komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
4

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Enrico

Wann immer möglich Wanderungen ,ob klein ob groß,meist bergige Gegenden,aber auch flachere Strecken.Dabei immer bekannte Ecken besuchen , aber auch
Neues entdecken.Sächsische Schweiz ,Zittauer Gebirge und Ostsachsen am meisten unterwegs, aber auch im tschechischen Teil.

Distanz

535 mi

Zeit in Bewegung

171:30 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Enrico war wandern.

    26. August 2022

    Hohlstein

    01:14
    2,80 mi
    2,3 mi/h
    150 ft
    175 ft
    Börni62, Silke und 2 anderen gefällt das.
    1. Enrico

      Nicht ganz so bekannt und deshalb musste das Mal mit einer Wanderung verknüpft werden.Es ging nach Drnovec, nicht weit von Krompach und Jonsdorf entfernt.Da befindet sich der so genannte Dutý Kamen, auch Hohlstein genannt. Parken kann man am Motel Dutý Kamen parallel zur Straße. Von da kann man erstmal

      • vor 2 Tagen

  2. Enrico war wandern.

    19. August 2022

    01:37
    3,61 mi
    2,2 mi/h
    275 ft
    275 ft
    g.a.frosch, Börni62 und 25 anderen gefällt das.
    1. Enrico

      Eine der schönsten Runden wurde es mit Ausgangspunkt in Kijov.Von da ging es gemütlich am Gasthaus Fakultät vorbei die Kirnitzsch entlang.Nach nicht länger Zeit biegt der Weg links ab , gut durch Wegweiser markiert.Man sieht auch gleich Treppenstufen durch Felsen.Danach geht es weiter der Markierung

      • 31. August 2022

  3. Enrico war wandern.

    14. August 2022

    01:10
    2,64 mi
    2,3 mi/h
    200 ft
    200 ft
    1. Enrico

      Burg Grabštejn kannten wir noch nicht. Also schnell eine kleine Runde gedreht.Die Burg ist soweit okay. Ein Obulus muss für Führung und einer auch für den Turm gelöhnt werden.Die Aussicht vom Turm ist dabei recht gut.Der Aufstieg zum Turm Recht eng und schmal.

      • vor 3 Tagen

  4. Enrico war wandern.

    10. August 2022

    01:34
    3,42 mi
    2,2 mi/h
    325 ft
    325 ft
    Wolfgang Berger, Claudia und 9 anderen gefällt das.
    1. Enrico

      Es ging mal wieder ins tschechische.Und diesmal sollte es das Riesenfass, im tschechischen obrý sud genannt.Ausgangspunkt war das schöne Hejnice mit seiner wunderschönen Kirche, die ich zum Schluss noch im Innern bewundern durfte.Aber erstmal los gemacht.Und es ging im Verlauf über einen netten Wiesenweg

      • vor 4 Tagen

  5. Enrico war wandern.

    4. August 2022

    00:54
    1,88 mi
    2,1 mi/h
    225 ft
    225 ft
    Börni62, Matthias und 9 anderen gefällt das.
    1. Enrico

      Irgendwie war mal wieder ein Abstecher zum Oybin dran.Also gesagt getan ging es hinauf und oben dann eine gemütliche Rundgangs Tour gemacht.

      • 16. September 2022

  6. Enrico war wandern.

    3. August 2022

    01:50
    3,83 mi
    2,1 mi/h
    400 ft
    375 ft
    Tina/O.L. 👣, Börni62 und 9 anderen gefällt das.
    1. Enrico

      Das war mal ein anderer Ausgangspunkt zum Töpfer.Aber auch nicht schlecht Der Weg führt von Lückendorf über die Meisterstiege zum Töpfer.Dabei den Scharfenstein und die Böhmische Aussicht mitgenommen.War eine nette Runde mit einigen Anstiegen.

      • 16. September 2022

  7. Enrico war wandern.

    24. Juli 2022

    01:58
    4,11 mi
    2,1 mi/h
    550 ft
    550 ft
    Börni62, Ralf Bartlitz und 8 anderen gefällt das.
    1. Enrico

      Der Tollenstein bei Varnsdorf war mal eine Runde wert.Dabei wurden die sehr schönen Aussichten für einen kleinen Obolus, also 30 Kronen erstiegen.Ist wirklich herrlich da oben. Danach ging es auf dem Wanderweg zum Tannenberg, auf tschechisch Jedlová.Waren da noch einige Höhenmeter zu bewältigen. Aber

      • 31. August 2022

  8. Enrico war wandern.

    14. Juli 2022

    01:37
    3,43 mi
    2,1 mi/h
    325 ft
    375 ft
    Carsten, Ralf Bartlitz und 13 anderen gefällt das.
    1. Enrico

      Einige Tage vor den schlimmen Waldbränden ging es zum Kuhstall mit Start, wie sollte es auch sein, am Lichtenhainer Wasserfall.Zur Zeit eher ein Wasserfällchen Oben dann einiges an Betrieb.Himmelsleiter und Schneiderloch mal wieder begangen.Und dann ging es nach Stärkung mit leckerer Gurkensuppe durch

      • 17. August 2022

  9. Enrico war wandern.

    2. Juli 2022

    00:22
    0,87 mi
    2,4 mi/h
    25 ft
    25 ft
    Ralf Bartlitz, Chris 🥾🥾 und 8 anderen gefällt das.
    1. Enrico

      Ein kleiner Spaziergang mit Schiffsfahrt war Anfang Juli nochmal ein schöner Ausklang des Sommerurlaubs.Tja und Hirschberg am See, auf tschechisch Doksy war mir nicht bekannt.Was soll ich sagen, es ist eine herrliche Ecke.Gern wieder mal.

      • 17. August 2022

  10. Enrico war wandern.

    2. Juli 2022

    01:06
    2,35 mi
    2,1 mi/h
    275 ft
    325 ft
    Silke, Ewa und Christof und 10 anderen gefällt das.
    1. Enrico

      Anfang Juli ging es zum Sturmbauers Eck. Los gemacht vom gleichnamigen Parkplatz ging es erstmal kräftig , aber kurz bergauf ,um dann die Aussicht von Sturmbauers Eck zu haben.Ist recht nett der Blick ins Kirnitzschtal hinein.Von da ging der Weg dann fast ohne Höhenunterschied weiter. Etwas später erreicht

      • 8. August 2022

  11. loading