Amberger Hütte

Wander-Highlight

Empfohlen von 43 von 44 Wanderern

Die Amberger Hütte liegt auf 2.135 Meter Höhe inmitten der beeindruckenden Stubaier Alpen im Tiroler Ötztal. Sie ist umgeben von Dreitausender-Gipfeln und Gletschern und liegt direkt am Fuße des Schrankogels.

Du erreichst die Amberger Hütte am besten vom Wanderparkplatz in Gries im Sulztal. Hier kannst du dein Auto stehen lassen und deine zweieinhalbstündige, einfache Wanderung über 563 Höhenmeter beginnen. Es geht über weite Felder und Almen, entlang von Bächen idyllisch hoch zur Hütte.

Mit dem Mountainbike nimmst du die Bike-Route von Gries im Sulztal direkt hoch zur Amberger Hütte, die als eine der schönsten Bike-Routen Tirols gilt.

Oben angekommen, kannst du die spektakulären Aussichten über die umliegende Bergwelt auf der großen Sonnenterrasse bei einem frisch gezapften Bier genießen. An kalten Tagen wärmst du dich in den gemütlichen Gaststuben auf.

Die Hüttenwirte verwöhnen dich mit allerlei Spezialitäten aus der Region, die sie mit viel Liebe zubereiten. Übernachtungsgäste können neben der großen Auswahl aus dem Menü auch das Frühstücksbuffet oder Halbpension buchen.

Die Amberger Hütte ist auch ein tolles Ziel für einen Ausflug mit der ganzen Familie, sie wurde sogar mit dem Siegel „Mit Kindern auf Hütten“ ausgezeichnet. Kinder können sich auf einem großen Abenteuerspielplatz mit Tipi austoben oder in einen der Bergseen springen. 

Für Wanderer, Hochtourengeher, Kletterer, Mountainbiker und Skitourengeher ist die Hütte ein idealer Stützpunkt, denn es gibt unzählige Tourenmöglichkeiten rund um die Hütte. 

Für Gipfelbesteigungen bieten sich um die 20 Gipfel an, viele davon Dreitausender, die du alle in höchstens fünf Stunden Wanderzeit erklimmen kannst. Dazu gehören unter anderem der Schrankogel (3.496 Meter), die Mutterberger Seespitze (3.305 Meter) und der Daunkogel (3.300 Meter).

Für Hüttenwanderer stehen einige Nachbarhütten in viereinhalb bis sieben Stunden Entfernung zur Auswahl: die Hochstubaihütte, die Dresdner Hütte, das Westfalenhaus, die Winnebachseehütte, die Franz-Senn-Hütte und die Hildesheimer Hütte.

Im Winter gibt es unterschiedlichste Skitouren für Anfänger und Fortgeschrittene. Auch Schneeschuhwanderungen sind in dieser Umgebung traumhaft schön. Beachte dabei bitte immer die Lawinen- und Schneesituation, die Hüttenwirte geben gerne Auskunft und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Insgesamt gibt es auf der Amberger Hütte 75 Schlafplätze, die auf Matratzenlager sowie Mehr- und Zweibettzimmer aufgeteilt sind. Es stehen Strom, Heizung und Duschen mit Warmwasser zur Verfügung. 

Außerhalb der bewirtschafteten Saison hast du freien Zugang zu einem Winterraum mit 14 Lagern.

Wichtig zu wissen:

Hüttenschlafsack und Hüttenschuhe sind Pflicht. 

Gepäck kann auf Anfrage und gegen Gebühr zur Hütte transportiert werden.

Wahlweise kannst du das Frühstücksbuffet für 15 Euro oder Halbpension für 37 Euro dazubuchen.

Eine Übernachtung mit Hund ist auf der Amberger Hütte grundsätzlich möglich, sollte nur vorher abgesprochen werden. 

Es gibt kein WLAN, aber Mobilfunkempfang.

Zahlen kannst du ausschließlich mit Bargeld.

Tipps

  • Betty

    Die Amberger Hütte liegt auf 2.135 m und ist eine komfortable Schutzhütte des DAV in den Stubaier Alpen. Sie ist im Sommer wie Winter bewirtschaftet und dient als Stützpunkt für dutzende Bergabenteuer.

    Bereits der Zustieg zu dieser im Jahre 1888 errichteten Schutzhütte, durch das Sulztal ist bereits ein Erlebnis für sich. Und das Essen ist übrigens auch nicht zu verachten. Also unbedingt stärken, bevor es wieder zurück geht.


    Öffnungszeiten:
    Sommer: Mitte Juni bis Anfang Oktober
    Winter: Anfang Februar bis Anfang Mai
    Außerdem gibt es einen Winterraum der stetig zugänglich ist.

    Tel. 0043/676/9523426
    amberger-hütte.at

    • 8. Dezember 2016

  • Toby

    Die auf 2135m gelegene Amberger Hütte steht im Sulztal in einer super idyllischen und farbenfrohen Landschaft.

    • 15. September 2018

  • JensM

    die Amberger Hütte liegt in den Stubaier Alpen umgeben vom Sulztaler Gletscher und mächtigen Bergen mit wundervollen Ausblick,der Aufstieg Familienfreundlich über einen breiten Fahrweg,Gastfreundlichkeit und leckeren Speisen in 2135 m Höhe

    • 1. September 2019

  • Sabine Bine

    Man kann sehr gut dort übernachten. Es gibt verschiedene Zimmer-Möglichkeiten, Mehrbettzimmer und Matratzenlager. Die Betten sind bequem, es ist alles ordentlich und sauber und das Essen sehr zu empfehlen. Die Spinatknödel waren ein Traum 😍

    • 18. Oktober 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Amberger Hütte

Ort: Längenfeld, Imst, Tirol, Österreich

Informationen

  • Höhe2 120 m
  • Öffnungszeiten

    15. Juni-5. Oktober
    1. Februar-1. Mai
    (Sommer: Mitte Juni bis Anfang Oktober; Winter: Anfang Februar bis Anfang Mai, wetterbedingt)

  • Eintritt

    Matratzenlager & Winterraum: Ab 10 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, 20 Euro für Nicht-Mitglieder
    Mehrbettzimmer: Ab 13 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, 26 Euro für Nicht-Mitglieder
    Zweibettzimmer: Ab 17 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, 34 Euro für Nicht-Mitglieder

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Ja
  • Hundefreundlich
    Ja
  • Übernachtung
    Ja
  • Heizung
    Ja
  • Camping
    Nein
  • Gepäcktransport
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Längenfeld