komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
4
70

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Weze
Distanz

9 797 km

Zeit in Bewegung

619:41 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Weze war Fahrrad fahren.

    vor 7 Tagen

    Taunus: Von Bodenrod zur 1000-jährigen Eiche beim Dorf Reiskirchen

    03:11
    48,4 km
    15,2 km/h
    910 m
    910 m
    Jürgen (Tanki)🚵, DerScharWolf und 22 anderen gefällt das.
    1. Weze

      Eine stellenweise knackige Tour oft durch schattigen Hochwald, sehr schöne Wege durch herrliches Offenland, auch wenig frequentierte Landstraßen sind dabei, meist durch weite Landschaft, aber auch dieses oder jenes Örtchen ist zu durchfahren.

      Die 1000jährige Eiche war heuer nicht ohne weiteres zu erreichen

      • vor 7 Tagen

  2. Weze war Fahrrad fahren.

    10. Juni 2022

    02:42
    49,7 km
    18,4 km/h
    370 m
    380 m
    Mathias, Lausitzsonne und 15 anderen gefällt das.
    1. Weze

      Dieser Höhenradweg auf rund 600 m hat die besondere Faszination darin, dass man in die herrliche Landschaft hineinschaut und nicht aus einem Tal den Hängen empor. Wunderbar angelegt führt dieser Abschnitt der Vennbahn im Grenzgebiet von Deutschland und Belgien, hier und da durch Wald mit vorwiegend Buchen

      • 12. Juni 2022

  3. Weze war Fahrrad fahren.

    9. Juni 2022

    03:21
    48,9 km
    14,6 km/h
    600 m
    620 m
    Elif, Lausitzsonne und 24 anderen gefällt das.
    1. Weze

      Dieser abwechslungsreiche Abschnitt des RurUfer Radwegs ließ sich heute gut radeln. Viel durch Wald, Auwiesen und Ortschaften und auch an befahreneren Straßen und an Seeufern entlang boten eine angenehme Mischung. Hat richtig fett Spaß gemacht!

      • 9. Juni 2022

  4. Weze war Fahrrad fahren.

    6. Juni 2022

    Felix, Mathias und 19 anderen gefällt das.
    1. Weze

      Dieser Abschnitt an der Rur bei Düren führt wahrlich dicht an dem Fluss entlang. Näher geht nicht, sonst wäre man drin im Wasser.

      

      Der RurUfer-Radweg präsentierte sich heute in famosem Zustand, führte durch herrlichen Uferbewuchs mit schattigem und sonnigem Wechselspiel. Pure Freude!

      • 6. Juni 2022

  5. Weze war Fahrrad fahren.

    22. Mai 2022

    Uwe, Lausitzsonne und 21 anderen gefällt das.
    1. Weze

      Dieser herrliche 9. Abschnitt des Lahntalradwegs gefällt durch ausgedehnte, wunderschöne Auwiesen in blühender Pracht des Maimonats. Noch ist der erste Heuschnitt nicht erfolgt. Der Blütentisch ist üppig gedeckt für allerlei Insekten und beschert unserem Gemüt wahre Freude. Natürlich darf ich einmal

      • 23. Mai 2022

  6. Weze war Fahrrad fahren.

    11. Mai 2022

    Bucky, Lausitzsonne und 21 anderen gefällt das.
    1. Weze

      Begleitet vom Gesang der Feldlerche im Offenland, vom Zilpzalp, Buchfink und von der Mönchsgrasmücke im Wald war die Runde besonders gefällig. Einmal habe ich mitgesungen, aber komisch, da war es plötzlich stille.

      Die Marienkapelle, diese historischen Stätte urkundlich aus 1218, hat es mir angetan, ich

      • 12. Mai 2022

  7. Weze war Fahrrad fahren.

    8. Mai 2022

    Andrea E. 😇, Lausitzsonne und 18 anderen gefällt das.
    1. Weze

      Kleine, gemütliche Runde auf schönen Wegen durch offene Taunuslandschaft mit herrlichen Fernblicken. Es ging zur Apfelbaumblüte am Schwimmbad von Wehrheim und weiter über den Galgenberg am Munitionsdepot entlang nach Pfaffenwiesbach. Über die Wehrheimer Sportanlage Oberloh ging´s heimwärts.

      • 9. Mai 2022

  8. Weze war Fahrrad fahren.

    2. Mai 2022

    Patrick, Matthias (Bergvagabund) und 28 anderen gefällt das.
    1. Weze

      Die erste Runde in diesem Jahr 22. Sollte ich eigentlich nicht machen. Aber wenn die Energie größer ist als die Vernunft, ist man oft machtlos.

      

      Eine Augenoperation hat mir neue Linsen beschert. Heiliger Bimbam, damit könnte ich, wenn es denn Sinn hätte, die Blätter einer Trauerweide von unten bis oben

      • 2. Mai 2022

  9. Weze war wandern.

    23. März 2022

    Lausitzsonne, Felix und 18 anderen gefällt das.
    1. Weze

      Nun hatte Corona meine Frau und mich erreicht. Es fing bei meiner Frau urplötzlich mit einem Schüttelfrost an, dann folgten drei Tage lang heftigste Erschütterungen durch jähe und böse Hustenanfälle en masse, ähnlich Elektroschocks, die den Körper zappeln ließen, unsägliche Schmerzen im gesamten Körper

      • 24. März 2022

  10. Weze war wandern.

    23. Januar 2022

    JavierCR 🇪🇸, Lausitzsonne und 11 anderen gefällt das.
    1. Weze

      Ein wahrlich schöner Rundweg auf fast einsamen Pfaden durch die Hardt, über das Waldschwimmbad hin zum Usbachquellgebiet, hinauf auf die Hirschhöhe mit herrlichem Ausblick auf das Städtchen Neu-Anspach und das Usatal bis Usingen. Ich mag so gerne draußen erleben, wenn sich die Dämmerung auf den Tag legt

      • 24. Januar 2022

  11. loading