Roland hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

🌟🌟 Burg Eltz - Runde von Moselkern Spätsommer 23° 🌞🐾🐶

01:45
8,25 km
4,7 km/h
200 m
180 m
  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Tourenverlauf

0 m
0 m
0 m
19 m
An der Ringelsteiner Mühle haben wir geparkt (gebührenpflichtig, 3 € pro Tag)
Am Steilhang
Die ersten Apfelbäume auf dem Weg
868 m
Am Sonnenblumenfeld
Die Sonne auf dem Feld macht durstig ;-)
1,15 km
1,44 km
Apfelbäume mit tollen Früchten, sehr lecker ;-)
3,55 km
4,14 km
5,05 km
Burg Eltz
So viele Fotospots, die Entscheidung fällt schwer ;-)
Die Warteschlange zur Burgbesichtigung
Kiska und Basti bewerben sich als Burghündchen ;-)
Burg Eltz
Auch von der anderen Seite bieten sich zahllose Fotospots
Blick auf den Eltzer Bach
5,62 km
5,67 km
5,87 km
5,94 km
6,95 km
Zurück auf einem wunderschönen Waldweg
7,91 km
Der Eltzer Bach
8,25 km

Tourenprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen
Keine Auswahl

Roland und Elke 👩🏻‍ Basti 🐼 Kiska 🐼 waren wandern.

18. September 2020

  • Eine Kopie dieser Tour speichern

Kommentare

  • Roland

    Nach langer Zeit waren wir wieder an der Burg Eltz. Eine traumhaft schöne Runde bei perfektem Wanderwetter.

    • 18. September 2020

  • VereNala & Ricky

    So schön 😃😍

    • 18. September 2020

  • Angelika &🐅

    Wundervoll❤️❤️. Leider kann ich die Kommentare zu den Fotos nicht lesen, die Schrift ist übereinander. Ich denke dass ihr überlegt habt die Burg zu besichtigen aber bei diesem Andrang, mit Hunden, wohl keine gute Idee 🤔😏. Aber auch von außen ist die Burg wunderschön anzusehen 👏👏

    • 18. September 2020

  • Roland

    Lieben Dank, Verena und Angelika!
    @Angelika: Eine Burgbesichtigung hatten wir nicht eingeplant. Das wäre für die Vierbeiner zu viel Streß gewesen. Aber vor einigen Jahren habe ich mal an einer Führung in der Burg Eltz teilgenommen, das war super spannend. Wir hatten damals allerdings auch Glück mit der Führerin, die sich besonders interessante Themen ausgesucht hatte. Ich kann mich auch heute noch an den Ursprung einiger Redewendungen erinnern, die sie damals erklärt hatte und die ihre Wurzeln im Mittelalter haben.

    • 19. September 2020

  • Ti-KiAyYu

    was für eine beeindruckende Burg ... in traumhafter Gegend
    super Tour :-)))

    • 19. September 2020

  • Gabriele Krüger

    Bild 10, die kleinen Super-Stars, gefällt mir besonders gut.
    Zu welcher Hunderasse gehören Kishka und Basti ?

    • 19. September 2020

  • Wanderwade🚶🏼‍♀️ 🚴‍♂️ 🐶

    Schöne Burghündchen 🐶🐶

    • 20. September 2020

  • Roland

    Dankeschön, Tina, Gabriele und Astrid!
    @Gabriele: Basti ist ein Zwergspaniel, auch Papillon genannt (nur die Ohren blieben nicht stehen, sondern hängen wie bei einem Phalène). Kiska ist ein Mischling aus dem Tierschutz, von Kreta. Sie könnte etwas von einem Chihuahua, einem Zwergspaniel oder einem Jack Russell Terrier haben, Genaues weiß man nicht.

    • 20. September 2020

  • Elke 👩🏻‍ Basti 🐼 Kiska 🐼

    Laut Pass ist Kiska ein Papillonmix 🐶

    • 27. September 2020