Thorsten hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Njupeskärsfall und Fulufjäll Wanderung

02:38
6,91 km
2,6 km/h
210 m
190 m

Tourenverlauf

106 m
567 m
676 m
1,47 km
1,72 km
2,35 km
2,35 km
2,56 km
2,57 km
3,46 km
3,68 km
4,15 km
4,32 km
5,19 km
5,20 km
5,56 km
6,91 km

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.
Keine Auswahl

Thorsten war wandern.

4. September 2019

Kommentare

  • Thorsten

    Sehr schöne Tour an den Njupeskäfall, Schwedens höchsten Wasserfall und aufs Fulufjäll. Sportliche Fitness wird vorrausgesetzt, wenn man den Aufstieg ins Fjällgebiet plant. Ebenso festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.
    Der Weg zum Wasserfall ist sehr gut ausgebaut, der Aufstieg und weitere Weg ins Fjällgebiet geht über Geröllfelder. Bei Regen sollte man verzichten, da der Weg über die Flechten bewachsenen dann rutschig wird.
    Insgesamt ist die Tour mittelschwer und lohnt sich auf jeden Fall.

    • 4. September 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Into The Wild – Going North With JDA
Mountainbike-Collection von
Bengt Stiller