12

Harwin

20

Follower

Über Harwin
Distanz

3 320 km

Zeit in Bewegung

639:24 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Harwin und DraußenCrew waren wandern.

    9. Mai 2021

    04:45
    20,6 km
    4,3 km/h
    580 m
    560 m
    DraußenCrew und Tom gefällt das.
  2. Harwin war wandern.

    2. Mai 2021

    Söhni 🏃 gefällt das.
  3. Harwin war wandern.

    26. April 2021

    04:21
    24,1 km
    5,5 km/h
    550 m
    560 m
    Söhni 🏃 gefällt das.
  4. Harwin und Tom waren wandern.

    25. April 2021

    MB 🍁😎 und Söhni 🏃 gefällt das.
  5. Harwin und Tom waren wandern.

    25. April 2021

    MB 🍁😎 gefällt das.
  6. Harwin war wandern.

    18. April 2021

    02:41
    10,9 km
    4,1 km/h
    290 m
    290 m
    Tom gefällt das.
  7. Harwin war wandern.

    17. April 2021

    03:52
    14,8 km
    3,8 km/h
    530 m
    520 m
    Tom gefällt das.
  8. Harwin war wandern.

    12. April 2021

    Söhni 🏃, Rita und 16 anderen gefällt das.
    1. Harwin

      Der Erlebnisweg (1) ist zwar auf einigen Schildern beschrieben, die Markierungen sind aber größtenteils nicht mehr vorhanden, Alternativ wohl auf der gleichen Strecke dann eben die Weitsichttour (2), die perfekt beschildert ist. Schöne Tour für einen freien Montag - wenig Highlights, dafür flotte Wege und schöne Aussichten. Gestartet vom Parkplatz am Friedhof, am Ende der Tour kann man sich beim Panoramablick auf den Krehlberg auf einer Panoramabank entspannen. Die Tour führt größtenteil über Schotter- und Feldwege. Die Fernsicht auf die umliegenden Felder hat was von Auenland und sind mal eine Abwechslung zu den Waldtouren. Für einen heißen Sommertag halte ich die Tour für ungeeignet, da viele Abschnitte schattenlos sind.

      • 12. April 2021

  9. Harwin und Tom waren wandern.

    11. April 2021

    Tom, MB 🍁😎 and Söhni 🏃 gefällt das.
  10. Harwin war wandern.

    5. April 2021

    03:28
    17,8 km
    5,1 km/h
    420 m
    420 m
    Söhni 🏃, Nicolet und 7 anderen gefällt das.
    1. Harwin

      Begonnen bei getrübtem Himmel und beendet im Nieselregen und Graupelschauer. Glücklicherweise gegen die kurzen Hosen entschieden. Die Anstieg waren kurz aber heftig - insgesamt eine nette Tour. Viele kurze Pfadpassagen werden leider durch öde Wirtschaftswege (Straße und Schotter) immer wieder unterbrochen.

      • 5. April 2021

  11. loading