Shop
18

Karl macht km 🚲🐕🥾

69

Follower

Über Karl macht km 🚲🐕🥾

Wandern oder Biken , Hauptsache aufs Rad und in die Natur 😎🤘🥾🚲🐕

Distanz

4 200 km

Zeit in Bewegung

372:03 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Karl macht km 🚲🐕🥾 war Fahrrad fahren.

    vor 2 Tagen

    01:58
    27,3 km
    13,8 km/h
    90 m
    60 m
    Birgit Sche 🚴, Irmgard macht Meter und 33 anderen gefällt das.
    1. Bike Passion

      Sehr schöne Inspirationen.🎅

      • vor 2 Tagen

  2. Karl macht km 🚲🐕🥾 hat eine Wanderung geplant.

    1. November 2021

    02:27
    7,09 km
    2,9 km/h
    160 m
    160 m
    Rinaldini, Julian und 22 anderen gefällt das.
  3. Karl macht km 🚲🐕🥾 war mountainbiken.

    1. November 2021

    EifelFranke, Stefan Kroth und 55 anderen gefällt das.
    1. Stefan Kroth

      Blätter hattest Du ja genug 😊👍

      • 1. November 2021

  4. Karl macht km 🚲🐕🥾 war mountainbiken.

    31. Oktober 2021

    03:09
    45,1 km
    14,3 km/h
    140 m
    120 m
    Ulla 🌻, Frank und 70 anderen gefällt das.
    1. Karl macht km 🚲🐕🥾

      Gedacht war heute eine Tour in Köln.
      Am Siegburger Bahnhof kam dann die Ernüchterung das sämtliche S Bahnen ausfielen.
      Der nächste Zug Richtung Köln dauerte noch 40 Minuten.
      War eh schon spät dran und bin mit der Straßenbahn bis nach Königswinter gefahren, Fahrtzeit circa 50 Minuten.
      Die Bahn wurde immer voller, dachte wollen die alle heute auf den Drachenfels?
      Habe dann ab Rhöndorf eine Tour gestartet und bin so einfach drauf losgefahren.
      Insel Grafenwerth dran vorbei, die ist ja eh noch im Umbau, also direkt mit der Fähre rüber nach Rolandseck.
      Auf der Fähre hab ich ein sehr nettes Pärchen kennen gelernt, die mir noch paar Tipps mit auf den Weg Richtung Remagen gegeben haben.
      So machte ich mich auf den Weg nach Remagen, wo ich auf der ganzen Strecke starken Gegenwind hatte.
      Am schönen Yachthafen in Oberwinter ( gehört zu Remagen ) vorbei auf sehr gutem Radweg.
      Trotz des Windes war die Uferpromenade in Remagen gut besucht, ich musste sogar wie in Königswinter vom Bike 🚴 absteigen.
      Da stand sie nun die Fähre nach Erpel.
      Man sagte mir die fährt nicht so oft, also ging ich an Bord wollte ja auf die andere Seite.
      Konnte mich so nicht was in Remagen umsehen.
      Es kamen vereinzelte Regentropfen, fuhr dann sofort bei Ankunft Erpel Richtung Unkel.
      Da habe ich dann ein Päuschen gemacht, finde den Ort eh super 👍
      Ab Königswinter fing es langsam an zu dämmern und habe in Niederdollendorf noch den Sonnenuntergang 🌅 erlebt, fragte mich wo kommt die denn plötzlich noch her?
      Am Blauen Affen vorbei bog ich dann an der Kennedy Brücke ab Richtung Heimat.
      Ab Vilich musste ich das Licht einschalten, es wurde immer dunkeler.
      Fazit:
      Wieder mal eine tolle Rheintour, Wind und paar Tropfen Regen da konnte man noch mit leben.
      In Siegburg am S-Carre‘ dachte ich, da wäre eine Helloween Party 🎃 dem war aber nicht so.

      • 31. Oktober 2021

  5. Karl macht km 🚲🐕🥾 war mountainbiken.

    29. Oktober 2021

    Dani S. ⭒ ★ ⭒, EifelFranke und 49 anderen gefällt das.
    1. Karl macht km 🚲🐕🥾

      Die Teiche im Rothenbach ohne Wasser sieht aus wie ein Moorgebiet.
      Die ganzen Tiere auch alle verschwunden, hat man sie mitgenommen, werden sie artgerecht behandelt?
      Ich habe da mit Wanderer gesprochen, sie wussten auch keine Antwort darauf.
      Bin dann noch zur Sülz/ Aggermündung gefahren, und habe noch den Bock in der Nähe der Aggerbrücke besucht.

      • 29. Oktober 2021

  6. Irmgard macht Meter und Karl macht km 🚲🐕🥾 waren wandern.

    27. Oktober 2021

    02:28
    11,5 km
    4,7 km/h
    370 m
    360 m
    Karl macht km 🚲🐕🥾, Rosi_1 und 78 anderen gefällt das.
    1. Irmgard macht Meter

      Dankeschön Karl für die wunderschöne , gemeinsame Wanderung

      • 28. Oktober 2021

  7. Irmgard macht Meter, Anne und 92 anderen gefällt das.
    1. Karl macht km 🚲🐕🥾

      Heute wieder eine Super Wanderung mit Irmgard im Siebengebirge.
      Erneuter Start von Königswinter über den Petersberg, mit starkem Anstieg bis zu 3/4 des Berges.
      Auf der Höhe wunderbarer Übergang zum Nonnenstromberg, der auch paar knackige Zickzack
      Trails hatte.
      Dann wurde es steinig und wurzelig abwärts bis zum Einkehrhaus Waidmannsruh in der Schibler Heide.
      Es folgte ein breiter Schotterweg und später am Kloster Heisterbach vorbei.
      Die Besichtigung haben wir ausgelassen und sind einem Wiesenfeldweg gefolgt mit späterer Überquerung der Heisterbacher Straße.
      Wieder ging es bergauf und schließlich zum schönsten Teil der Tour.
      Auf Höhe von Hülle mit fantastischen Blicken die Weinhänge hinunter, Niederdollendorf, Rhein usw.
      Als wir genug gesehen hatten, machten wir uns auf den Weg zum letzten Abstieg nach Oberkassel Süd Bahnhof.
      Unterwegs begegneten uns noch etliche Spaziergänger, die den Sonnenuntergang von da oben genießen wollten.
      Fazit:
      Wie sagt man so schön, die schönste Tour war immer die letzte, und die war heute 👍😀

      • 27. Oktober 2021

  8. Karl macht km 🚲🐕🥾 war mountainbiken.

    24. Oktober 2021

    00:58
    14,7 km
    15,3 km/h
    40 m
    30 m
    Lutz P., Stefan Kroth und 41 anderen gefällt das.
    1. Karl macht km 🚲🐕🥾

      Nachdem ich meine Reifenpanne wieder behoben habe, ( Dorn im Reifen trotz Pannenschutz ) bin ich eine kleine Testfahrt gefahren.
      Ich dachte fährste was an der Sieg entlang, da staunte ich nicht schlecht das soviele Leute unterwegs waren.
      Das schöne Wetter lud natürlich auch dazu ein zum spazieren gehen.
      Auf dem Rückweg bin ich noch bei Obi vorbei gekommen, da war heute Trödelmarkt.
      Fazit:
      Neuer Schlauch im Hinterrad drin, ebenso neue Bremsbeläge ( aber nur hinten ) bin ich sehr zufrieden, Luft hat gehalten und Bremsbeläge eingefahren.

      • 24. Oktober 2021

  9. Karl macht km 🚲🐕🥾 war mountainbiken.

    23. Oktober 2021

    01:44
    24,3 km
    14,0 km/h
    100 m
    50 m
    Irmgard macht Meter, RobertO und 42 anderen gefällt das.
    1. Karl macht km 🚲🐕🥾

      Ich wollte die Irmgard ( macht Meter ) bei ihrem Walken Event in Porz Eil mit Start am Hirschgraben Leidenhausen besuchen.
      Als ich am Parkplatz ankam hörte ich kurz später schon den Startschuss für den 5 Kilometer Umlauf im Wald 🌳
      Ich fuhr der Gruppe entgegen auf den noch sehr feuchten Wegen.
      Als ich sie sah, bin ich an Seite gefahren um sie nicht zu behindern.
      Weis ja nicht wieviele Runden sie laufen mussten?
      Bin dann zum nahegelegenen Pionier Becken 3 gefahren und etwas durch die Wahner Heide.
      Dann wieder zurück auf die Heumarer Mauspfad und von da konnte ich die Teilnehmer die schon weit auseinander gezogen war wieder beobachten, und auch Irmgard im blauen T Shirt mit ihrer Startnummer erkennen.
      Ich fuhr dann weiter ein Stück Panzerstrasse bis zu dem Ghostbike am Straßenrand.
      Dann traf ich auf einen Reiter mit seinem Pferd 🐴
      Der erklärte mir das ich den Weg am Zaun benutzen dürfe bis zur Flugschneise.
      Und da auf dem Weg vermute ich, habe ich mir einen schleichenden Platten eingefangen?
      Bis zur Flugschneise, wo paar kleine Flugzeuge gestartet waren, und an der Panzer Waschanlage merkte ich noch nichts.
      Es ging dann weiter und so einen Kilometer vor Altenrath merkte ich das was nicht stimmte.
      Das Hinterrad war am schwimmen, und es wurde immer schlimmer, habe mich dann um von der Panzerstrasse runterzukommen, noch bis zur Abbiegung Flughafen Straße Altenrath durchgeschleppt.
      In Altenrath ist zwar ein Motorrad Geschäft, aber die können dir auch nicht helfen.
      Habe dann kurzerhand meinen Schwager angerufen, ihm den Standort angegeben.
      15 Minuten später kam er mit einem VW Bus und ab nach Hause.
      Fazit:
      Nach langer Zeit mal wieder eine Reifenpanne, die ich locker verschmerzen kann.
      Morgen kümmere ich mich darum, und werde in einem auch die Bremsbeläge wechseln.

      • 23. Oktober 2021

  10. Irmgard macht Meter und Karl macht km 🚲🐕🥾 waren wandern.

    18. Oktober 2021

    Irmgard macht Meter, Urmel 🌺 und 67 anderen gefällt das.
  11. loading