Befreiungsbuche

Wander-Highlight

Empfohlen von 11 von 11 Wanderern

Tipps

  • Gudrun

    Tolle Aussichten auf dem Weg zum Gipfel.

    • 17. August 2017

  • 🐕 Susi 🐾 und 👩 Bettina 🐌

    Geht man durch Berlingen geht es auf einem bequemen asphaltierten Weg Richtung "Altem Voß" dem Gipfel auf dem die sog. Befreiungsbuche wohl schon hunderte von Jahren steht.
    Ein Stück geht man dann aufwärts am Feldrand entlang, die letzten Meter zur Buche gehen knackig steil nach oben. Hier wurden Treppenstufen mit Hilfe von Holzlatten angebracht den Rest machen die knorrigen Wurzeln die sich dort aus der Erde drücken.
    Es lohnt immer wieder stehen zu bleiben um zurück zu schauen und die herrliche Aussicht zu genießen.
    Wenn man dann vor der Buche steht ist es einfach nur gewaltig! Sie ist riesig aber wirkt auch irgendwie gnädig, weise, beschützend. Ein wundervoller Platz vor allem wenn man, wie Susi und ich, das Glück hat, alleine dort oben anzukommen. Es stehen Bänke zum Verweilen bereit, hier kann man Kraft tanken für das weitere Vorhaben ja gar für das Leben.
    Es geht dann um die alte Buche herum einen teils felsigen, knorrigen Pfad wieder hinunter. Ein wirklich tolles Hightlight und ich kann nur den Weg weiter Richtung Hohenfels-Essingen empfehlen, von dem aus man dann noch drei Höhlen im Wald finden kann.

    • 13. Mai 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Befreiungsbuche

Ort: Berlingen in Vulkaneifel, Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe590 m

Wetter - Berlingen in Vulkaneifel