Im Windschatten der Legenden

Rennrad-Collection von komoot

Schwing dich in den Sattel und lass dich vom Windschatten der alten Radsporthelden ziehen, deren Geschichte 1896 mit der ersten Austragung von “Rund um Berlin” begann. Und das nur fünf Jahre nach der Erstaustragung des ältesten Straßenradrennens der Welt, Paris-Bordeaux. Wir haben für dich die fast vergessenen, legendären deutschen Eintagesklassiker zum Nachfahren zusammengestellt. Diese Sammlung führt dich in den Harz, das Erzgebirge, die Hainleite und auf die früher mit Kopfsteinpflaster gespickten Radfernfahrten wie Hamburg-Berlin. In den letzten 130 Jahren deutscher Straßenrennen hat es legendäre Siege und tragische Unfälle gegeben. Auf diesen Strecken litten und jubelten große Namen wie Erich Schulz, Täve Schur, Olaf Ludwig, Wolfgang Lötzsch, Adolf Huschke, Jan Ulrich und viele andere. Jetzt bist Du an der Reihe!

Auf der Karte

Touren & Highlights

  • Schwer
    08:47
    216 km
    24,6 km/h
    790 m
    790 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Gibt es jemanden, der mir sagen / sagen kann, wo Bikes entlang dieser Strecke fahren (besonders im Norden)? Ich mache es am Donnerstag, nur im Falle von Pech mit dem Fahrrad. (nein ich bin nicht aus Berlin).

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    07:47
    181 km
    23,3 km/h
    780 m
    780 m
    Fähre
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Ab 1957 hieß das Rennen zu Ehren des 1956 tödlich verunglückten Radrennfahrers Erich Schulz, Erich-Schulz-Gedenkrennen und wurde unter diesem Namen 32-mal ausgetragen.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:56
    147 km
    24,8 km/h
    690 m
    690 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren.
  • Schwer
    08:46
    218 km
    24,8 km/h
    700 m
    700 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.
  • Schwer
    07:12
    161 km
    22,4 km/h
    1 450 m
    1 450 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
  • Schwer
    07:55
    155 km
    19,6 km/h
    2 580 m
    2 580 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.
  • Schwer
    09:03
    217 km
    24,0 km/h
    840 m
    740 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Empfehle ab Ferch den Radweg D3 bis Brück, dann statt nach Linthe über Locktow nach Niemegk. Bin diese Strecke dieses Jahr bis Wittenberg und dann weiter nach Halle (statt Leipzig) gefahren

  • Schwer
    11:28
    310 km
    27,1 km/h
    870 m
    840 m
    Fähre
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gute Straßenbeläge. Einfach zu fahren. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Es ist nicht mehr eindeutig nachvollziehbar, wo ursprünglich gestartet wurde. Das Rennen war eine der ganz frühen Radfernfahrten, so wie Berlin-Wien.Damals lagen Start und Ziel meist in der Innenstadt, da doch erhebliches Zuschauerinteresse bestand. Vermutlich ging die Strecke allerdings einfach über die B5, die die Reeperbahn direkt mit Unter den Linden verbindet. Die Strecke über die B5 ist aus heutiger Sicht nicht zu empfehlen (hohes Verkehrsaufkommen). Daher ist hier die Strecke dem heutigen Audax Zeitfahren nachempfunden und wurde jeweils in die Innenstadt verlängert (die Audax Route ist um gute 40km kürzer).

  • Schwer
    08:41
    163 km
    18,8 km/h
    2 690 m
    2 690 m
    Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Dir gefällt diese Collection?

Collection Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    1 770 km
  • Zeit
    75:34 Std
  • Höhenmeter
    11 390 m

Dir gefällt vielleicht auch

Kurztrip – Rennrad fahren im Spreewald
Rennrad-Collection von
komoot
Wochenendtouren im Erzgebirge
Rennrad-Collection von
komoot
Die schönsten Fahrradtouren in der Steiermark
Fahrrad-Collection von
Steiermark – Das Grüne Herz Österreichs
MY RIDE MY ESCAPE
Fahrrad-Collection von
BERGAMONT OFFICIAL