komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
1
17

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Sechzigtoni

Ein Spaziergang am
frühen Morgen ist ein Segen
für den ganzen Tag.
(Henry David Thoreau)

Distanz

7 226 km

Zeit in Bewegung

1308:01 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Sechzigtoni und Silvia waren wandern.

    vor einem Tag

    02:39
    13,5 km
    5,1 km/h
    180 m
    410 m
    1. Sechzigtoni

      Spontan entschieden wir uns heute Morgen nach Rummenohl zu wandern. Die Route war durch Grebbecke, über Heedfeld und Altenhülscheid runter durch das Sterbecke Tal.

      In Rummenohl ist zu beachten, dass der Bus 🚌am Ersatzhalt hält auf der B54 Richtung Lüdenscheid. Diesen nutzten wir zur Rückfahrt und hatten

      • vor einem Tag

  2. Sechzigtoni und Silvia waren wandern.

    vor 2 Tagen

    02:02
    10,1 km
    5,0 km/h
    240 m
    210 m
    Jochen Stein 🥾, harry22 und 32 anderen gefällt das.
    1. Sechzigtoni

      Vom🅿️Gasmert aus führte unsere Runde durch das einmalig schöne Gebiet hier im Kreis. Ein Lieblingsplatz von uns ist die herrlich gelegene Liegebank oberhalb Stottmert mit fantastischen Ausblick auf die Sperrmauer der Fürwigge. Nur ein paar Schritte weiter und der Blick auf die Verse ist geebnet. Sch

      • vor 2 Tagen

  3. Sechzigtoni war wandern.

    vor 4 Tagen

    01:03
    4,57 km
    4,3 km/h
    30 m
    40 m
    Anke, Waldschrat Plettenberg und 32 anderen gefällt das.
    1. Sechzigtoni

      Heute Morgen ging es mit meiner Frau und der Tochter auf die altbewährte Fürwigge Runde.

      Die Temperaturen waren noch angenehm und die 🌞 Sonne strahlte .

      • vor 4 Tagen

  4. Sechzigtoni war wandern.

    vor 5 Tagen

    02:15
    9,80 km
    4,4 km/h
    180 m
    370 m
    Marvin🙃, Andreas und 29 anderen gefällt das.
    1. Sechzigtoni

      Mit meinem Kollegen Thorsten ging es heute nach Schalksmühle. Hier auf dem Weg auch mal geschaut, ob der "L" Weg (Rund um Lüdenscheid) im Bereich Schlöten wieder "offen" ist. Das ist leider nicht der Fall und der Besitzer hat mehrere Schilder aufgestellt: Privatgrundstück Betreten verboten. Aber die

      • vor 5 Tagen

  5. Sechzigtoni war wandern.

    vor 6 Tagen

    01:50
    10,6 km
    5,8 km/h
    180 m
    190 m
    Klaus, Lars Nadler und 29 anderen gefällt das.
    1. Sechzigtoni

      Vom Wanderparkplatz Dürener Haus führte mich meine heutige Morgenrunde Richtung Kierspe. Das Wetter war ideal . Ich ging etwas ziellos und achtete nicht auf alle Wanderzeichen, so verlief ich mich mehrmals und hatte auch großen Asphaltanteil dabei. Werde die Tage nochmal hin und mich an der A7 nach R

      • vor 6 Tagen

  6. Sechzigtoni und Silvia waren wandern.

    19. Juni 2022

    Berti, Marvin🙃 und 39 anderen gefällt das.
    1. Sechzigtoni

      Heute war unser Ziel eigentlich Ahelle und das Volmetal gewesen. Aber nach Anruf unserer Tochter, dass sie an der Glör ist, entschieden wir uns spontan für dieses Ziel. Sehr schön der neu gefundene Weg der in das Normecketal führt und eine sehr schöne neue Bank hat.

      Zurück wollten wir mit dem 🚌Bus ab

      • 19. Juni 2022

  7. Sechzigtoni und Silvia waren wandern.

    18. Juni 2022

    03:25
    17,0 km
    5,0 km/h
    390 m
    640 m
    Detlef Nordengrün, Andreas und 37 anderen gefällt das.
    1. Sechzigtoni

      Hallo zusammen🙋🏼‍♂️, um der Hitze zu entkommen , starteten wir heute Morgen bereits um 6:35 mit dem Bus nach Herscheid🚌. Dort am Markt folgten wir der X12 bis Werdohl Bahnhof. Kurz hinter der Wiehardt haben wir uns einmal verlaufen, fanden aber recht schnell wieder auf den Weg.

      Fazit, die Strecke

      • 18. Juni 2022

  8. Sechzigtoni und Silvia waren wandern.

    16. Juni 2022

    04:14
    20,9 km
    4,9 km/h
    460 m
    510 m
    The real Matthias, Anke und 41 anderen gefällt das.
    1. Sechzigtoni

      Bei noch angenehmen 13Grad startete unsere Tour von zu Hause am Buckesfeld, um im Vorfeld nicht zuviel Zeit zu verlieren, um den X20 zu treffen, wählten wir die Route den Schierey runter, am Steinbruch vorbei und in Brügge hinauf nach Ostendorf .

      Hier dann dem X20, der im Neubaugebiet Obberbrügge neu

      • 16. Juni 2022

  9. Sechzigtoni war wandern.

    13. Juni 2022

    02:06
    9,23 km
    4,4 km/h
    190 m
    190 m
    Marvin🙃, Andreas und 47 anderen gefällt das.
    1. Sechzigtoni

      Mit dem 9€ Ticket fuhr ich mit meinem Kollegen Thorsten zur Karlshöhe in Halver. Dort starteten wir die Volmeschätze Runde durch das Herpine und Hälvertal. Anschließend gönnten wir uns eine Stärkung im Imbiss in der Nähe des Turms. Zurück nach Lüdenscheid fuhren wir dann wieder mit dem Bus.

      Die Tour war

      • 13. Juni 2022

  10. Sechzigtoni und Silvia waren wandern.

    12. Juni 2022

    02:32
    11,7 km
    4,6 km/h
    130 m
    330 m
    Silvia, ᗩᑎTᒍᗴ 🌷 und 34 anderen gefällt das.
    1. Sechzigtoni

      Ziel war heute eigentlich Halver. Wir wollten ursprünglich über Grüne und Brügge. Nach langer Zeit sollte endlich wieder der Weg von Eicken runter zur Volmestraße frei sein. Dem war nicht so. Großes Bäume Mikado dort, so entschieden wir spontan nach Schalksmühle zu gehen, um nicht umkehren zu müssen

      • 12. Juni 2022

  11. loading