53

Bernhard
 

529

Follower

Über Bernhard
Distanz

11 849 km

Zeit in Bewegung

681:59 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Bernhard war Fahrrad fahren.

    vor 4 Tagen

    00:45
    17,6 km
    23,4 km/h
    200 m
    190 m
    Thomas 🐶⛰611🌳🌲, Michel ✔ und 119 anderen gefällt das.
    1. Bernhard

      Mit dem Rad zur Arbeit, erholsam und in den Morgenstunden wunderschön.

      • vor 4 Tagen

  2. Bernhard war Fahrrad fahren.

    vor 6 Tagen

    Dieter und Christiane, Bernhard69 und 131 anderen gefällt das.
    1. Bernhard

      Vom Schwarzen Moor zum Schwarzen Adler (Fränkisches Freilandmuseum Fladungen): Wir starten am Parkplatz vom Schwarzen Moor in Richtung Eisenacher Haus. Am Ellenbogen (813 m ü. NHN) steigen wir auf den Turm und staunen über die gute Rundumsicht. Teile des Berges liegen in Bayern und in Hessen, der Turm steht auf thüringischen Gebiet Landkreis Schmalkalden. Die Tour geht weiter mitten durch die Natur nach Frankenheim. Blühende Landschaften erfreuen unsere Augen. Einfach schön durch die Rhön zu radeln. Jetzt kommt eine Abfahrt die man auch genießen kann, bis auf eine kleine Erhebung geht es nur talwärts bis nach Fladungen. Im Biergarten Zum Schwarzen Adler kehren wir ein, nach einem guten Mittagsessen folgt ein Rundgang im Fränkischen Freilandmuseum. Sehr schöne alte Häuser, Höfe und Bauerngärten, eine Kirche mitten auf dem Gelände, ein richtiges Dorf. Brauerei, Mühle, Schule und vieles mehr, erfreuen den Besucher. Über den Radweg fahren wir zurück zum Schwarzen Moor, eine schöne interessante Tour.

      • vor 6 Tagen

  3. Bernhard war mountainbiken.

    vor 7 Tagen

    03:06
    36,0 km
    11,6 km/h
    690 m
    690 m
    Bergmädchen, HeiGod und 137 anderen gefällt das.
    1. Bernhard

      Rund um Frankenheim: Angefangen am Parkplatz Schwarzen Moor (Hochrhönstraße), zum Steinbruch am Bilstein (790 m) und weiter zum Eisenbacher Haus. Von hier durch Wiesen und Wälder hinab nach Fladungen. Die Bilder geben alles wieder was die Rhön ausmacht. Es ist mit eine der schönsten Touren die ich gefahren bin.

      • vor 7 Tagen

  4. Bernhard und Marion waren mountainbiken.

    11. Juni 2021

    02:16
    44,0 km
    19,5 km/h
    540 m
    530 m
    Dieter und Christiane, Wilmer und 122 anderen gefällt das.
    1. Bernhard

      Start ins Wochenende auf der Burg Herzberg: Unsere Tour führt uns durch den Schwarzenbachsgraben hinauf zur Mordplatte auf ca. 410 Höhenmeter. Von hier geht’s vorbei am Wolfersberg (448 m) und Eisenberg (484 m) bergab zum Quebst (324 m) und in die Altstadt von Schlitz. Der Marktbrunnen und das Tanzpärchen liegen auf dem Weg zum Fuldaradweg, dieser führt uns nach Niederjossa. Der R7 führt weiter nach Breitenbach, hier beginnt der Anstieg zur Burg. Ein gut befahrbarer Waldweg führt vorbei an der Sitzgruppe aus Sandstein (Sommerhütte genannt)zur Burg Herzberg (505 m). Mit Mundschutz ausgerüstet fahren wir in den Burghof zu den Fahrradständern, hier besteht auch die Möglichkeit sein Ladegerät zu benutzen und den Akku zu laden. Im Biergarten stehen viele Tische die mit Sonnenschirmen ausgestattet sind. Zum Wohlfühlen ist es hier, eine nette Bedienung bringt uns die kühlen Getränke und leckeres Essen. Der Heimweg führt über die 4 Kilometer lange Abfahrt nach Merlos und weiter geht es über einen Feldweg nach Hause. Eine tolle Tour mit hohem Erholungswert.

      • 11. Juni 2021

  5. Bernhard war mountainbiken.

    9. Juni 2021

    01:31
    30,5 km
    20,1 km/h
    300 m
    300 m
    Rombea, Hildegard Gies und 127 anderen gefällt das.
    1. Bernhard

      Feld und Wald im Schlitzerland: Nach der Arbeit doch noch schnell eine Runde. Es geht in Richtung Schlitz, auf dem Burgenweg kommt mir ein Gewitter entgegen, ich entscheide mich abzudrehen in Richtung Queck um dem Gewitter auszuweichen. Ich entdecke neue Wege die ich noch nicht gefahren bin. Schöne Waldränder und Wiesen dazu feste Feldwege, das macht Spaß. Etwa 1,5 Kilometer vor Queck komme ich auf eine Teerstraße und von hier geht's zum Fuldaradweg. Ich höre noch das Donnern in der Ferne und bin trocken geblieben.

      • 9. Juni 2021

  6. Bernhard und Marion waren Fahrrad fahren.

    5. Juni 2021

    03:07
    55,6 km
    17,9 km/h
    540 m
    550 m
    1. Bernhard

      Trainingsrunde Alsfeld Lauterbach: Unsere Entscheidung zu dieser Tour hat wieder der Wetterbericht getroffen. Eine schauerfreie Tour im Vogelsbergkreis. Also geht es über Schwarz vorbei an Auerberg nach Eifa, die Waldwege sind von dem gestrigen Starkregen noch in Mitleidenschaft gezogen. Vorsorgehalber haben wir die Schutzbleche montiert, um nicht ganz verdreckt in Alsfeld anzukommen. Am Marktplatz gönnen wir uns einen Latte Macchiato, der Freisitz der Eisdiele ist schon gut besucht. Auf dem Radweg nach Lauterbach kommen wir durch Altenburg, Hopfgarten, Renzendorf und Hergersdorf. Von hier verläuft der Radweg auf der Landstraße bis Wallenrod, dann wieder auf Feldwegen bis Lauterbach. An der Umgehungsstraße befindet sich die Bäckerei Pappert, hier nochmal eine kleine Pause. Von hier geht der Radweg über Maar zum Flugplatz nach Wernges, jetzt kommen wir wieder auf eine viel befahrene Landstraße die als Radweg bis nach Breitenbach am Herzberg dient. Wir verlassen diese so schnell wie möglich und nutzen parallel laufende Forst und Feldwege bis nach Hause.

      • 5. Juni 2021

  7. Bernhard war mountainbiken.

    4. Juni 2021

    Conny, Edwin.🧙‍♂️🦕 und 148 anderen gefällt das.
    1. Bernhard

      Bechtelsberg und Herrgottswinkel: Ein Zeitfenster zu finden ohne Schauer und Gewitter, wie weit kann ich fahren um rechtzeitig wieder Zuhause zu sein. Die Woche habe ich eine Tour vom Bechtelsberg gesehen und da fahre ich hin. Erst mal über Merlos und Bieben nach Lingelbach, an Lingelcreek vorbei Richtung Wald, die Autobahnunterführung der A5 passieren und dann Richtung Bechtelsberg auf 472 Höhenmeter. Von hier Oben hat man eine gute Fernsicht, die auch heute wieder fantastisch war. Über Berfa, ein Ortsteil von Alsfeld, fahre ich Richtung Herrgottswinkel. Eine Schutzhütte mitten im Wald gelegen bietet sich für eine Pause an, eine Sitzgruppe und ein Tisch sind in der dreiseitigen Hütte. Weiter über Waldwege ist die Kreuzung zum Auerberg mein nächstes Ziel. Ein Mammutbaum macht diese unverwechselbar. Bergab geht’s jetzt Richtung Schwarz, am anderen Ortsausgang wieder auf die Höhe zur alten Heeresstraße, diese bringt mich dann nach Grebenau. Es hat geklappt mit dem Zeitfenster, kurz nach meiner Ankunft ein Regenschauer und dazu noch ein Gewitter.

      • 4. Juni 2021

  8. Bernhard und Marion waren Fahrrad fahren.

    3. Juni 2021

    Golden Lady, Christian May und 177 anderen gefällt das.
    1. Bernhard

      Von Fritzlar zum Edersee mit Pause im Bikertreff Zündstoff. Keine großen Höhenmeter sondern eine gemütliche Genusstour. Das Highlight war die Pause im Bikertreff mit tollem Essen. Zum Weltfahrradtag mal etwas mehr Entspannung wie sonst. Der Radweg R5E ist gut ausgebaut und auch sehr beliebt. Hat uns gut gefallen. Auf dem Rückweg haben wir noch die Altstadt von Fritzlar besucht.

      • 3. Juni 2021

  9. Bernhard war mountainbiken.

    30. Mai 2021

    00:34
    9,77 km
    17,2 km/h
    230 m
    230 m
    Tobias, Electrolux und 144 anderen gefällt das.
    1. Bernhard

      Wie in alten Zeiten: Ein Tisch im Biergarten haben wir reserviert, die Anfahrt führt über Feldwege zum Herzberger Pfad. Über diesen gelangen wir bis zur Burg. Der Eintritt zum Biergarten erfolgt über einen negativen Schnelltest - geschafft! Die Bestellung erfolgt, zuerst ein Getränk und dann die Speisen. Die nette Bedienung versorgt uns zu unserer Zufriedenheit. Es ist wieder wie in alten Zeiten.

      • 30. Mai 2021

  10. Bernhard war mountainbiken.

    30. Mai 2021

    01:41
    28,0 km
    16,6 km/h
    520 m
    520 m
    Ebiker60, Doris und 136 anderen gefällt das.
    1. Bernhard

      Schöne Heimat: Eine Tour durch ein Teil unserer Wälder. Die Schönheit der Natur habe ich versucht im Bild festzuhalten, jeder hat seinen Geschmack und Anspruch. Hier sind ein paar meiner Highlights, die ich immer wieder gerne anfahre da sie sich jahreszeitlich verändern.

      • 30. Mai 2021

  11. loading