Up de Fietse hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Up de Fietse

Durchs Westfälische - von Münster nach Rheine

Durchs Westfälische - von Münster nach Rheine

04:56
72,8 km
14,8 km/h
270 m
310 m

Tourenverlauf

Start
22 m
168 m
1,10 km
10,2 km
19,3 km
19,4 km
20,3 km
20,3 km
22,7 km
57,2 km
57,3 km
57,6 km
57,6 km
57,6 km
66,5 km
70,8 km
72,7 km
72,7 km
72,8 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Up de Fietse war Fahrrad fahren.

29. Mai 2021

Kommentare

  • Up de Fietse

    Nachdem sich der sogenannte Wonnemonat in diesem Jahr als solcher absolut keine Ehre gemacht hat, zeigte er sich zum Wochenende etwas versöhnlich. Nach den ganzen wetterbedingten Kurztouren in der näheren Umgebung ging es heute per Bahn & Fietse raus und mit dem Niedersachsenticket wurde zügig die "Westfalenmetropole" Münster erreicht. Auf dem sehenswerten Wochenmarkt gab es erst einmal Frühstück und etwas Reiseproviant wurde in die Taschen gepackt. Entlang der Werse - ein empfehlenswerter Radweg - wurde bald Handorf erreicht um dann weiter zur Kanalüberführung nach Gelmer zu fahren. Hier wird der Dortmund-Ems-Kanal (DEK) in einer neuen Trogbrücke über die Ems geführt, während die alte trockengelegte Trogbrücke aus dem 19. Jahrhundert Radfahrern und Wanderen dient. Die unterschiedlichen Bauweisen kann man so gut vergleichen. Am DEK entlang ging es dann bis zum Nassen Dreieck bei Bergeshövede. Hier zweigt der Mittellandkanal vom DEK ab und wird auf der Millionenbrücke überquert. An der Brücke gibt es ein offizielles Schild mit diesem Namen, der an die horrenden Baukosten beim Kanalbau erinnern soll. Von dort gehts abwärts wieder zum DEK zu einer historischen Schleuseanlage. Hier gibt es eine sehr interessante Dauerausstellung zum Bau des DEK. Auf einer historischen Stahltägerbrücke können Radfahrer und Fussgänger hier den Kanal überqueren. Weiter ging es dann nach Rheine zum Bahnhof um per Bahn in heimatliche Gefilde zurückzukehren. Auf der Rückfahrt verriet mir dann ein Bahnmitarbeiter, dass die geplante Weiterführung des Personenverkehrs nach Coevorden bereits im nächsten Jahr bis Veldhausen vorgesehen ist. Das ist doch mal eine gute Nachricht. Die Bauarbeiten im Veldhauser Bahnhof sind auch schon in vollem Gange. Mit Fotos kann ich heute nicht dienen, da ich mich mal mit Filmen versucht habe. Aber ob das was wird und für eine Veröffentlichung reicht, weiß ich noch nicht.

    • 29. Mai 2021

  • Ultrastefan

    Klassenradtour Herbert 👍

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 30. Mai 2021

  • Up de Fietse

    Danke Stefan. Dieser Kanalabschnitt war größtenteils noch neu für mich.

    • 30. Mai 2021

  • Radel-Ralle

    Hallo Herbert,das war eine sehr schöne Tour. Die Wese ist echt schön. Die Tour am DEK auch. Der KÜ ist echt sehenswert. Wenn Du noch einmal von Münster nach Rheine fahren willst, empfehle ich Dir die Variante durch die Rieselfelder bei Münster nach Gimbte, und von da über den Emsradweg bzw. Emsauen-Radweg über Greven nach Rheine, falls Du den noch nicht kennst.
    Da kommst Du unter anderem am Sachsenhof zwischen Greven und Hembergen vorbei, der ist absolut eine Empfehlung wert:
    heimatverein-greven.de/sachsenhof.php
    Grüße aus dem Münsterland in die Grafschaft,Radel-Ralle

    • 30. Mai 2021

  • Up de Fietse

    Hallo Ralle, vielen Dank. Die Tour ist auch noch in meinem Tourenvorrat, da sie uns im letzten Jahr etwas verunglückt ist. In Hembergen fehlte die Emsbrücke (Umleitung nicht vorhanden oder nicht gesehen) und in Saerbeck setzte heftiger Regen ein, daher auf dem kürzesten Weg zum Bahnhof Emsdetten. Den Sachsenhof kannte ich nicht aber habe ihn jetzt mit eingebaut.Schöne Grüße ins Münsterland!

    • 30. Mai 2021

  • Radel-Ralle

    Hallo Herbert,und falls Du diese Tour so noch einmal fährst, empfehle ich einen Abstecher zum botanischen Garten Loismann. Der liegt direkt am Kanal zwischen Dörenthe und Riesenbeck und ist ideal für eine kleine Pause: komoot.de/highlight/330412Radel-Ralle

    • 30. Mai 2021

  • Henne

    Hallo Herbert, kann sehr gut sein, dass wir uns da vormittags auf der Fahrradstraße in Münster (Schillerstr.) entgegen gekommen sind :-D
    Habe deinen Kommentar eben erst in meiner Tour gelesen, sorry :-)

    • 2. Juni 2021

Up de Fietse

Durchs Westfälische - von Münster nach Rheine