Renée

Geschichte erleben auf dem Harzer Klosterwanderweg

bretterknaller

Geschichte erleben auf dem Harzer Klosterwanderweg

Wander-Collection von Renée

4-8

Tage

3-6 Std

/ Tag

96,4 km

1 110 m

1 250 m

Sie sind stumme Zeugen längst vergangener Jahrhunderte – und doch haben sie eine Menge zu erzählen. In der Harzregion – einst Zentrum der Kaiser und Könige des Mittelalters – findest du so einige alte Schlösser, Klöster und Kirchen. Auf etwa 95 Kilometern und in sechs Etappen verbindet der Harzer Klosterwanderweg einige dieser geschichtsträchtigen Orte, sowie die beiden Welterbestätten Goslar und Quedlinburg.

Entlang des Weges gibt es dabei einiges zu sehen: Blühende Klostergärten, eindrucksvolle Kirchenbauten, aber auch die fantastischen Sandsteinklippen der Teufelsmauer, Aussichten auf die sanften Hügel des nördlichen Harzvorlands oder romantische, schmale Pfade entlang der Oker, Ecker und Bode warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Mit einem eigenen Stempelheft der Harzer Wandernadel kannst du die elf Sonderstempel entlang des Weges sammeln und im Anschluss gegen eine eigene kupferne Pilgerkreuz-Wandernadel eintauschen.

Der Wanderweg ist überwiegend gut begehbar und auch für Wandereinsteiger geeignet. Festes Schuhwerk ist aber auf jeden Fall sinnvoll. Am Ende jeder Etappe hast du in der Regel mehrere Unterkünfte zur Auswahl. Oftmals kannst du in einer der Klosteranlagen unterkommen und so ganz in die Geschichte der jeweiligen Orte eintauchen. Ich empfehle dir, die Unterkünfte vorab zu buchen. Meistens findest du Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges. Dennoch macht es Sinn, ausreichend Verpflegung und Getränke einzupacken.

Den Start in Goslar erreichst du entweder mit dem Auto oder bequem per Zug. Da alle Städte entlang des Weges auch an das Netz der Deutschen Bahn angeschlossen sind, lassen sich Etappen auch bequem überspringen und am Ende gelangst du so sehr einfach wieder zurück nach Goslar.

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Mittelschwer
    03:38
    14,0 km
    3,8 km/h
    50 m
    160 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Am Fuße der romanischen Neuwerkkirche in Goslar startet deine Wanderung. Nach einer Besichtigung der Innenräume und des Klostergartens machst du dich auf den Weg, der dich zunächst Richtung Ortsausgang führt. …

  • Schwer
    05:20
    20,1 km
    3,8 km/h
    240 m
    110 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Nach einer erholsamen Nacht startest du in eine der längeren Etappen der Harzer Klosterwanderung. Dafür hat die heutige Etappe aber auch einiges an Abwechslung zu bieten. Nachdem du das Kloster …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    03:26
    12,5 km
    3,6 km/h
    190 m
    230 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die heutige Etappe ist nicht besonders lang, lässt dir dafür aber ausreichend Zeit für die vielen geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. Nach einem letzten Blick über Ilsenburg verlässt du den Ort …

  • Schwer
    05:11
    19,0 km
    3,7 km/h
    260 m
    270 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Mit vielseitigen Eindrücken von der Stadt Wernigerode im Gepäck machst du dich am nächsten Tag auf den Weg nach Blankenburg. Quer durch die Altstadt und vorbei an der romanischen St. …

  • Schwer
    02:45
    9,86 km
    3,6 km/h
    120 m
    210 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Diese Etappe ist mit knapp zehn Kilometern zwar die kürzeste, dafür wartet heute landschaftlich auf jeden Fall der spannendste Abschnitt auf dich. Auf schmalen Pfaden geht es zunächst einmal kurz …

  • Schwer
    05:39
    21,0 km
    3,7 km/h
    250 m
    270 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf der letzten Etappe der Harzer Klosterwanderung wartet noch einmal eine volle Ladung Geschichte und einige Kirchen und Klosteranlagen mit internationaler Bedeutung auf dich. Von Thale aus führt dich dein …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    6
  • Distanz
    96,4 km
  • Zeit
    26:00 Std
  • Höhenmeter
    1 110 m1 250 m

Dir gefällt vielleicht auch

Wildparks – Safari in Deutschland
Wander-Collection von
komoot
Naturcamping rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Viamala – Das Wanderparadies im Herzen Graubündens
Wander-Collection von
Viamala Tourismus
Renée

Geschichte erleben auf dem Harzer Klosterwanderweg