17

Wanderin 🥾🐞🌲

76

Follower

Über Wanderin 🥾🐞🌲

Maike Hünecke
Instagram maike.hue

Distanz

919 km

Zeit in Bewegung

239:18 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Wanderin 🥾🐞🌲 und Huebenbaecker waren wandern.

    22. August 2020

    01:01
    5,00 km
    4,9 km/h
    20 m
    10 m
    Huebenbaecker, 🇬🇧Fox Hound 🦊 und 26 anderen gefällt das.
    1. Wanderin 🥾🐞🌲

      EIGENTLICH sollte es eine abendliche Runde durchs Pietzmoor mit anschließendem Sonnenuntergang in der gegenüber liegenden Heidefläche...EIGENTLICH sollte das Wetter ok sein... 🤷‍♀️Angekommen zeigten sich dicke Wolken und das anfangs tolle Licht wurde nach und nach von mehr 🌧 abgelöst 😏. Schlecht angezogen leicht maulig die Runde abgekürzt.
      Nächstes Mal sicher mehr Glück.
      Info: Das Pietzmoor ist endlich wieder auf, aber Einbahnstraße! Laufrichtung gegen den Uhrzeigersinn! Also vom Schäferhof aus starten.

      • 22. August 2020

  2. Huebenbaecker und Wanderin 🥾🐞🌲 waren wandern.

    13. August 2020

    Wanderin 🥾🐞🌲, So, nun aber los und 41 anderen gefällt das.
    1. Huebenbaecker

      Kurzer Abstecher zum Kaiser Wilhelm Denkmal. Das Monument ist ganz schön monumental... Schon oft aus der Ferne gesehen und heute besucht. Protzen konnten die damals.
      Fotos sind wild gemischt heute hat Komoot mal wieder das sagen....

      • 13. August 2020

  3. Wanderin 🥾🐞🌲 und Huebenbaecker waren draußen aktiv.

    12. August 2020

    03:15
    19,2 km
    5,9 km/h
    120 m
    120 m
    Huebenbaecker, Andkow und 41 anderen gefällt das.
    1. Wanderin 🥾🐞🌲

      Heute stand die lustige Bootsfahrt 🚤auf dem Programm. Füße entspannen. Aber dann lockt ja doch die ab heute zugängliche Landzunge 🥾 🥾 . Herrlicher ⛰ Picknickplatz 🥪🥐🧀mit Staumauer und Schloss Aussicht.

      • 12. August 2020

    1. Huebenbaecker

      Den Nachmittag noch schnell genutzt um noch mehr eigentlich versunkene „Schätze“ aus dem Edersee zu betrachten . Von unserem Schloss Hotel ging es mit der historischen Waldecker Bergbahn runter zum Seeufer. Erstes Ziel war das Gräberfeld von Berich. Hier kann man die versiegelten Gräber des ursprünglichen Friedhofs sehen. Danach ging es zur Dorfstelle Berich . Hier sind noch Teile der Grundmauern zu sehen. Ehemalige Kirche und Nonnenkloster.

      • 11. August 2020

  4. Huebenbaecker, So, nun aber los und 55 anderen gefällt das.
    1. Wanderin 🥾🐞🌲

      Heiße Runde durch den Nationalpark Kellerwald. Traumhafte Buchenwälder und immer wieder Ausblicke auf den Edersee oder was zur Zeit davon noch übrig ist...bei über 30 Grad ist es trotzdem schweißtreibend gewesen. Was hätte ich für einen Eiskaffee gegeben 🤤

      • 11. August 2020

  5. Wanderin 🥾🐞🌲 und Huebenbaecker waren draußen aktiv.

    10. August 2020

    00:34
    2,37 km
    4,1 km/h
    30 m
    50 m
    Huebenbaecker, Werner und 34 anderen gefällt das.
    1. Wanderin 🥾🐞🌲

      Kleine Abendrunde ums Schloß und den Ort Waldeck. Fotos sind irgendwie chaotisch durcheinander und wollen sich nicht sortieren lassen. Einfach Abendstimmung genießen...

      • 11. August 2020

  6. Wanderin 🥾🐞🌲 und Huebenbaecker waren wandern.

    10. August 2020

    00:23
    1,61 km
    4,2 km/h
    10 m
    20 m
    Huebenbaecker, So, nun aber los und 31 anderen gefällt das.
    1. Wanderin 🥾🐞🌲

      Die Ortschaften Asel und Bringhausen sind mit dem Bau des Staudammes vor rund 100 Jahren untergegangen. In trockenen Sommern gibt der Edersee nach und nach die ehemaligen Siedlungen wieder frei.

      • 10. August 2020

  7. Huebenbaecker und Wanderin 🥾🐞🌲 waren wandern.

    10. August 2020

    02:30
    8,41 km
    3,4 km/h
    190 m
    180 m
    Werner, 🇬🇧Fox Hound 🦊 und 48 anderen gefällt das.
    1. Huebenbaecker

      Ein paar Tage Edersee. Das wird wohl was mit wandern zu tun haben. Heute war unter Anderem der Abschnitt der Urwaldsteig Edersee- Knorreichesteig auf dem Programm.
      Die Natur ist phantastisch und die Ausblicke schoen auch wenn der See gerade wenig Wasser führt.

      • 10. August 2020

  8. Huebenbaecker und Wanderin 🥾🐞🌲 waren wandern.

    8. August 2020

    1. Huebenbaecker

      Heute ging es etwas früher aus den Federn. Die Wettervorhersage passte. Also sind wir heute zum Wilseder Berg gewandert, um den Sonnenaufgang zu erleben. Und was soll ich sagen... Echt traumhaft...
      Um halb Fünf bei 18 Grad am Parkplatz gestartet. Der Mond gab uns Licht und die Ruhe in der Dämmerung ist echt klasse. Oben auf dem Gipfel gab es erstmal Frühstück und die noch etwas nachtgetrübe Aussicht. Es folgte das Sunrise-Fotoshot. Schon irre, was da für Rottöne zu sehen sind. Nachdem die Sonne voll schien umrundetten wir den Gipfel und traten den Rückweg an. Gelungender Tag...

      • 8. August 2020

  9. Wanderin 🥾🐞🌲 und 2 andere waren draußen aktiv.

    6. August 2020

    Huebenbaecker, B. S. und 27 anderen gefällt das.
    1. Wanderin 🥾🐞🌲

      Ausflug mit meinen Eltern und der Hälfte meiner Geschwister 👨‍👩‍👧‍👧 in die Herrenhäuser Gärten.
      Schöööön warm war’s, aber behütet gut auszuhalten.
      Den, wie wir fanden, weitaus interessanteren Berggarten haben wir leider erst zum Schluss besichtigt und hätten gern mehr Zeit hier verbracht. Aber auch der große Garten mit den Prachtalleen ist ja immer sehenswert.
      Theorie der Gartenkunst, Prof. Hirschfeld, 1785 beschreibt die Fontäne so:
      Es ist vielleicht das einzige Springwasser, das man seiner Höhe wegen mit einer Wonne betrachtet, die sich dem Gefühl des Erhabnen nähert...
      Indessen schäumt die stolze Säule immer in ihrer Höhe, blitzende Diamanten springen oben ab, fallen und verschwinden, wie der Kronenschmuck von den Häuptern der Monarchen.

      • 6. August 2020

  10. loading