Shop
7
108

MonacoTrail
 

Über MonacoTrail

Was man in den Beinen hat, das hat man auch im Kopf. Erkundungen zu Fuß, mal da, mal dort. Meist in München und gelegentlich auf Weitwanderungen, die ich inzwischen lieber Fußreisen nenne.
Was es hier nicht gibt: Insta-Selfies vor dramatischer Kulisse oder sonstigen Kitsch.
Dafür vielleicht ein Gefühl für wertvolle Orte.
---
"The benefits of a journey are always available simply by walking." (Arianna Huffington)
---
"Ein Gang durch die Stadt kann reiner Selbstzweck sein - oder aber ein Anfang." (Jan Gehl)
---
"A place achieves concrete reality when our experience of it is total, that is, through all the senses as well as with the active and reflective mind." (Yi-Fu Tuan)
---
"Der Wanderer meidet die gerade Straße, er sucht die gewundenen Pfade. [...] Wandern ist eine Tätigkeit der Beine und ein Zustand der Seele." (Josef Hofmiller)
---
Chi va piano, va sano e va lontano (Italienisches Sprichwort)
---
Das Urheberrecht © für alle von mir hier im Rahmen der Tourendokumentation oder zu Highlights geposteten Texte und Fotos behalte ich mir ausdrücklich vor, eine Verwendung außerhalb der Plattform von Komoot bedarf meiner ausdrücklichen Zustimmung. Alle meine Touren sind selber finanziert und recherchiert, es gibt kein Sponsoring, Productplacement, Werbeeinnahmen oder dergleichen. Unabhängigkeit ist wichtig.
Instagram: @monacotrail
Zum Langzeitprojekt "Weitwanderung durch die Alpen" gibt es eine kleine Website:

Distanz

4 758 km

Zeit in Bewegung

1483:13 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. MonacoTrail war wandern.

    21. November 2021

    01:05
    4,71 km
    4,3 km/h
    30 m
    40 m
    Söhni 🏃, BinMalKürzWeg | Stefan und 95 anderen gefällt das.
    1. MonacoTrail

      Ersatzbefriedigung, Wutausbruch, Ratlosigkeit. So ging es uns heute und ähnliche Begriffe habe ich aufgeschnappt von den anderen Spaziergängern. Morgen sollten wir in der Isarphilharmonie in den Genuss der Matthäus-Passion kommen, Simon Rattle mit seinem neuen BRSO-Hausorchester. Gänsehaut. Abgesagt. Wieder einmal. Gut dass es wenigstens die Aufzeichnung vom Freitag in der Mediathek gibt, da kommen einem phasenweise die Tränen, aus ganz unterschiedlichen Gründen: br-klassik.de/concert/ausstrahlung-2681666.html Eine Passion in der heraufdämmernden Vorweihnachtszeit? Der Termin könnte heuer kaum treffender gewählt sein...
      Notgedrungen beschränken wir einmal mehr unsere Passion aufs Erkunden der Nähe, des Parks im Wintermodus. Auch dort der Kulturbetrieb eingestellt. Und einige Bäume zeigen sich noch immer entschlossen vital, im Herbstlaubornat Ende November, Durchhaltewillen offenbar. Die Rinde eines Baumes sagt: leg’ dir eine Elefantenmentalität zu: dicke Haut und nichts vergessen!
      Plötzlich haben wir einen dysfunktionalen Staat, leichtfertig und fahrlässig haben wir das zugelassen. Die Graswurzeln regen sich: der ESV München hat neben dem Park in Eigenregie eine Wochenend-Impfstation aufgezogen, Motto: „dein Verein bricht die Corona-Welle“, Menschenschlange so weit das Auge reicht, schon vor der Öffnung. Und wehe, der Söder klopft sich dafür auf die Schulter, dann aber... Der Sturm der Willigen ist derzeit noch ein Lüftchen, aber wer weiß? Die FW haben Herrn Aiwanger jedenfalls vorsorglich versteckt und seit heute rufen sie (!) nach einer Impfpflicht. Lesenswert dazu auch Axel Hacke im aktuellen SZ-Magazin Nr. 46: ihm reicht's (leider hinter der Paywall). Kommt etwas in Bewegung? Allerhöchste Zeit!

      • 21. November 2021

  2. MonacoTrail war wandern.

    14. November 2021

    01:04
    4,58 km
    4,3 km/h
    50 m
    60 m
    Elke🐕👣, hiking_megatramp und 80 anderen gefällt das.
    1. Birgitta

      Habe vor Kurzem eine ganz ähnliche Tour gemacht und dachte mir: was die im Londoner East und an der Themse können, können wir ja auch. Im Kleinformat eben.

      • 14. November 2021

  3. MonacoTrail war wandern.

    9. November 2021

    Frank Meyer, BinMalKürzWeg | Stefan und 84 anderen gefällt das.
    1. MonacoTrail

      Die Wasserwirtschaft zum Betrieb der Bergwerke in Clausthal-Zellerfeld ist Unesco-Weltkulturerbe und lässt sich auf dieser kurzen Runde ideal erkunden.

      • 9. November 2021

  4. MonacoTrail war wandern.

    8. November 2021

    00:38
    2,39 km
    3,8 km/h
    20 m
    10 m
    Michael, Söhni 🏃 und 76 anderen gefällt das.
    1. MonacoTrail

      Interessante historische Parkanlage zwischen Kassel und dem Weserbergland. Nicht zu groß und komplex, so dass eine gute Stunde reicht für einen Rundgang.

      • 8. November 2021

  5. MonacoTrail war wandern.

    7. November 2021

    03:59
    14,2 km
    3,6 km/h
    260 m
    260 m
    DrMiki, Tom und 113 anderen gefällt das.
    1. MonacoTrail

      Gesetzt war der Besuch des neuen Kunstmuseums, der Rest des Spaziergangs in und um die Stadt ergab sich weitgehend spontan, ist aber empfehlenswert.

      • 7. November 2021

  6. MonacoTrail war wandern.

    18. Oktober 2021

    01:26
    5,52 km
    3,9 km/h
    80 m
    100 m
    Art, Peter ⛵️🚵🏿 und 87 anderen gefällt das.
    1. MonacoTrail

      Zwei Orte, wo man sich die heraufziehende dunkle Jahreszeit erhellen kann, verbunden durch einen kleinen Stadtspaziergang, weitgehend quer zu den Haupt(verkehrs)strömen.

      • 18. Oktober 2021

  7. MonacoTrail war wandern.

    2. Oktober 2021

    08:49
    22,0 km
    2,5 km/h
    1 020 m
    1 020 m
    Christian, Marion Dankesreiter und 104 anderen gefällt das.
    1. MonacoTrail

      Ausgreifende Tour in die „Blauen Berge“ der Bayerischen Voralpen bei Lenggries zum Ende des Alpsommers, ergänzt um mancherlei Einblicke am und neben dem Weg.

      • 3. Oktober 2021

  8. MonacoTrail war wandern.

    26. September 2021

    04:15
    9,64 km
    2,3 km/h
    130 m
    150 m
    Resi, Eva und 118 anderen gefällt das.
    1. MonacoTrail

      Die "15-Minuten-Stadt" ist gerade das angesagte Leitbild in der Stadtplanung: alles was man braucht und auch wünscht für ein gutes Leben fußläufig erreichbar in 15 Minuten oder vielleicht auch zwanzig. Große Herausforderung und Gelegenheit, über das Wünschenswerte nachzudenken...

      • 26. September 2021

  9. MonacoTrail war draußen aktiv.

    11. September 2021

    03:56
    2,03 km
    0,5 km/h
    10 m
    10 m
    Karin, Miodrag Knežević und 76 anderen gefällt das.
    1. MonacoTrail

      In München drehte sich heute wieder alles um die IAA - mit Betonung auf "um": weite Teile der Innenstadtstraßen waren für den KFZ-Verkehr zeitweise gesperrt wegen Radlsternfahrt und Demos. Genervte Autofahrer quittierten das mit Hupkonzerten, was die Polizei überhörte und stattdessen irgendwo wieder vorsichthalber Pfefferspray versprühte. Scout Jens meinte neulich (komoot.de/tour/480861139), ich könne mir ja die Innenstadt-Standorte der IAA vornehmen, die sog. "Open Spaces". Auf den vornehmsten Plätzen der Innenstadt dürfen die Hersteller von Fossilmobilen und elektrischen Raumkapseln gerade ihre Kasperltheater aufbauen und die Leute strömen in Massen. Im Vorbeigehen habe ich ein paar flüchtige Eindrücke eingefangen, das reicht.Denn uns hat jemand angestiftet, heute im Auge des Sturms einen Besuch im NS-Dokumentationszentrum zu machen. Dort war es, wie zu erwarten, recht still und wir haben uns Zeit genommen bis zur Erschöpfung. Danach, wieder draußen, standen auf der Brienner Straße Ordner zwischen Barrikaden und schwarz gekleidete Bereitschaftspolizei, hinten drehte sich das Riesenrad auf dem Königsplatz und aus dem ehem. Führerbau erklang durch das offene Fenster Klaviermusik, dort übte jemand an der Hochschule. Surreal? Unter unseren Füßen breitete sich die Kunstinstallation "Oskar. Eine Camouflage" aus, seit gestern und noch bis zum 10. Oktober zu sehen. Der Künstler Olaf Nicolai hat einen Tarnmuster-Entwurf des Bauhaus-Künstlers Oskar Schlemmer aus dem Jahr 1941 zur Vorlage genommen und den ganzen Vorplatz des NS-Dokuzentrums (Max-Mannheimer-Platz) damit ausgekleidet. Mehr Hintergrund dazu hier: ns-dokuzentrum-muenchen.de/wechselausstellung/oskar-eine-camouflageAlles überlagert sich verwirrend. Am Wittelsbacher-Platz vorbei, besetzt von Audi und Porsche, gehen wir zur U-Bahn am Odeonsplatz. Dort residiert Daimler und hat die Feldherrnhalle mit einer merkwürdigen begrünten Dachlandschaft zugebaut, auch so eine Camouflage. Und ich dachte, der Platz vor der Feldherrnhalle sollte nie mehr für Propagandazwecke missbraucht werden...

      • 11. September 2021

  10. MonacoTrail war wandern.

    29. August 2021

    07:16
    23,1 km
    3,2 km/h
    770 m
    770 m
    Söhni 🏃, Sonja🌿 und 121 anderen gefällt das.
    1. MonacoTrail

      Zweite Zugabe und Schluss. Mit einer "Premium-Tour" über den Alten Berg binden wir noch die Schwäbische Alb in die Sommerreise ein und lassen es dann gut sein (gewandert 13.08.2021)

      • 29. August 2021

  11. loading