Stein 16 (Dietzel-Geba-Stein)

Wander-Highlight

Empfohlen von 16 von 17 Wanderern

Tipps

  • FahnerHöhenRadler

    Der berühmte Stein 16 (ein Grenzstein von 1734) kennzeichnet die Kreuzung zwischen Wanderwegen von Oberhof nach Zella-Mehlis und vom Rondell Oberhof zum Grenzadler Oberhof. Daneben gibt es eine Schutzhütte für eine Rast. Liegt direkt am Rennsteig.

    • 22.10.2018

  • Mapf

    Solide Schutzhütte. Schöner Rastplatz.

    • 02.11.2018

  • Sopho & Micha

    Der Dietzel-Geba-Stein, auch Hessenstein oder einfach Stein 16, ist ein Dreiherrenstein am Rennsteig. Stein 16 aus dem Jahr 1734 wurde nach seiner Nummerierung benannt. Auf den drei Seiten sind die Initialen »SG« für Sachsen-Gotha, »H« für Hessen und »S« für Sachsen eingemeißelt. Er ist eine Kreuzung zwischen Wanderwegen von Oberhof nach Zella-Mehlis und vom Rondell (Oberhof) zum Grenzadler Oberhof.(Quelle: Wikipedia)

    • 22.03.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Stein 16 (Dietzel-Geba-Stein)”

Ort: Oberhof, Schmalkalden-Meiningen, Thüringen, Deutschland

Informationen

  • Höhe890 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberhof