komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

komoot

Etappe 4: Vom Timmendorfer Strand nach Ahrensburg – Schleswig-Holsteiner Käsestraße

Etappe 4: Vom Timmendorfer Strand nach Ahrensburg – Schleswig-Holsteiner Käsestraße

Schwer
04:06
95,4 km
23,3 km/h
580 m
550 m
Schwere Rennrad-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

Tourenverlauf

Start
3,30 km
© OSM

Fischereihof

Fahrrad-Highlight

20,0 km
© OSM

Holstentor

Rennrad-Highlight

27,9 km
© OSM

Tolle Strecke durch den Wald

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

47,8 km
52,2 km
© OSM

Biohof Domäne Fredeburg

Rennrad-Highlight

81,3 km
© OSM

Schöne Nebenstrecke mit gutem Asphalt

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

95,4 km

Ahrensburg

Bahnhof

Wegtypen

Singletrail: 305 m
Weg: 3,66 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 24,0 km
Nebenstraße: 6,13 km
Straße: 59,7 km
Bundesstraße: 1,54 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: < 100 m
Fester Kies: 394 m
Pflaster: 863 m
Straßenbelag: 7,43 km
Asphalt: 86,4 km
Unbekannt: 296 m

Wetter

komoot hat eine Rennradtour geplant.

18. September 2018

Kommentare

  • komoot

    Vom Timmendorfer Strand ist es nicht weit bis zur Hansestadt Lübeck, die das erste große Zwischenziel der vierten Etappe unserer Käsetour darstellt. Bevor du allerdings die schöne Altstadt von Lübeck entdeckst, führen wir dich zu einer Käserei der besonderen Art. Am Stadtrand von Lübeck betreibt nämlich die Diakonie diverse handwerkliche Betriebe, in die auch behinderte Menschen integriert sind. In der „Vorwerker Passage“ kannst du all die Produkte entdecken und natürlich auch kaufen. Anschließend bietet sich eine Pause in Lübeck an, wo du dich zum Beispiel eine Weile auf der Wiese vorm Holstentor in die Sonne legen kannst.

    Danach wird es wieder ruhig. Entlang dem Ratzeburger See erreichst du die Inselstadt Ratzeburg und kurz darauf die Bio-Domäne Fredeburg mit einem wirklich beeindruckenden Hofladen, in dem du bei Weitem nicht nur den Käse aus der eigenen Meierei bekommst. Dieser kommunenartige Hof ist wirklich einen Stopp wert und falls du großen Hunger hast, kannst du hier eine ausgiebige Pause einplanen, denn es werden auch warme Speisen angeboten.

    Über schöne, leicht wellige Nebenstraßen radelst du schließlich bis nach Ahrensburg, eine kleine Stadt nordöstlich von Hamburg. Hier findest du einige Hotels und Pensionen und hast Anschluß ans Netz der Bahn. Wenn du noch die Gegend erkunden möchtest, können wir dir das „Cyclocross Land Hamburg“ und das Stellmoor empfehlen – beides liegt etwas außerhalb der Stadt und ist mit dem Rad schnell erreicht.

    • 18. September 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Aktiv an der Ostsee
Wander-Collection von
Ostsee-Holstein-Tourismus
Immer der Kogge nach! – Radfahren auf dem Hanseatenweg
Fahrrad-Collection von
Zoe (Nina M.) / Rambling Rocks
Wasser, Watt und Weitsicht – Hike Happy im Norden
Wander-Collection von
KEEN Footwear
Von Bremen bis zur Ostsee – Mönchsweg
Fahrrad-Collection von
Hannah
Radwandern auf dem Ostseeküstenradweg
Fahrrad-Collection von
Ostseeküsten-Radweg
Am Wasser entlang – Ausflüge zwischen Nord- und Ostsee
Collection von
DB Regio Schleswig-Holstein
komoot

Etappe 4: Vom Timmendorfer Strand nach Ahrensburg – Schleswig-Holsteiner Käsestraße