S-Bahn Berlin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Vom S-Bahnhof Flughafen Schönefeld zur Aussicht auf dem Dörferblick – S-Bahn Berlin

Mittelschwer
03:11
12,5 km
3,9 km/h
40 m
40 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

S Flughafen Berlin-SchönefeldAnfahrt

Bahnhof
2,15 km
2,63 km
© OSM

Mauerweg am Dörferblick

Wander-Highlight

3,26 km
© OSM

Dörferblick

Wander-Highlight

5,92 km
© OSM

Rudower Fließ

Wander-Highlight

12,5 km

S Flughafen Berlin-Schönefeld

Bahnhof

Wegtypen

Bergwanderweg: 838 m
Wanderweg: 4,99 km
Weg: 5,59 km
Nebenstraße: 995 m
Straße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 4,25 km
Loser Untergrund: 875 m
Kies: 1,37 km
Befestigter Weg: 2,30 km
Asphalt: 2,80 km
Unbekannt: 865 m

Wetter

S-Bahn Berlin hat eine Wanderung geplant.

8. Oktober 2018

Kommentare

  • S-Bahn Berlin

    Der Flughafen Schönefeld am südlichen Stadtrand von Berlin ist die Endhaltestelle der S-Bahnlinien S9 und S45. Von hier aus kannst du aber nicht nur in den Urlaub fliegen, sondern auch die weiten Felder und Wiesen zwischen Rudow und Schönefeld erkunden. Besonders schön ist der begrünte Schuttberg Dörferblick, denn von hier oben hast du eine tolle Aussicht bis hin zum Fernsehturm.

    Jeweils alle 20 Minuten fahren die Linien S9 und S45 den Bahnhof Schönefeld an. Du verlässt den Bahnhof in Richtung Norden und durchquerst als Erstes den winzigen Dorfkern von Schönefeld. Kurz darauf geht es hinaus auf weite Felder und Wiesen.

    Teilweise leben heute auf den alten Weideflächen Schottische Hochlandrinder und robuste Pommersche Landschafe, die sich um die Pflege der offenen Landschaft kümmern. Vom Wanderweg aus kannst du die friedlichen Tiere beobachten.

    Anschließend geht es hinauf auf den Dörferblick. In Richtung Süden siehst du das große Areal des Flughafens BER und weite, offene Felder bis zum Horizont. In Richtung Norden hingegen kannst du in einiger Entfernung die Hochhausbauten von Gropiusstadt und weit dahinter die Silhouette vom Fernsehturm erkennen.

    Vom Dörferblick aus geht es in einer weiten Runde über die Felder und Wiesen zurück zum S-Bahnhof Schönefeld.

    • 8. Oktober 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Die schönsten Radtouren in Treptow-Köpenick
Fahrrad-Collection von
Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick
100 Jahre Bauhaus – Die Berliner Moderne
Fahrrad-Collection von
visitBerlin
Berlins schönste Feierabendrunden
Rennrad-Collection von
komoot
Trailrunning-Abenteuer um Berlin
Lauf-Collection von
komoot
Berlins beste Badeseen
Fahrrad-Collection von
komoot
Mit Kindern auf Safari in Berlin
Wander-Collection von
komoot
Berlins heißeste Trails
Mountainbike-Collection von
komoot