Letzte Aktivitäten

  1. Uta war wandern.

    vor 4 Tagen

    Uta, Ben Wab und 38 anderen gefällt das.
    1. Uta

      Heute habe ich meine Barfuß- Wanderschuhe geschnürt und mich im Nebel von Buchholz aus auf den Weg Richtung Kircheib begeben...
      Abseits der Straßen war es teilweise sehr mystisch aber auch ziemlich schlammig!
      Kurz vor Kircheib wurde es auf weiter Fläche extrem matschig, es gab kein Vorbeikommen mehr! Zunächst habe ich überlegt, ob ich noch einen Umweg in den Ort machen sollte. Ich habe mich dann aber dagegen entschieden, weil meine Tour auch ohne Umweg von der Länge her eine Herausforderung für mich und meine Füße sein würde.
      Ich habe heute meine bis jetzt längste Tour mit meinen 👣👟👟 unternommen! 😊 Der Muskelkater begann schon auf dem letzten Drittel meiner Strecke...😖

      • vor 4 Tagen

  2. Uta war wandern.

    11. Januar 2020

    Uta, Silvia und 48 anderen gefällt das.
    1. Uta

      Heute konnte ich endlich wieder mit meinen 👣👟👟 Barfußschuhen wandern!Meinen Knien geht es wieder einigermaßen gut! 😊Nach dem endlosen Regen hier habe ich meine wasserfesten Socken angezogen, man weiß ja vorher nicht, wie viel Schlamm einem begegnet...
      Zum Glück hatte ich mir die richtigen Wege herausgesucht - Felder und Wiesen standen unter Wasser, daher hatte ich mir keine solchen Pfade ausgewählt.
      So war es teilweise zwar matschig aber keine Schlamm-Schlacht! 😉
      Zur Belohnung für meine erste längere Tour nach meinem Sturz vor Weihnachten, habe ich mir im Vorteil Center ein Crêpe mit Zimt und Zucker gegönnt!

      • 11. Januar 2020

  3. Uta war draußen aktiv.

    6. Januar 2020

    00:49
    3,38 km
    4,1 km/h
    40 m
    40 m
    Uta, Frank und 32 anderen gefällt das.
    1. Uta

      Das schöne Wetter haben meine Nachbarin und ich für eine nette Runde mit dem Hunde genutzt!
      🐶 hatte seinen Spaß! Er hat viel "Zeitung gelesen" und ist in den Bach gesprungen, um durch ihn durch zu sprinten! 😁

      • 6. Januar 2020

  4. Frank und Uta waren wandern.

    1. Januar 2020

    00:55
    4,32 km
    4,7 km/h
    50 m
    40 m
    Uta, wobi und 50 anderen gefällt das.
    1. Frank

      Heute mal wieder eine unserer Standard - Runden.

      • 1. Januar 2020

  5. Uta und Frank waren draußen aktiv.

    31. Dezember 2019

    00:41
    3,23 km
    4,7 km/h
    30 m
    30 m
    1. Uta

      Allen Komootlern ein frohes und gesundes neues Jahr 2020! 🍾 🥂
      Frank und ich haben den Jahreswechsel mit Blick auf das Feuerwerk über Asbach verbracht!

      • 1. Januar 2020

  6. Uta war wandern.

    30. Dezember 2019

    00:44
    3,84 km
    5,2 km/h
    40 m
    40 m
    Uta, Angela🎗 und 32 anderen gefällt das.
    1. Uta

      Bei schönstem Sonnenschein habe ich mich auf meine letzte Tour in diesem Jahr begeben! Obwohl ich, was das Wandern betrifft, noch nicht wieder richtig fit bin und extrem auf eventuelle vereiste Stellen und Löcher im Straßenbelag geachtet habe, war es eine wunderschöne Wanderung!
      Mein neues Smartphone macht wirklich gute Fotos! Ich habe sie diesmal nicht aus Komoot heraus gemacht.
      Ich wünsche allen Komootlern einen guten Start ins neue Jahr und ein erfreuliches 2020! 👍🍀🐷🎆🎉🎊✨

      • 30. Dezember 2019

  7. Uta war draußen aktiv.

    27. Dezember 2019

    1. Uta

      Heute gab es etwas Bewegung für meine geprellten Knie! 😉
      Es geht ihnen etwas besser...
      Außerdem wollte ich zum ersten Mal Komoot auf meinem neuen Smartphone testen!
      Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie man die Kamera benutzen kann, ohne ständig auf dem Display die Pin eigeben zu müssen...🤔

      • 27. Dezember 2019

  8. Uta war wandern.

    23. Dezember 2019

    1. Uta

      Nachdem ich heute unseren Weihnachtsbaum geschmückt hatte und danach noch mit Frank bei Kerzenschein Lebkuchen verspeist hatte, wollte ich noch etwas Frischluft tanken. Also habe ich eine kleine Runde durch das adventlich geschmückte Buchholz gedreht. Nachdem ich den großen Adventskranz am Heimathaus fotografiert hatte, passierte es...! In der leichten Senke rechts neben dem Adventskranz (siehe Bild 10) rutschte ich aus wie auf Glatteis und stürzte auf den Steinboden. Vermutlich befanden sich in der Senke, aufgrund des Wetters, glitschige Algen und rutschiges Moos. Das Smartphone schlitterte einige Meter über den Platz, ist aber heil geblieben im Gegensatz zu mir 😪! Beide Knie, der rechte Unterarm und beide Handinnenflächen wurden geprellt.
      Die Knie habe ich schon gekühlt, sie haben trotzdem schon Beulen bekommen...
      Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachtstage und ein gutes neues Jahr 2020! 😊

      • 23. Dezember 2019

  9. Uta war wandern.

    18. Dezember 2019

    Christof, MoRi und 34 anderen gefällt das.
    1. Uta

      Meine heutige Tour wurde von Komoot als "schwer" bewertet ❓⁉️
      Dies konnte ich mir gar nicht erklären...
      Ich wollte mich ja im Troisdorfer Stadtteil Sieglar umsehen und Erinnerungen an frühere Zeiten auffrischen... Klettersteige und Alpenwege gibt es dort nicht 😂, auch die Tourlänge konnte nicht der Grund sein...
      Aber jetzt weiß ich Bescheid: Komoot kann hellsehen! 🤩😉
      Nachdem ich am Parkfriedhof Sieglar geparkt hatte und auch mein Gang über den Friedhof hinter mir lag bin ich falsch abgebogen. Als ich meinen Irrtum bemerkt hatte ging es also zurück. Bei meinem Versuch, den richtigen Weg -über einen Trampelpfad den Hang hinauf- zu erreichen, zog es mir plötzlich und unerwartet die Füße nach vorne weg und ich landete rückwärts im Schlamm...😮 Nachdem ich mich hochgehieft hatte und den Dreck an Jacke und Hose betrachtet hatte- soweit möglich- stand ich vor der ▪schweren▪ Entscheidung, die Tour abzubrechen oder weiterzulaufen! Dann dachte ich mir, dass meinte Komoot wohl mit "schwer"

      • 18. Dezember 2019

  10. Uta Hartwigsen , Sven und 35 anderen gefällt das.
    1. Uta

      Schon länger war ich auf der Suche nach wasserfesten aber atmungsaktiven Socken! Kürzlich hat wobi hier bei Komoot zwei Sockentesttouren hochgeladen und
      dort die Wasserfestigkeit ausgiebig getestet...👍
      Das hat mich überzeugt und daraufhin habe ich mir auch SEALSKINZ Socken zugelegt. Heute habe ich nun meine Socken zum 1. Mal beim Wandern getragen.
      Sie halten die Füße warm und trocken, der Schweiß gelangt auf die Außenseite der Socken. Innen ist alles trocken.
      Dummerweise hatte ich an zwei Zehen am linken Fuß die Nägel zu kurz geschnitten! Daher schmerzten diese am Ende der Tour...🙄
      Meine Tour heute war sehr abwechslungsreich, rund um Buchholz wird es nicht langweilig 🤗
      Auch, wenn ich häufig Möglichkeiten gehabt hätte, unterwegs meine Socken mit oder ohne Schuhe ins Wasser zu tauchen, habe ich darauf verzichtet! Ich vertraue auf wobis Test...😉

      • 15. Dezember 2019

Über Uta

Seit 2015 trage ich Barfuß-/Minimalschuhe im Alltag. Seit April 2019 wandere ich auch mit ihnen.E-Mail: uta.komoot@gmx.de

Utas Touren Statistik

Distanz539 km
Zeit108:25 Std