Andreas 🚴🏻‍♂️ 🚵‍♂️ hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

StoppOmat Kalmit, Totenkopfstraße Pfälzer Wald

03:13
85,5 km
26,6 km/h
680 m
680 m

Tourenverlauf

Start
1,90 km
3,20 km
10,1 km
11,6 km
20,7 km
20,7 km
29,1 km
29,8 km
31,6 km
31,6 km
34,3 km
34,9 km
36,5 km
27min 😩
37,3 km
37,6 km
41,6 km
43,6 km
44,3 km
69,6 km
70,0 km
75,2 km
81,9 km
85,5 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Andreas 🚴🏻‍♂️ 🚵‍♂️ war Rennrad fahren.

7. Oktober 2019

Kommentare

  • Andreas 🚴🏻‍♂️ 🚵‍♂️

    Heute mal den Nachmittag genutzt um einen Abstecher in den Pfälzer Wald zu machen. Von den Schlechten Radwegen bis nach Neustadt rede ich mal nicht. Der StoppOmat hatte leider keine Stempelkarten mehr. Der Kalmit Anstieg war ordentlich, schlechte 27min gebraucht für die 5km und 370hm. Aufgrund des Nebels auf dem „Berg“ hab ich mir den Weg zum Gipfel gespart. Die „Totenkopfstraße“ fuhr sich herrlich ins Tal. Die Route zurück brachte ein paar bessere Radwege und wenig befahrene Straßen hervor.

    • 7. Oktober 2019

  • WolfG

    ...was ist der StoppOmat? Nie gehört

    • 9. Oktober 2019

  • Andreas 🚴🏻‍♂️ 🚵‍♂️

    StoppOmat ist eine Art Challenge, wer wie schnell den Berg hoch fährt. Auf der Seite stoppomat.de hat man in Deutschland eine Auswahl an Anstiegen, die man bezwingen kann. Dazu zieht man am Start (im Tal) eine Karte, füllt diese mit seinen Daten aus, macht sich bereit, stempelt diese am Automaten (Datum, Uhrzeit) ab und fährt los. Am Ziel wird die Karte wieder abgestempelt, nun hat man die effektiv gefahrene Zeit. Die Karte wirft man in dem am Ziel vorhandenen Kasten. Dieser wird regelmäßig von dem Betreuendem Radsportvereinen geleert und händich eingetragen. Nun kann man auf der Webseite seinen Rang sehen und sich mit anderen Hobby Radlern vergleichen.
    Klar es gibt auch Strava, aber diese "altmodische" Variante finde ich cooler :-)

    • 10. Oktober 2019

Dir gefällt vielleicht auch