Paznaun-Ischgl
 

187

Follower

Über Paznaun-Ischgl
Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Paznaun-Ischgl hat eine Mountainbiketour geplant.

    vor 7 Tagen

    09:21
    75,4 km
    8,1 km/h
    3 280 m
    3 280 m
  2. Paznaun-Ischgl hat eine Mountainbiketour geplant.

    vor 7 Tagen

    05:39
    50,0 km
    8,8 km/h
    1 990 m
    1 990 m
  3. Paznaun-Ischgl hat eine Mountainbiketour geplant.

    vor 7 Tagen

    02:48
    29,6 km
    10,6 km/h
    760 m
    760 m
  4. Paznaun-Ischgl hat eine E-Mountainbike-Tour geplant.

    23. Juni 2021

    01:56
    26,9 km
    13,9 km/h
    720 m
    740 m
  5. Paznaun-Ischgl hat eine Mountainbiketour geplant.

    23. Juni 2021

    1. Paznaun-Ischgl

      Der Ischgl Ironbike zählt zu den härtesten Mountainbike-Marathons Europas und lockt Jahr für Jahr zahlreiche Bike-Rennfahrer in die wunderschöne Bergwelt rund um Ischgl. Doch auch ohne Renndruck sind die Trails und Wege hier traumhaft schön und es spricht überhaupt nichts dagegen, wenn du dich allein oder mit ein paar Freunden auf die Spuren des Ironbikes begibst. Dabei hast du die Qual der Wahl, denn du kannst zwei Strecken nachfahren: die „Strecke Light“ und die „Strecke Medium“.

      Diese Tour beschreibt die „Light“-Version und wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich hierbei um eine entschärfte Variante mit weniger als 30 Kilometer Länge und einer überschaubaren Anzahl von Höhenmetern. Sie ist perfekt geeignet, wenn du ein bisschen „Rennluft“ schnuppern und die wunderbare Bergwelt entdecken möchtest, ohne dich in entlegene, hochalpine Lagen zu begeben und ohne dich zu verausgaben.

      Startpunkt der Tour ist der Silvrettaplatz bei der Silvretta Seilbahn in Ischgl. Von hier aus fährst du zunächst gemütlich durchs Dorf Richtung Hotel Kristall, dort die Bundestraße queren zum Weiler Paznaun auf den Radweg, der dich dem Ufer der Trisanna folgend bis nach Mathon führt.

      Hier beginnt ein längerer Anstieg hinauf ins schöne Larein. Wenn du möchtest, kannst du die Tour noch ein Stück verlängern und bis zur Lareinalm weiterfahren. Durch den Maiswald geht es nun nach Tschafein und dort über den Radweg nach Mathon. Bevor du die schöne Singletrail-Schleife fahren kannst, musst du noch ein paar Höhenmeter Richtung Friedrichshafener Hütte hinter dich bringen: Auf schmalen Wegen und ruppigen Wurzelteppichen kommt richtig Fahrspaß auf. Das letzte Stück zurück nach Ischgl führt dich zum Schluss entspannt über denselben Radweg, den du schon zu Beginn der Tour kennengelernt hast.

      Tipp: Wenn du Lust auf ein bisschen Rennfeeling hast, kannst du an der Paznaun Challenge teilnehmen. Lade dir einfach die App „Paznaun Challenge“ herunter, such dir eine der beiden Strecken aus, tracke deine Fahrt und lade sie am Ende hoch. Schon findest du deinen Namen auf einer Rankingliste wieder und hast sogar noch die Chance auf tolle Gewinne.

      • 23. Juni 2021

  6. Paznaun-Ischgl hat eine Wanderung geplant.

    17. Juni 2021

    1. Paznaun-Ischgl

      Die Faulbrunnalm ist eine urig-gemütliche Hütte ganz in der Nähe des Kops Stausees. Auch wenn sie mitten im Skigebiet liegt, hat die Hütte auch zur warmen Jahreszeit geöffnet. Ein Glück für hungrige Wanderer – denn genau da führt eine Tour des „Kulinarischen Jakobswegs“ hin.

      Los geht's aber zuerst einmal mit einem entspannten Gondelflug. Die Alpkogelbahn bringt dich schwungvoll hinauf auf 2.050 Meter Seehöhe. Die meisten Höhenmeter hast du damit also schon einmal ganz locker-lässig hinter dich gebracht. Oben angekommen, darfst du dann noch einmal um die 140 davon sammeln.

      Ein gut befestigter Forstweg nimmt dich mit. Es geht hinaus in nicht ganz so unberührte, aber trotzdem wunderschöne Natur. Umgeben von einem wirklich prächtigen Panorama marschierst du so bis zu deinem Ziel, der Faulbrunnalm. Nach nicht einmal dreieinhalb Kilometern hast du sie auch schon erreicht und dir damit eine schmackhafte Pause gesichert. Das Gute: Den Magen kannst du dir so richtig schön vollschlagen. Es ist von hier wirklich nur ein Katzensprung zurück zur Alpkogelbahn-Bergstation.

      • 17. Juni 2021

  7. Paznaun-Ischgl hat eine Wanderung geplant.

    11. Juni 2021

    Rick Siedenschnur gefällt das.
  8. Paznaun-Ischgl hat eine E-Mountainbike-Tour geplant.

    6. Juli 2020

    01:59
    27,4 km
    13,8 km/h
    780 m
    770 m
    Kati, Kirata und 3 anderen gefällt das.
    1. Paznaun-Ischgl

      Es muss ja nicht gleich der Ischgl Ironbike sein: Wenn du gerne mit dem E-Bike unterwegs bist und trotzdem ein wenig Marathonluft schnuppern willst, bietet die E-Bike-WM Jedermann-Strecke eine tolle Gelegenheit dazu.

      Die Strecke führt in einer weiten Schleife von Ischgl über die Lareinalm über Galtür bis nach Mathon und wieder zurück und umfasst etwa 28 Kilometer mit rund 800 Höhenmetern. Die Strecke bietet für Jedermann tolle Ausblicke und gemütliche Rastplätze – so kommt auf der E-Bike-Strecke die ganze Familie auf ihre Kosten.

      Los geht's an der Silvretta-Seilbahn in Ischgl, von wo aus du entspannt auf dem Persuttweg durch das Dorf radelst. Danach beginnt der Anstieg über eine asphaltierte Rampe – den Fimbaweg. An einer Abzweigung wechselst du auf einen Forstweg, der dich durch den malerischen Stöckwald führt. Im Anschluss radelst du auf dem asphaltierten Radweg entlang der Trisanna bis nach Mathon.

      Hier beginnt ein längerer Anstieg zur Lareinalpe. Über Forstwege und an der Waldkapelle vorbei erreichst du die Alm – und hast dir dort eine Pause verdient. Im Anschluss fährst du auf einem Forstweg bergab und nach einem kurzen Gegenanstieg durch den Maißwald nach Galtür und zurück nach Mathon. Nach einem kurzen Stück über einen Forstweg erreichst du schließlich wieder gut zu befahrende und asphaltierte Wege mit herrlichen Aussichten, die dich entlang der Trisanna zurück zum Startpunkt bringen.

      • 23. Juni 2021

  9. Paznaun-Ischgl hat eine E-Mountainbike-Tour geplant.

    3. Juli 2020

    01:48
    24,7 km
    13,7 km/h
    700 m
    710 m
    kurt steger gefällt das.
  10. Paznaun-Ischgl hat einen Lauf geplant.

    3. Juli 2020

    Jan und Viktorine gefällt das.
    1. Paznaun-Ischgl

      Mit einem Trailrun ist es nicht genug – auch die Light-Version des Silvrettarun 3000 bietet atemberaubende Landschaften und ist mit vielen Highlights gespickt. Mit über 19,5 Kilometern ist sie etwas länger als die Small-Version und führt zu einem ordentlichen Teil über Forststraßen, aber auch über Trails und Asphalt.

      Los geht der Run am Silvrettaplatz in Ischgl. Über die Dorfstraße und den Stöckwaldweg gelangst du nach Mathron. Hier biegst du ab und läufst durch wunderbare Natur hinauf zum Innerbergli. Erst durch die wunderbare Alm, dann gelangst du auf steilem Wege hinab zur Larein Alpe. Auf dem Weg dorthin machst du noch einen Abstecher zum pittoresken Berglisee. Immer wieder begleitet von tollen Ausblicken läufst du schließlich über Tschaffein bis vors Sport- und Kulturzentrum von Galtür.

      Und damit stehst du auch schon am Ende des Runs. Drück auf Stopp, damit die „Paznaun-Challenge“ App deine Leistung festhalten kann.

      Tipp: Wenn dir der Verlauf dieser Strecke zusagt, du aber nicht zu den Läufern dieser Welt gehörst, kannst du den Silvrettarun 3000 Light natürlich auch wandernd erobern.

      • 6. Juli 2020

  11. loading