Letzte Aktivitäten

  1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner war Rennrad fahren.

    vor 17 Stunden

    Ralf Kaidel, Jona David Seibert und 42 anderen gefällt das.
    1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

      Heute erst einmal den Solling unter die Räder genommen und runter bis zur Weser.
      Restlichen Bilder folgen Komoot macht schlapp

      • vor 17 Stunden

  2. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner war Rennrad fahren.

    vor 2 Tagen

    Frank-Michael , Ralf Kaidel und 56 anderen gefällt das.
    1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

      Heute erst einmal eine Runde um Hannover und den Steinhuder Meer gemacht, dort ist es flach aber windiger. Da Akku noch nicht leer, die Beine sich noch gut anfühlten noch meine Hausrunde angehängt.

      • vor 2 Tagen

  3. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner war Rennrad fahren.

    vor 3 Tagen

    Thomas | ADFC/PWV/DAV, Abins und 57 anderen gefällt das.
    1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

      Heute die 70 zigte Tour in Folge gefahren, würde gerne mal ein paar Regentage pausen machen, die Natur braucht mal wieder Wasser

      • vor 3 Tagen

  4. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner war Rennrad fahren.

    vor 4 Tagen

    Putenschnitzel, Büchi 🤠 und 49 anderen gefällt das.
    1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

      War heute eine Schinderei, immer das gefühl gehabt, der Wind kommt von vorne. Hatten Windböen von 12 m/s - 45 h/km

      • vor 4 Tagen

  5. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner war Rennrad fahren.

    vor 5 Tagen

    01:25
    52,7 km
    37,2 km/h
    560 m
    550 m
    Andree, Büchi 🤠 und 53 anderen gefällt das.
    1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

      in der Woche die Hausrunde, aber das Wochenende kommt

      • vor 5 Tagen

  6. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner war Rennrad fahren.

    vor 6 Tagen

    Ralf Kaidel, Stefan und 62 anderen gefällt das.
    1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

      Heute mal wieder gegen den Wind antreten

      • vor 6 Tagen

  7. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner war Rennrad fahren.

    vor 7 Tagen

    Büchi 🤠, NiTe und 56 anderen gefällt das.
    1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

      Und wieder und wieder die gleiche Runde auf guten Belag

      • vor 7 Tagen

  8. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner war Rennrad fahren.

    25. Mai 2020

    01:30
    54,0 km
    35,9 km/h
    560 m
    560 m
    Katrin und Roli, Ralf Kaidel und 50 anderen gefällt das.
    1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

      Heute mal wieder eine Runde mit dem Klimax gefahren, die Runde aber wegen den Windböen verkürzt, hatten Windgeschindigkeiten bis 12m/s sind 45km/h

      • 25. Mai 2020

  9. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner war Rennrad fahren.

    24. Mai 2020

    Tim⭕ G.🚴🚵👣, Notnagel und 64 anderen gefällt das.
    1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

      Heute erst einmal wieder Höhenmeter sammeln, da das Wetter nicht so gut war, waren auch wenig Ps Monster unterwegs und ich konnte in Ruhe die Serpentinen fahren. War sehr Windig, hatten Böen bis 60 hkm angesagt. Rückenwind war ganz gut, nur von der Seite mußte ich ganz schön gegenlenken

      • 24. Mai 2020

  10. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner war Rennrad fahren.

    23. Mai 2020

    02:24
    85,5 km
    35,6 km/h
    950 m
    940 m
    Katrin und Roli, Büchi 🤠 und 63 anderen gefällt das.
    1. DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

      Da ich Brückentag genommen habe, kann ich meine Touren schön fahren, Wetter könnte besser sein, aber die Natur braucht den Regen. Runde wegen Regen abgebrochen, waren vorm Regen starke Böen

      • 23. Mai 2020

Über DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

2014
Hallo bin 62 Jahre jung, habe mir nach 30 Jahren wieder ein Rad gekauft und fahre aus gesundheitliche Gründen, die Halswirbel sind abgenutzt, ein dreirädiges Liegerad von Hase, das Lepus.
Ohne Komoot ca. 5000 Km gefahren.
2015
Fahre seit Juli 2015 mit Komoot.
Mein Ziel 2015 10.000 Km
bis 31.12.2015 10.111 Km mit und ohne Komoot
Finde es nur schade, wenn ich von Rennradfahrern nur belächelt werde.
Ich wünsche allen nur, das sie im Alter keine Krankheiten bekommen und ihr Rennrad an den Haken hängen müßen. Das ist sehr bitter, spreche aus Erfahrung. Bitte um etwas mehr Toleranz
Würde auch lieber bei den Fahrradfahrern meine Touren planen, kann aber viele Wege mit meinem Dreirad nicht fahren, Schotter, Fahrspuren und Sperren an den Radwegen wo ich nicht durch komme.2016
durch Krankheit nur 7202 km - 38090 Höhenmeter gefahren. Das Lepus mit einen Mittelmotor nachgerüstet
Da ich gerne lange Strecken fahre habe ich mir von Hase das Klimax 5 K mit Motor und einen Anhänger für die Akkus gekauft,dadurch kann ich Strecken von 220 Km am Tag fahren.
Im Internet von Deutschlandumrundungen gelesen und den Gedanken nicht mehr los geworden. Im Winter dann gleich die Tour geplant. Nur der Gedanke , 4800 Km 30500 Hm und 27 Tage war eine unvorstellbare Größe, die ich erst realisieren mußte.
Und einen größeren Anhänger gebaut, es muß ja für 27 Tage alles mit genommen werden.
Ohne meine Liegeräder könnte ich kein Fahrrad mehr fahren,
die Touren und Bilder von euch geben mir motivation weiter zu fahren
2017
Mit dem Ergometer für die Deutschlandumrundung im Jan. - Mai 1950 Km bei schlechten Wetter gestrampelt.
Am K 5 einen Wetterschutz gebaut
Im Mai und Juni in 25 Tagen einmal Rund um Deutschland gefahren 4500 Km, 20510 Höhenmeter, war die abgespeckte Tour, da bei mir Herzrhythmusstörungen - Vorkammerflimmern festgestellt wurde und die Ärzte mich nicht fahren lassen wollten, doch der Wille ( Sucht ) war stärker.
Der Motor gleicht die fehlende Herzleistung aus.
Die ersten Jahre Komoot nur zum planen benutzt, nur Bilder für meine Frau gemacht, damit sie sehen konnte wo ich war. Erst im Juli 2017 angefangen Beiträge und Bilder reinzustellen. 2017
trotz Herzschwäche - Vorhofflimmern 9341 Km geschafft.
2014 - 2017
29.654 km gefahren
April 2018
noch 65 % Herzleistung
2018
Da die Deutschlandumrundung 2017 gesundheitlich so gut gelaufen ist, habe ich Deutschland 2018 Grenznah umrundet.
Die Tour vom 19.5 - 20.6 18 gefahren. Tour halbes Jahr vorbereitet.
33 Tage
5140 Km
40280 Hm
268 Std
2460 m über NN Groß Glockner Hochalpenstraße
3860 Hm bei 134 Km im Erzgebirge an einen Tag
2018
Bestleistung 239 Km, 4350 Hm, 27,3 Schnitt
2018
14.550 Km gefahren
2014 - 2018
44.204 Km gefahren
2019
- Bestleistung 400 Km 6800 Hm in 10 Std 40 Min.
2019
- 3. Deutschlandumrundung 10Tage 1900 Km dann wegen defekter Bremse
abgebrochen
2019 -
16.649 Km gefahren
2014 - 2019
60.853 Km gefahren

2020 - Vorplanung
- 3. Deutschlandumrundung fertig fahren 4500 Km - 42.000 Hm


heinrichhegel@gmx.de

DUR 2017 & 18 & Groß Glockners Touren Statistik

Distanz50 531 km
Zeit1806:40 Std