1
56

Schlafwanderer

351

Follower

Über Schlafwanderer
Distanz

2 154 km

Zeit in Bewegung

561:21 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Schlafwanderer war wandern.

    vor einem Tag

    04:16
    13,7 km
    3,2 km/h
    410 m
    400 m
    Ewa und Christof, fbus und 68 anderen gefällt das.
    1. Schlafwanderer

      Wollte meine beste Freundin mal langsam aber sicher ins wandern einführen. Wollten eigentlich eine Bergtour machen. Spontan ist ihr dann eingefallen, dass sie eigentlich unglaubliche Höhenangst hat 😅
      Also doch lieber kein Berg sondern ne Höhle 😜 das geht nirgends besser wie auf der Alb😀
      Die Ruine ist leider aktuell wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

      • vor einem Tag

  2. Schlafwanderer war bergwandern.

    vor 2 Tagen

    G.S., Cocosonrot und 58 anderen gefällt das.
    1. Schlafwanderer

      Perfekte Rundtour mit mehreren Gipfeln, fantastischer Aussicht und genialer Flora, was will man mehr 😀
      Leider hat Komoot gleich am Anfang pausiert und ich hab es nicht bemerk🤨
      Sind von dem her sicher paar Kilometer mehr. An Wetter war alles dabei. Sonne und Regen. Manchmal sogar gleichzeitig 😜

      • vor 2 Tagen

  3. Schlafwanderer war wandern.

    2. Juli 2021

    04:47
    11,6 km
    2,4 km/h
    1 040 m
    1 030 m
    Ewa und Christof, Catherine🌹 und 93 anderen gefällt das.
    1. Schlafwanderer

      Ein wirklich toller Gipfel 😃👍👍👍
      Als Begleiter hatte ich ewig eine ganze Ziegenherde(darum etwas viel Ziegen Fotos)😜
      Die Leute die mir entgegen kamen dachten tatsächlich, die gehören zu mir 😂
      Beim Abstieg musste ich dann einen kleinen Bogen laufen, um einen Klettersteig zu umgehen. Dachte eigentlich, dass ich den auch gehen kann, aber die anderen hatten alle Helme und Klettergurte. Dann doch lieber außen rum 😜

      • 2. Juli 2021

  4. Schlafwanderer war wandern.

    25. Juni 2021

    03:41
    14,6 km
    4,0 km/h
    260 m
    260 m
    AllgäuWolperdinger, Ewa und Christof und 65 anderen gefällt das.
    1. Schlafwanderer

      Noch eine letzte Tour, bevor es wieder heim geht. Kannte den Obersee nur von Bildern her. Insbesondere das Bild mit den Bäumen, auf Felsen im See, wollte ich schon immer mal selber sehen. War auch sehr schön. Nur die Massen an Leuten nehmen dem ganzen etwas an Charme. Und auch die Hauptstrasse, die am See verläuft macht das ganze nicht besser. Dann hab ich noch ein Abstecher zum überall ausgepriesenen Zauberwald direkt daneben gemacht. Naja die Schilder haben wohl mehrere bemerkt. Presste mich mit Massen an Touristen durch einen kleinen weg am Bach und ließ mir ihre Wanderstöcke rein rammen. Das entzauberte das ganze dann etwas 😜
      Auf dem Rückweg bin ich noch am Wartstein vorbei. Ein sehr schöner und ruhiger Aussichtspunkt😊
      Jetzt ist der kleine Kurztrip aber beendet und morgen gehts wieder mit arbeiten los.

      • 25. Juni 2021

  5. Schlafwanderer war wandern.

    24. Juni 2021

    06:28
    16,7 km
    2,6 km/h
    1 550 m
    1 550 m
    Lukas Blomquist, Heidi und 88 anderen gefällt das.
    1. Schlafwanderer

      Ein weiteres Ziel meiner Liste abgehakt. Wollte schon immer mal auf den Sagenumwobenen Untersberg.
      Sogar der Dalai Lama soll den Untersberg bei seinem Besuch 1992 in Salzburg als „Herz-Chakra Europas“ bezeichnet haben.
      Den Untersbergern, die im Berg wohnen sollen, bin ich leider nicht begegnet. Und auch in eine Zeitschleife bin ich nicht geraten.
      War auch nicht plötzlich in einem anderen Land.
      Und wie dieser schrieb hier beweist bin ich auch nicht verschwunden.
      Es gibt ganze Bücher über die Legenden um den Berg 😊
      Aber war ne absolut geniale Tour.
      Nur die Wetter Wechsel waren sehr extrem.
      Hatte echt alles dabei.
      Nur leider nie Weitsicht 😢
      Beim Abstieg kam ich sogar in ein Gewitter😬
      Von dem her sind es jetzt gaaaanz viele Bilder vom Wetter.
      Und noch mehr von Treppen(Sind wohl 2500).
      Aber leider nie Weitsicht.
      Trotzdem, war absolut genial🤩👍👍👍
      Nur der Weg sollte teilweise mal etwas ausgebessert werden, viele Stufen sind lose und die Drahtseile teilweise heraus gerissen.

      • 24. Juni 2021

  6. Schlafwanderer war wandern.

    23. Juni 2021

    07:46
    24,7 km
    3,2 km/h
    630 m
    630 m
    KISS, Uwe wandert gerne und 88 anderen gefällt das.
    1. Schlafwanderer

      Als aller erstes: Auch wenn es auf allen Werbe Schildern für die Boots Touren anders steht- Man kann vom Königssee zum Obersee laufen!Diese Wanderung(!) hab ich bei Komoot raus gesucht. Und vor Ort dann gemerkt, dass es keine Wanderung, sondern eine reine Bootstour ist 😡
      Ja ok hätte ich mir die Mühe gemacht, und die Route genauer angesehen, hätte ich vielleicht gemerkt, dass die Tour nicht neben, sonder auf dem See verläuft🙈
      Bei der geschätzten 100m langen Schlange am Bootssteg hatte ich darauf aber echt keine Lust.
      Hab dann, trotz all den Schildern das es nicht geht, eine Route gesucht. Und wurde recht schnell fündig. Am Anfang kommt zwar ein Schild „Lebensgefahr“, damit ist aber gemeint, dass der Weg nicht mehr gewartet wird. Sieht man auch. Oft liegen Bäume über den Weg, aber fand ihn recht gut zu gehen. Und man kann überall auch gut umdrehen wenn man etwas nicht machen mag. Man geht ja eh gleich zurück. Ja ok ganz am Ende vom Königsee kommt noch eine komplizierte Stelle. Ein Muränen Abgang. Der allerdings mit Drahtseilen gesichert ist.
      Und das beste: bis zum ersten Bootsanleger Steg bin ich vielleicht noch 5 Menschen begegnet. Danach war ich echt ganz allein bis zum Boots Steg zum Obersee. Der Weg ist aber sehr gut ausgetreten, bin also sicher nicht der einzige der ihn gefunden hat😜

      • 23. Juni 2021

  7. Schlafwanderer war wandern.

    19. Juni 2021

    06:06
    14,8 km
    2,4 km/h
    1 250 m
    1 260 m
    KISS, Brigitte Tina und 54 anderen gefällt das.
    1. Schlafwanderer

      Sehr idyllische Tour vorbei an kleinen Bergdörfern, die nur zu Fuß begangen werden können. Manche waren denk ich ausgestorben, aber einige noch belebt. Hier fühlt man sich um
      ein paar hundert Jahre in der Zeit zurück versetzt. Das Ziel war ein kleiner Bergsee 😊
      Leider war das vorerst die letzte Tour am Comer See. Morgen gehts wieder heim 🥲

      • 19. Juni 2021

  8. Schlafwanderer war wandern.

    18. Juni 2021

    01:47
    4,71 km
    2,6 km/h
    170 m
    180 m
    Ewa und Christof, Sonja und 49 anderen gefällt das.
    1. Schlafwanderer

      Heute mal ein Wanderpausen Tag mit Burg und Stadt Besichtigung und anschließend bei uns in Bellano an Strand 😎

      • 18. Juni 2021

  9. Schlafwanderer war draußen aktiv.

    17. Juni 2021

    00:15
    599 m
    2,4 km/h
    0 m
    Eberhard, Kai und 45 anderen gefällt das.
    1. Schlafwanderer

      Mal zur Abwechslung ein Lost Place. Mag ich eigentlich auch total gern. Aber so coole Locations wie diese Villa finden sich selten. Sie gilt als Spukhaus Italiens.
      Der Graf soll eines Tages heim gekommen sein und hat seine Frau und seine Tochter ermordet vorgefunden. Auch ein späterer Mieter ist mysteriös umgekommen. Von da an begann es, dass hier Leute Seltsames sahen oder hörten. Selbst Aleisteter Crowley hat hier dann wohl in den 20ern schwarze Messen abgehalten.
      Immer wieder soll in der Villa Klavier Musik gehört werden. Das gruselige ist, dass vor dem alten Kamin tatsächlich noch ein halb verrottetes Klavier steht -
      Wir haben aber leider nix gesehen oder Gehört😜

      • 17. Juni 2021

  10. Schlafwanderer war wandern.

    17. Juni 2021

    03:39
    9,42 km
    2,6 km/h
    670 m
    670 m
    christian, Ewa und Christof und 55 anderen gefällt das.
    1. Schlafwanderer

      Der Start war noch etwas zäh, aber dann wurde die Tour spektakulär.
      Ganz tolle Felsformationen, teilweise kommt man sich vor wie in den Dolomiten 😊die Höhenmeter stimmen bei Komoot nicht. Sind laut Reiseführer knapp 800…
      Wunderschöne Tour😊👍

      • 17. Juni 2021

  11. loading