
    1. Ralf G.

      Vom Harz an die Mosel...
      Nach der tollen Sommertour dieses Jahr über der Hunsrück und entlang der Mosel, haben wir uns spontan entschieden, der Mosel einen weiteren Besuch abzustatten.
      Genauso spontan wie der Besuch in der Klosterbrauerei Machern 😇 und der Anstieg zur Burgruine Landshut. 🥵
      So sind wir trotz Flussradweg auf 300 Höhenmeter gekommen. 😎

      • 27. September 2020

  8. Ralf G. und Anja G. waren wandern.

    25. September 2020

    01:16
    4,23 km
    3,3 km/h
    10 m
    10 m
    Anja G., Kalim Mtb🏅🏆🏅🇩🇪 und 25 anderen gefällt das.
    1. Ralf G.

      Shoppen in der historischen Altstadt von Wernigerode und Parken direkt neben dem Bahnhof der Harzer Schmalspurbahn 😊... was will man mehr🚂 😎

      • 25. September 2020

  9. Ralf G. und Anja G. waren wandern.

    24. September 2020

    01:16
    4,25 km
    3,4 km/h
    50 m
    50 m
    Birgit, Anja G. und 28 anderen gefällt das.
    1. Ralf G.

      Eigentlich wollten wir ja heute zur Rappbodetalsperre... aber die war so überlaufen, dass wir am Parkplatz einfach weiter gefahren sind. 😱
      Also haben wir uns die kleine Schwester — die Talsperre Wendefurth — mit dem Pumpwerk angesehen. Ist schon sehr beeindruckend.
      Und hier unten ist der Ausgang der Megazipline... über deinen Köpfen kommen die Menschen eingeflogen 😊

      • 24. September 2020

  10. Ralf G. und Anja G. waren Fahrrad fahren.

    23. September 2020

    Happytrail, Maui und 34 anderen gefällt das.
    1. Ralf G.

      Eine tolle Tour 😇 Braunlage finde ich persönlich zwar nicht so spannend, aber der Weg durch das Bodetal ist echt empfehlenswert. Und dann das Eis in Tanne... echt lecker 😋 und ich musste auch nicht lange nörgeln 😇
      Der ursprünglich von Tanne nach Elend geplante „Alte Tanner Weg“ ist leider durch die Forstfahrzeuge so kaputt gefahren worden, dass wir Alternativen suchen mussten.
      Der Rückweg durch das Elendstal hat nochmals gute 100 Höhenmeter gebracht, so dass wir heute auf 400 gekommen sind... das sind ca. 2,5 Bungsberge😊
      So langsam entwickel ich Bergziegen-Qualitäten👍🏻 ..... Laut Anja insbesondere beim Meckern und beim Geruch😱

      • 23. September 2020

  11. loading