22

Antje

100

Follower

Über Antje

Juli 2020: Seit über vier Jahren bin ich jetzt mit komoot unterwegs und habe mein Umfeld auf neue Art kennengelernt. Mein Rad (oder besser meine Räder) sind mittlerweile mein Auto. Vor zwei Jahren habe ich mich getraut, komplett auf das Rad umzusteigen. Das Projekt war erfolgreich!Seit Juni diesen Jahres bin ich stolze Besitzerin eines E-Bikes; ich habe meinen "Alleskönner" gefunden! 🙂. Außerdem fahre ich ein Moutainbike ( Fully ohne E) und nach wie vor mein altes, treues Treckingbike.Es gib so viele Möglichkeiten mit dem Rad unterwegs zu sein: Alleine neue Fährten entdecken oder schauen, wo andere unterwegs sind, zu zweit Urlaub machen oder mit der Gruppe schöne Wochenendtouren unternehmen. Outdoor mit dem Rad gehört schon zu meinen Lieblingshobbies. ;o)Dazu kommt der Spaß am Fotografieren. Das Handy ist ja eh' immer dabei. Durch die Bilder erlebe ich die Tour ein zweites Mal und tanke doppelt. Bei allem Bewußtsein, dass es nur Ausschnitte sind, wollen diese aber entdeckt und hervorgehoben werden.

Distanz

6 890 km

Zeit in Bewegung

632:15 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Antje war mountainbiken.

    17. September 2021

    01:15
    17,9 km
    14,3 km/h
    310 m
    320 m
    Deraus Ahlen, Peter, Andreas J. und 20 anderen gefällt das.
    1. Antje

      Kurztour zur Entspannung nach Werther auf ein Eis 🍧.

      • 17. September 2021

  2. Antje war Fahrrad fahren.

    12. September 2021

    03:52
    61,8 km
    16,0 km/h
    420 m
    430 m
    Rieke & Gerald, Mone Nemo und 17 anderen gefällt das.
    1. Diedrich van Rüschen

      Super Tour, werde ich mal machen, didi

      • 12. September 2021

  3. Margret und Antje waren Fahrrad fahren.

    11. September 2021

    01:40
    28,5 km
    17,1 km/h
    160 m
    180 m
    Rüdiger, Isabella Ortega und 19 anderen gefällt das.
  4. Rieke & Gerald und 4 andere waren Fahrrad fahren.

    4. September 2021

    04:10
    78,1 km
    18,7 km/h
    820 m
    810 m
    Daniela, Carola und 193 anderen gefällt das.
    1. Rieke & Gerald

      Mit einem gemeinsamen Frühstück auf dem Bauernhof starten wir in einen sonnigen Tag. Wir haben heute das Vergnügen, unsere Komootgruppe Bielefeld durch alle Ortsteile unserer Heimatstadt Versmold zu führen und schöne Landschaften und historische 0rte und Gebäude zu präsentieren. Wir informieren über verdiente Persönlichkeiten unserer Stadt und lassen auch die Banditenbande der Unkemänner, die sich im Mittelalter in den Wäldern am Dreiländereck versteckte, nicht unerwähnt.
      In diese Flachlandrunde beziehen wir unsere Nachbarorte im Kreis Warendorf mit ein und besuchen den Feldmarksee, den Tiergarten und das Schloss Harkotten in Sassenberg, den Marktplatz in Warendorf und das Kloster Vinnenberg in Milte. Wir bestehen allesamt die besondere Herausforderung, 13 schöne Biergärten zu passieren und nur in 2 davon einzukehren!

      • 4. September 2021

  5. Antje war Fahrrad fahren.

    30. August 2021

    02:36
    25,1 km
    9,7 km/h
    450 m
    440 m
    Karin-OWL, Rüdiger und 18 anderen gefällt das.
    1. Antje

      Besuch in Hamburg: Erste Sightseeingrunde mit "Hafenrundfahrt" (per Rad) und richtig gutem "Fish and Chips".

      • 30. August 2021

  6. Antje war Fahrrad fahren.

    21. August 2021

    Isabella Ortega, Tinchen und 26 anderen gefällt das.
    1. Antje

      Nach einem kleinen Picknick im Wald bin ich eine ordentliche Strecke auf einer "Fahrradwaldautobahn" unterwegs gewesen. Schöne Strecke, bequem zu fahren. Bad Iburg, wie auch Bad Laer und Bad Rothenfelde wären noch mal Ausflugsziele für andere Tage mit mehr Zeit für Sightseeing. Dem Baumwipfelpfad hätte ich auch gern erklommen, auch dies ist beim nächsten Mal in Bad Iburg dran. 🙂So weit wie möglich habe ich mich entlang des Ufers der Heideseen durchgeschlagen, habe kleine Badestellen gefunden und dann (nach Blockierung mit einen dicken Felsbrocken) endete der Weg, wer hätte das gedacht, leider im Gestrüpp und letztlich auf einem Acker...Unterm Strich ein sehr schöner Ausflugstag.

      • 21. August 2021

  7. Antje war Fahrrad fahren.

    12. August 2021

    Daniela, Claudia und 27 anderen gefällt das.
    1. Antje

      Das Wetter ist super, ich muss auf jeden Fall los, am liebsten am Fluß entlang. Werreradweg scheint mir genau das richtige. Der erste Zug ging in Richtung Detmold, damit war der Startpunkt klar.Meine Idee, irgendwo am Wasser zu sitzen mit den Füßen im Gras hat sich leider nicht realisiert. Die kleinen Seen, die ich passiert habe, waren in privater Hand oder als Naturschutzgebiete abgesperrt, an der Werre in Herford wäre noch die Möglichkeit gewesen... Ich habe mich dann für ein Eis am Gänsemarkt 🦆🦆🦆entschieden. 🙂

      • 13. August 2021

  8. Hannes Scott Genius 720 und 3 andere waren mountainbiken.

    7. August 2021

    dielaak, Billyzi und 171 anderen gefällt das.
    1. Hannes Scott Genius 720

      Lieben Dank Klaus, für die perfekte Planung. Es war wieder absolut klasse👍😊💪

      • 7. August 2021

  9. Rieke & Gerald und 4 andere waren Fahrrad fahren.

    7. August 2021

    03:35
    68,8 km
    19,2 km/h
    920 m
    910 m
    Andrea, N. B. und 168 anderen gefällt das.
    1. Rieke & Gerald

      Zur dritten Ausfahrt der Komoot-Gruppe Bielefeld in 2021 treffen sich heute Morgen trotz unbeständiger Wettervorhersage acht gut gelaunte Radler*innen am Campingplatz in Quelle und folgen der Planung von Klaus durch Ummeln und Isselhorst bis zur Kaffeepause im schönen Café im Hühnerstall in Marienfeld. Weiter geht's über Harsewinkel und Greffen, bevor wir wegen anderer Verpflichtungen in Oesterweg aus dieser sonnigen und fast immer trockenen Tour aussteigen müssen.
      Wir wünschen unserer Gruppe eine angenehme Weiterfahrt und viel Spaß bei der Nachbesprechung im Biergarten!

      • 7. August 2021

  10. Antje war Fahrrad fahren.

    23. Juli 2021

    05:02
    81,6 km
    16,2 km/h
    1 120 m
    1 030 m
    Daniela, Isabella Ortega und 34 anderen gefällt das.
    1. Antje

      Losgefahren bin ich wieder in Löhne, diesmal in die andere Richtung nach Bad Oeynhausen über Vlotho. In der Ecke von Bentdorf gab es einen "Knoten". Erst habe ich mich "vertötzelt", dann endlich den Durchschlupf gefunden. Die Toute führte dummerweise durch eine sehr enge Stelle auf einem Privatgelände. 😶Auf dieser Tour gab es jetzt tatsächlich mehrere Höhen zu überwinden. Selbst auf dem E-Bike musste ich ganz schön stampeln (oder im "Off" bergrunter bremsen). Dafür gab es unglaublich schöne Ausblicke. In Bad Salzuflen habe ich mir das wohlverdiente Eis mit gesunder Salzluft direkt an der Saline gegönnt.Unterhalb von Herford in Elverdissen habe ich dann die Kurve ab nach Hause in den Bielefelder Westen gekratzt. Die schöne Strecke über den Obernsee und die Parks bis vor die Haustür war genau das richtige zum Ausrollen.Das fehlende kleine Stückchen Wittekindroute mache ich demnächst mal nach Feierabend.

      • 24. Juli 2021

  11. loading