Vechtetalroute

Natur, Kunst & Kultur – die Vechtetalroute in 5 Etappen

casterix

Natur, Kunst & Kultur – die Vechtetalroute in 5 Etappen

Fahrrad-Collection von Vechtetalroute

3-4

Tage

3-4 Std

/ Tag

236 km

510 m

610 m

Abwechslung pur auf 223 Kilometern: Idyllische Auenlandschaft, schnurgerade Kanäle, malerische Ortschaften, Windmühlen, Wasserschlösser und schattige Wälder. Das alles bietet die Vechtetalroute, die dem gleichnamigen Fluss von seiner Quelle im beschaulichen münsterländischen Darfeld bis zur Mündung in der historischen Handelsstadt Zwolle in den Niederlanden folgt und dich dabei durch abwechslungsreiche Naturlandschaft, gemütliche Städte und Gemeinden und vorbei an allerlei Kunstwerken der „Kunstwegen-Route“ führt.

Auf unseren fünf Etappen radelst du überwiegend über ruhige Straßen und hervorragend ausgebaute Radwege. Sowohl das Münsterland als auch die Niederlande sind bekannt für ihre nahezu perfekte Fahrrad-Infrastruktur, die du unterwegs voll und ganz genießen kannst – einer von vielen Gründen, die den ADFC dazu bewogen haben, die Vechtetalroute als Qualitätsradroute mit drei Sternen auszuzeichnen. Der Streckenverlauf ist durchweg flach, sodass sich diese Tour auch für Gelegenheitsradler und Familien mit Kindern bestens eignet. Zudem gibt es unterwegs vielfältige Möglichkeiten zum Pausieren. Immer wieder radelst du durch gemütliche Ortschaften oder kommst an (Hof-)Cafés, Schutzhütten und kleinen Sehenswürdigkeiten vorbei, die zu einer gemütlichen Rast einladen.

Wenn du mit der Bahn reist, bietet sich der Bahnhof in Billerbeck als Ausgangsort der Route an, denn Darfeld selbst besitzt keine Bahnanbindung. Von Billerbeck zur Vechtequelle sind es rund sechs Kilometer. In Zwolle angekommen kannst du ganz einfach mit der Bahn nach Hause oder zurück nach Billerbeck fahren. Nicht alle Etappenorte haben einen Bahnhof. Wenn du einzelne Etappen fahren oder die Tour unterwegs abbrechen möchtest, bieten sich folgende Orte mit Bahnhof an: Metelen, Ochtrup, Schüttorf, Bad Bentheim und auf niederländischer Seite Gramsbergen, Hardenberg, Marienberg, Ommen und Dalfsen. Informationen dazu bekommst du auf bahn.de oder ns.nl. In den Etappenorten findest du in der Regel eine gute Auswahl an Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, die teilweise sogar mit dem ADFC-Gütesiegel „Bett + Bike“ ausgezeichnet sind, weil sie sich besonders gut auf die Bedürfnisse von Radfahrern eingestellt haben.

Auf der Karte

loading
loading

Die Etappen der Vechtetalroute

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    02:21
    39,2 km
    16,7 km/h
    70 m
    130 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die erste Etappe der Vechtetalroute startet, wie es sich für einen flussbegleitenden Radweg gehört, an der Quelle. Im gemütlichen Ort Darfeld im westlichen Münsterland entspringt am Fuß der Baumberge, dem …

  • Mittelschwer
    03:05
    49,6 km
    16,1 km/h
    110 m
    130 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

    Auf der zweiten Etappe der Vechtetalroute bieten sich allerlei Möglichkeiten, die schöne Gegend links und rechts vom Radweg in Ruhe zu entdecken. Dabei kannst du selbst entscheiden, ob du ein …

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    03:21
    53,7 km
    16,0 km/h
    120 m
    130 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf der rund 53 Kilometer langen dritten Etappe der Vechtetalroute radelst du durch die herrliche, grüne Auenlandschaft der Vechte, die von zahlreichen Kunstwerken im Grünen gesäumt ist. Immer wieder laden …

  • Mittelschwer
    03:00
    50,6 km
    16,9 km/h
    110 m
    120 m
    Fähre
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Auf der vierten Etappe der Vechtetalroute „machst du rüber“ in die Niederlande. Die rund 50 Kilometer lange Fahrt nach Ommen ist besonders abwechslungsreich: Auf dem Weg liegen heute schöne Städte, …

  • Mittelschwer
    02:28
    42,4 km
    17,2 km/h
    110 m
    100 m
    Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die fünfte und letzte Etappe der Vechtetalroute führt dich durch kleine, typisch niederländische Ortschaften über (ebenfalls typisch niederländische) hervorragende Radwege oder auch mal über einen Vechtedamm bis zur ehemaligen Hansestadt …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    5
  • Distanz
    236 km
  • Zeit
    14:16 Std
  • Höhenmeter
    510 m610 m

Dir gefällt vielleicht auch

Vechtetalroute

Natur, Kunst & Kultur – die Vechtetalroute in 5 Etappen