Duisburg Hafen

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 529 von 572 Fahrradfahrern

Tipps

  • Stephan

    Der Ruhrorter Hafen wurde 1716 gegründet (300-jahre.de) und im Laufe der Jahrhunderte immer weiter ausgebaut. Heute liegen hier Museumsschiffe, aber der Hafen ist immer noch aktiv in Betrieb, als Teil des größten Binnenhafens Europas oder gar der Welt.

    Von der Schifferbörse starten Hafenrundfahrten der Weißen Flotte und der Ruhrorter Personenschifffahrt (hafenrundfahrt.nrw und hafenrundfahrt-duisburg.de ).

    Am Kai ist immer was los – der Ausblick auf Schiffe, Hafen und Rhein lohnt sich.

    • 6. März 2017

  • Stephan

    Die Schifferbörse ist das Herz des Ruhrorter Hafens. Das heutige Gebäude wurde 1952 errichtet, nachdem die alte Schifferbörse 1944 zerstört wurde. Hier wurden ab 1901 Frachtgeschäfte ausgehandelt und die Schiffer hatten einen festen Anlaufpunkt im Hafen. Vorher wurden die Aufträge in den umliegenden Kneipen abgeschlossen... Auch heute haben einige Speditionen und Schifffahrtsfirmen ihren Sitz in der Schifferbörse.

    Auf dem Gustav-Sander-Platz vor der Schifferbörse finden Veranstaltungen statt, zum Beispiel beim Ruhrorter Hafenfest. Vom Steiger Schifferbörse starten Hafenrundfahrten (hafenrundfahrt.nrw und hafenrundfahrt-duisburg.de ).

    Quellen und weitere Info:
    de.wikipedia.org/wiki/Schifferb%C3%B6rse
    route-industriekultur.ruhr/themenrouten/14-kanaele-und-schifffahrt/steiger-schifferboerse.html

    • 7. September 2017

  • Hagi31

    Die Duisburg-Ruhrorter Häfen befinden sich in Duisburg an der Mündung der Ruhr in denRhein. Sie gelten als größter BinnenhafenEuropas, in Gesamtbetrachtung aller öffentlichen und privaten Hafenanlagen als größter Binnenhafen der Welt. Mit einer Gesamtfläche von 10 km² zieht sich der Bereich des eigentlichen Hafens von den Hafenbecken an der Ruhrmündung entlang des Rheins aufwärts bis nach Duisburg-Rheinhausen.

    • 27. Juli 2017

  • Stephan

    Schimanski-Drehort
    In »Unter Brüdern« besprechen sich Thanner und Schimanski mit den Kollegen vom "Polizeiruf 110" in der "Schifferbörse" in Ruhrort. Auf dem Parkplatz erleidet Thanners Volvo einen Farbanschlag.
    In »Freunde« schlägt Schimmi auf dem Parkplatz der "Schifferbörse" - an deren Eingang im Film "Musikschule Duisburg" steht - einem Observierer-BMW auf die Haube. Später nehmen die beiden die Treppe am Parkplatz Richtung Vincke-Kanal.
    Quelle: schimanski-drehorte.blogspot.de/2010/08/schifferborse.html

    • 7. September 2017

  • meier

    "Zum Hübi" ist Kult.

    • 6. Juli 2017

  • 🅰️ndreas

    Jedes Jahr, wie an dem kommenden Wochenende, findest das traditionelle Hafenfest statt.

    • 26. Juli 2018

  • Andreas Krakau

    Schöne Strecke, man kann die Schiffe beobachten und sich gut ausruhen

    • 18. Mai 2019

  • 🅰️ndreas

    Scheiner Rundumblickin Ruhrort, am Rhein

    • 30. März 2019

  • Hegmanns

    Bbnnnn

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 10. Oktober 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Duisburg Hafen

Ort: Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet